>

Sa., 23.05.2020

1:1 gegen Hoffenheim: Schlusslicht SC Paderborn verliert im Abstiegskampf weiter an Boden Wieder kein Sieg

Leopold Zingerle blickt hinter sich. Hoffenheims Robert Skov hat zum 0:1 getroffen.

Leopold Zingerle blickt hinter sich. Hoffenheims Robert Skov hat zum 0:1 getroffen. Foto: dpa

Paderborn (WB/MR). Der SC Paderborn verliert im Abstiegskampf weiter an Boden. Gegen die TSG Hoffenheim kam das Schlusslicht nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Die frühe Führung der Gäste durch Robert Skov (4.) glich Dennis Srbney (9.) aus. Damit wartet der SCP bereits seit dem 22. Dezember 2019 auf einen Dreier in der Benteler-Arena. Damals gab es einen 2:1-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt.

Mit einer personellen Veränderung im Vergleich zum torlosen Re-Start in Düsseldorf schickte Paderborns Trainer Steffen Baumgart seine Elf in das erste Geisterspiel in der Benteler-Arena: Gerrit Holtmann stürmte auf der linken Außenbahn, für ihn musste Dennis Jastrzembski auf die Bank.

Die Gäste erwischten einen Traumstart. Es waren noch nicht einmal vier Minuten gespielt, da narrte Pavel Kaderabek Paderborns Linksverteidiger Jamilu Collins, legte den Ball flach nach innen und der völlig freie Robert Skov drosch das Spielgerät zum 1:0 unter die Latte.

Doch der SCP antwortete schnell. Nur fünf Minuten später war es Dennis Srbeny, der mit seinem fünften Saisontor zum 1:1 ausglich. Das war der erste SCP-Treffer gegen die TSG in einem Pflichtspiel, allerdings kam der nur mit starker Unterstützung der Gäste zustande. Ein Passversuch von Ermin Bicakic landete genau bei Srebny, der fackelte nicht lange und zirkelte den Ball aus 25 Metern genau in den Winkel. Oliver Baumann im Hoffenheimer Tor hatte keine Abwehrchance.

Kommenden Mittwoch in Augsburg

In der Folgezeit entwickelte sich ein offenes Spiel. Robert Skov (20./29.), Pavel Kaderabek (28.) oder Stefan Posch (33.) hatten einige Möglichkeiten zur Ergebniskorrektur, doch die TSG wirkte in vielen Szenen viel zu unentschlossen. Der SCP verbuchte nicht die Masse an guten Chancen, hatte aber eine richtig gute Gelegenheit: Nach einer Flanke von Holtmann (36.) versuchte Rudy vor Vasiliadis zu retten, nach seinem Abwehrversuch knallte der Ball an die Latte. Anders als noch vor einer Woche in Düsseldorf war hier Paderborn im Pech.

Im zweiten Abschnitt eröffnete Kay Pröger (48.) Paderborns Kampf um die drei Punkte. Der Außenbahnspieler verfehlte aber das Tor. „Mo“ Dräger (64.) und Streli Mamba (79.) hatten gute Szenen. Auf der Gegenseite waren noch Florian Grillitsch (57.) und die eingewechselten Munas Dabbur (73./87) sowie Maximilian Beier (81.) dem Siegtor nah. Doch es blieb beim 1:1.

In der fast leeren Arena hatten die SCP-Anhänger zumindest plakativ Botschaften hinterlassen: „Fußball ohne Fans ist nichts“ stand auf einem Banner. Dagegen wird es keine Einwände geben, die neue Version von Artikel eins des Grundgesetzes („Die Bundesliga steht über allem“) dürfte dagegen zumindest Diskussionen auslösen....

Bereits am kommenden Mittwoch geht es für den SCP weiter: In der Englischen Woche tritt der SCP beim FC Augsburg an. Anstoß ist um 20.30 Uhr. Am kommenden Sonntag, 31. Mai, ist Borussia Dortmund zu Gast. Anstoß ist dann um 18 Uhr. Natürlich auch ohne Fans.

Die Statistik

Paderborn: Zingerle – Dräger (81. Jans), Hünemeier, Schonlau, Collins – Gjasula, Vasiliadis (81. Sabiri), Antwi-Adjei – Pröger (81. Jastrzembski ), Srbeny (76. Zolinski), Holtmann (64. Mamba)

Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Bicakcic, Hübner, Posch - Rudy (76. Geiger), Grillitsch, Baumgartner - Skov, Bebou (76. Beier), Zuber (63. Dabbur)

Schiedsrichter: Bibiana Steinhaus (Langenhagen)

Tore: 0:1 Skov (4.), 1:1 Srbney (9.)

Gelbe Karten: Vasiliadis (9), Gjasula (14) , Srbney (2) /

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7421012?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F