Partie im Parkstadion soll vor 300 Zuschauern ausgetragen werden
SCP-Test gegen Schalke

Paderborn (WB). Für die erste Länderspiel-Pause der Liga hat der SC Paderborn 07 einen Bundesligisten als Testspiel-Gegner gewonnen. Die Paderborner sind am Donnerstag, 8. Oktober, um 14 Uhr zu Gast beim FC Schalke 04. Die Partie wird im Parkstadion über die Bühne gehen.

Freitag, 02.10.2020, 12:43 Uhr aktualisiert: 02.10.2020, 12:54 Uhr
Der SC Paderborn 07 trägt am 8. Oktober im Parkstadion ein Testspiel gegen den jetzt von Manuel Baum (Vorne) trainierten FC Schalke 04 aus. Foto: dpa
Der SC Paderborn 07 trägt am 8. Oktober im Parkstadion ein Testspiel gegen den jetzt von Manuel Baum (Vorne) trainierten FC Schalke 04 aus. Foto: dpa

Der FC Schalke 04 plant, die Begegnung vor bis zu 300 Zuschauern auszutragen, behält aber zugleich gemeinsam mit den lokalen Behörden die aktuelle Entwicklung der Corona-Fallzahlen in Gelsenkirchen im Auge. Bei erhöhtem Infektionsgeschehen ist es möglich, dass vor leeren Rängen gespielt werden muss.

Schalke überträgt das Spiel live

Alle SCP-Fans können das Spiel über das Internet verfolgen. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal überträgt der FC Schalke 04 das Spiel im kostenfreien Live-Stream.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7613348?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Arminia: Mittwoch erster Corona-Test seit dem Bayern-Spiel
Bayern-Profi Serge Gnabry (rechts) beim Spiel am Samstag in Bielefeld Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker