Paderborns 3:0-Erfolg über Tabellenführer VfL Bochum war auch ein ganz wichtiger Sieg für den Trainer
Baumgart unter Hochspannung

Paderborn -

Wer Paderborns Trainer am Samstagnachmittag länger beobachtete, der stellte schnell fest: Steffen Baumgart stand gegen den VfL Bochum unter absoluter Hochspannung Von Matthias Reichstein
Sonntag, 11.04.2021, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.04.2021, 21:00 Uhr
Seine Stimme war ab Minute 50 keine mehr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart war am Samstag der Lautsptrecher an der Seitenlinie.
Seine Stimme war ab Minute 50 keine mehr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart war am Samstag der Lautsptrecher an der Seitenlinie. Foto: Wilfried Hiegemann
. Am Ende stand ein 3:0 (2:0)-Sieg gegen den Tabellenführer, der viel Last vom 49-Jährigen nahm und ihm die Gewissheit gab: Einen Abstiegskampf wird es zum Abschluss nicht geben. „Wir alle wissen, was passiert wäre, wenn wir verloren hätten. Da wären viele Diskussionen losgegangen. Über meine Aufstellung, über die Einstellung meiner Mannschaft. Aber so waren die Jungs von Beginn an mit Vollgas dabei. Jetzt kann uns niemand irgendetwas einreden“, sagte Baumgart später und gab dann ehrlich zu: „Ich war heute ganz besonders angespannt.“ Am Ende stand eine starke Mannschaftsleistung nach einer für Paderborner Verhältnisse turbulenten Woche.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7911280?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7911280?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F
Alexander Zverev triumphiert beim ATP-Turnier in Madrid
Alexander Zverev hat das ATP-Turnier in Madrid gewonnen.
Nachrichten-Ticker