>

Sa., 05.10.2019

Paderborn hat 14.000 Tickets abgesetzt Heimspiel ist nicht ausverkauft

Die Fans des SC Paderborn.

Die Fans des SC Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB/MR). Wie schon die Heimaufgabe gegen den SC Freiburg ist auch die Paderborner Partie am Samstag gegen den FSV Mainz 05 noch nicht ausverkauft. Bis Freitag hatte der SCP knapp 14.000 Tickets abgesetzt, 15.000 Besucher fasst die Arena.

Ein Grund ist das relativ geringe Interesse der Anhänger aus Mainz. Bislang wurden bei den Rheinhessen 950 Karten abgesetzt, dem Klub stehen im Gäste-Block aber 1702 Plätze zur Verfügung. Die Kassen für die FSV-Anhänger werden am Samstag ab 14 Uhr öffnen, ob es dann auch noch Chancen gibt, Tickets für die SCP-Fans zu kaufen, entscheidet sich erst am Spieltag. Um 10 Uhr stoppt der Verein am Samstagvormittag den Online-Verkauf, bis Freitagabend waren noch 450 Stehplatzkarten zu haben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979281?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F