Paderborns Stürmer zieht sich im Pokalspiel gegen Dortmund einen Muskelfaserriss zu
Michel fällt aus

Paderborn (WB/pk) -

Fußball-Zweitligist SC Paderborn muss erneut einige Zeit auf Sven Michel verzichten. Der 30-jährige Stürmer hat sich im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Borussia Dortmund (2:3) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

Donnerstag, 04.02.2021, 10:53 Uhr aktualisiert: 04.02.2021, 11:58 Uhr
Muskelfaserriss: Paderborns Angreifer Sven Michel, hier im Zweikampf mit Dortmunds Emre Can, hat sich in der ersten Halbzeit des Pokalspiels gegen den BVB verletzt und fällt einige Zeit aus.
Muskelfaserriss: Paderborns Angreifer Sven Michel, hier im Zweikampf mit Dortmunds Emre Can, hat sich in der ersten Halbzeit des Pokalspiels gegen den BVB verletzt und fällt einige Zeit aus. Foto: imago

Wie lange der Angreifer den Paderbornern fehlt, hängt vom Heilungsverlauf ab. Das teilte der Verein am Donnerstagvormittag mit. Am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr) wird Michel auf jeden Fall nicht dabei sein und fünf Tage später in der Partie bei Hannover 96 (18.30 Uhr) wohl auch noch nicht. Die Verletzung hatte sich der Angreifer am Dienstag im Signal-Iduna-Park schon nach gut 20 Minuten zugezogen. Trainer Steffen Baumgart musste früh wechseln und brachte den Schweden Svante Ingelsson, der beim Dortmunder Siegtor in der Verlängerung durch Erling Haaland bekanntlich eine entscheidende Rolle spielen sollte.

Für den SCP ist der Ausfall von Michel bitter. Er hatte in der Hinrunde aufgrund eines Innenbandanrisses im linken Knie schon mehr als zwei Monate nicht zur Verfügung gestanden. Im Dezember gab er sein Comeback, war seitdem in der Meisterschaft dreimal erfolgreich (gegen Osnabrück, Aue und den Hamburger SV) und traf beim 3:2-Sieg in der 2. Runde des DFB-Pokals bei Union Berlin gleich doppelt.

 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7799791?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Nullnummer beim Kramer-Debüt
Torwart Stefan Ortega hielt in der Schlussphase den Bielefelder Punkt fest.
Nachrichten-Ticker