Der Kader ist bis auf Abdelhamid Sabiri komplett vor Ort
SC Paderborn trainiert schon in Villach

Paderborn/Klagenfurt (WB/pk). Planmäßig hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn am Freitag sein Trainingslager in Österreich bezogen. Am Mittag landete der SCP-Tross auf dem Flughafen in Klagenfurt, von da aus ging es weiter ins Quartier nach Villach, wo um 16 Uhr bereits das erste Training stattfand.

Samstag, 15.08.2020, 17:57 Uhr aktualisiert: 16.08.2020, 12:10 Uhr
Abdelhamid Sabiri ist nicht mit im Trainingslager. Die Zeichen stehen auf Abschied. Foto: Thomas F. Starke/tfsPressefoto
Abdelhamid Sabiri ist nicht mit im Trainingslager. Die Zeichen stehen auf Abschied. Foto: Thomas F. Starke/tfsPressefoto

Zwei Einheiten pro Tag sind während des einwöchigen Aufenthalts in Kärnten geplant, dazu gibt es am Mittwoch ein Testspiel gegen Austria Klagenfurt.

Der Paderborner Kader ist bis auf eine Ausnahme komplett vor Ort. Lediglich Abdelhamid Sabiri, der seit Vorbereitungsstart auf der Suche nach einem neuen Verein ist , fehlt. Die Zeichen stehen auf Abschied .

Auch Fabian Rüdlin, zuletzt SC Freiburg, ist nicht mit dabei. Der defensive Mittelfeldspieler hatte zuletzt eine Woche beim SCP vorgespielt, wird aber vorerst nicht verpflichtet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7536348?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker