Nigeria qualifiziert sich ungeschlagen für den Afrika Cup 2022
Collins ist dabei

Paderborn -

Jetzt hat Jamilu Collins auch sein 17. Länderspiel absolviert.

Mittwoch, 31.03.2021, 16:05 Uhr
Jamilu Collins.
Jamilu Collins. Foto: Wilfried Hiegemann

Der Linksverteidiger des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn kam am Dienstagabend beim 3:0 (1:0)-Sieg Nigerias gegen Lesotho zum Einsatz. Nationaltrainer Gernot Rohr wechselte den 26-Jährigen in der 52. Minute ein. Nigeria schloss mit diesem Erfolg die Qualifikation zum Afrika Cup ungeschlagen ab. Der dreimalige Titelträger sammelte in den sechs Spielen 14 Punkte und wurde damit Erster der Gruppe L. Wegen der Corona-Pandemie findet die Endrunde im Afrika Cup erst vom 9. Januar bis zum 6. Februar 2022 im Kamerun statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7895380?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Im Handwerk überwiegt Zuversicht
Das Bauhandwerk bleibt das Zugpferd: Im Bauhauptgewerbe ist die Auftragsreichweite seit Herbst um fünf Wochen angewachsen, im Ausbaugewerbe um 1,9 Wochen.
Nachrichten-Ticker