Vorbereitungspartie des SC Paderborn 07 in Marienfeld aber ohne Fans
Testspiel gegen M’gladbach

Paderborn (WB/en). In der vergangenen Erstliga-Saison musste sich der SC Paderborn 07 der Borussia aus Mönchengladbach zweimal (0:2, 1:3) geschlagen geben. Bereits in der Vorbereitung auf die neue Saison gibt es für den SCP die Chance auf eine Revanche. Am Samstag, 22. August (15 Uhr), tragen die beiden Teams in Marienfeld ein Testspiel aus – allerdings ohne Fans.

Montag, 20.07.2020, 17:14 Uhr aktualisiert: 20.07.2020, 17:18 Uhr
Schnelles Wiedersehen: Nach dem Abstieg aus der ersten Liga muss Paderborns Trainer Steffen Baumgart nicht lange auf das nächste Aufeinandertreffen mit Kumpel und Gladbach-Trainer Marco Rose warten. Am 22. August trifft der SCP in einem Testspiel auf die Borussia. Foto: dpa
Schnelles Wiedersehen: Nach dem Abstieg aus der ersten Liga muss Paderborns Trainer Steffen Baumgart nicht lange auf das nächste Aufeinandertreffen mit Kumpel und Gladbach-Trainer Marco Rose warten. Am 22. August trifft der SCP in einem Testspiel auf die Borussia. Foto: dpa

Bevor die Fohlen vom 17. bis 23. August im Hotel Kosterpforte ihr einwöchiges Trainingslager beziehen, werden sie bereits zwei Vorbereitungsspiele absolviert haben. Am Mittwoch, 12. August (17 Uhr), treffen sie auf dem Fohlenplatz im Borussia-Park auf Drittligaaufsteiger SC Verl. Drei Tage später, am Samstag, 15. August (14 Uhr), misst sich die Mannschaft von Coach Marco Rose gleichenorts mit dem MSV Duisburg.

Eine schlechte Nachricht für die Gladbach-Fans gibt es aber auch, denn die Borussen werden das Trainingslager im Kreis Gütersloh „unter Berücksichtigung aller Hygienemaßnahmen und leider ebenfalls unter Ausschluss von Fans stattfinden“ lassen, wie es von Vereinsseite heißt.

Auch der SCP will ins Trainingslager

Apropos Trainingslager: Ein solches planen derzeit ausnahmsweise auch die Verantwortlichen des SC Paderborn 07. Erstmals unter Trainer Steffen Baumgart geht der SCP auf Reisen: Ziel soll vom 14. bis 21. August ein Hotel in Kärnten sein und direkt nach der Rückkehr wartet dann in Marienfeld das Duell mit der Borussia.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7501751?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Corona-Tests vor dem Trainingsstart
Mannschaftsarzt Dr. Tim Niedergassel nimmt einen Rachen- und Nasenabstrich bei DSC-Profi Reinhold Yabo. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker