Mehr als 60 Prozent verzichten auf Rückerstattung der Tickets
Fans helfen dem SCP

Paderborn (WB/MR). Sehr zufrieden ist der SC Paderborn mit dem Verlauf der Rückabwicklung von Dauer- und Tageskarten für die laufende Saison.

Samstag, 30.05.2020, 03:15 Uhr aktualisiert: 30.05.2020, 05:01 Uhr
Die Benteler-Arena in Paderborn. Foto: dpa
Die Benteler-Arena in Paderborn. Foto: dpa

Mehr als 60 Prozent der SCP-Fans haben bislang auf eine Rückerstattung ganz oder teilweise verzichtet. „Das ist ein großartiger Beitrag, der dem Verein in dieser schwierigen Phase sehr weiterhilft, sagt Geschäftsführer Martin Hornberger.

Bis zum 30. Juni sollen die Inhaber von Dauer- und Tageskarten ihre Ansprüche oder ihren Verzicht anmelden. „Auch im Verzichtsfall ist eine Rückabwicklung über das Online-Formular erforderlich, da wir ansonsten für entsprechende Rückstellungen bilden müssen”, erklärt Hornberger.

Die Rückerstattung läuft ausschließlich über Ticket-Gutscheine, die im Online-Ticketshop beim Kauf von Dauer- oder Tageskarten für die Saison 2020/2021, angerechnet werden können.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7429427?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Geburtstagsfeier: Fast 1000 Schüler und Lehrer in Quarantäne
Nach der Familienfeier steigen die Coronazahlen weiter. Aktuell sind zehn Schulen betroffen. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker