Auch im St. Ansgar Krankenhaus in Höxter gibt es Lockerungen. Foto: M. Robrecht

Höxter/Brakel/Steinheim/Bad Driburg Corona-Schutz: Es gibt Lockerungen in den Krankenhäusern

Es gibt Lockerungen in den Einrichtungen der KHWE im Kreis Höxter. Ab Montag, 13. Juli, müssen sich Besucher am Klinikum Weser-Egge nicht mehr telefonisch anmelden. Wegen des hohen Gesundheitsrisikos der geriatrischen Patienten gilt eine Ausnahme für das St. Rochus Krankenhaus Steinheim. mehr...


Sauenhaltung im Kastenstand war in Deutschland zulässig, wenn die Tiere nicht länger als 28 Tage nach dem Absetzen der Ferkel dort untergebracht waren. Während der Säugezeit durften sie – zum Schutz der Ferkel – ebenfalls in den Kastenstand. Der Bundesrat hat beschlossen, dass diese – mit achtjähriger Übergangsfrist – nicht mehr zulässig ist. Foto: dpa

Rahden „Sauenhalter nicht im Stich lassen”

Aus für Kastenhaltung: Der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Stadtverbandes Rahen, Volker Schmale, fordert Unterstützung für betroffene Landwirte mehr...


Symbolbild Foto: Hannemann

Haltern Zwei Tote bei Absturz zweier Segelflieger

Zwei abgestürzte Flugzeuge, zwei Todesopfer, Trümmerteile. War es ein Zusammenstoß? Noch gibt es für die Ermittler viele Fragen. mehr...


Das Nadelöhr in der Haller Innenstadt schlechthin: Die Engstelle am Amtsgericht bietet schon für Autofahrer wenig Platz. Für einen Radweg bleibt schon überhaupt kein Platz. Hier dürfte dann höchstens mit Tempo 30 gefahren werden.         Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Halle Mit dem Rad über die B 68 zur Arbeit

Die alte Bundesstraße soll zwischen Borgholzhausen-Bahnhof und Bielefeld-Quelle zur Velo-Route werden. mehr...


Bei einem Unfall wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Der Autofahrer und seine Beifahrerin flüchteten. Foto: Christian Müller

Herford Fahrradfahrer (57) lebensgefährlich verletzt

Nach einem schweren Unfall auf der Elverdissener Straße fliehen Beteiligte mit einem schwarzen Kleinwagen. Die Polizei sucht dringend Zeugen. mehr...


Das Unternehmen Westfalen Weser Netz (WWN) hat Standorte in Herford und Paderborn. Foto: Moritz Winde

Herford/Paderborn Westfalen Weser Netz verklagt Archimedes

Das Zerwürfnis zwischen Westfalen Weser Netz (WWN) und Archimedes wird nun ein Fall fürs Gericht: Der regionale Netzbetreiber hat das Herforder Unternehmen verklagt. mehr...


Das Motorrad des 17-Jährigen, der an der Unfallstelle wiederbelebt wurde, dann aber starb. Foto: Hobein

Lemgo/Bielefeld Gefängnisstrafe für Rentnerin (76)

Eine 76 Jahre alte Rentnerin aus Bielefeld, die für den Tod eines 17-jährigen Motorradfahrers verantwortlich sein soll, ist vom Amtsgericht Lemgo zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Die Richterin setzte die Strafe zur Bewährung aus. mehr...


Der Corona-Ausbruch beim Fleischwaren-Riesen Tönnies soll für das Bezahlfernsehen verfilmt werden. Foto: dpa/Collage: Dunja Delker

Rheda-Wiedenbrück Fall Tönnies soll verfilmt werden

Der Produzent Jörg Winger („Deutschland 83“, „Soko Leipzig“) plant eine Miniserie für den Pay-TV-Sender TNT. Im Mittelpunkt sollen drei Familien im Umfeld einer Fleischfabrik stehen. mehr...


Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück Tönnies bereitet Neustart vor

Der Fleischkonzern Tönnies arbeitet nach dem Corona-Ausbruch Mitte Juni im Stammwerk in Rheda-Wiedenbrück auf die Wiederaufnahme des Betriebs hin – das könnte schon nächste Woche der Fall sein. Derweil haben der Konzern und Subunternehmen für die Zeit der Schließung Lohnkostenerstattung vom Land beantragt. Das stößt auf Kritik. mehr...


Da Betriebsstoffe ausliefen, wurden die Feuerwehr und die Untere Wasserbehörde hinzugezogen. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Kippers musste die Strecke am Drenker Kreuz zwischenzeitlich bis ca. 20 Uhr immer wieder gesperrt werden Foto: Feuerwehr Höxter

Höxter/Beverungen Muldenkipper verunglückt: Verdacht auf Alkohol am Steuer

150.000 Euro Sachschaden. Eine sieben Stunden gesperrte Straße. Ausgelaufenes Öl. Viele Einsatzkräfte. Und eine aufwändige Lkw-Bergung mit einem Kran. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfall eines Muldenkippers aus dem thüringischen Eichsfeld nahe dem Drenker Kreuz. mehr...


600 Seidensticker-Blusen sind auf dem Weg nach Tekkal um dort Frauen zu helfen. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld Blusen für Opfer des IS

Das Bielefelder Textilunternehmen Seidensticker hat mitten in der Corona-Krise eine Hilfsaktion gestartet, die nichts mit der Pandemie zu tun hat – dafür aber sehr viel mit Frauen, die unter dem Terrorregime der Organisation Islamischer Staat (IS) gelitten haben. mehr...


Macron und die Frauen Wut über neue Regierung in Frankreich

Frauen demonstrieren vor der Ankunft des französischen Innenministers Darmanin gegen dessen Besuch in Bayonne. Eine Frau bezichtigt Darmanin der Vergewaltigung. Der 37-Jährige bestreitet die Vorwürfe.

Einen Neustart - das kann eine Regierungsumbildung mit sich bringen. Oder aber: Man macht alles noch viel schlimmer. Diesen Eindruck zumindest haben viele Frauen in Frankreich. Die neue Regierung finden sie «offen anti-feministisch». Rolle rückwärts in Frankreich? mehr...

Eine Frau an einer Kasse in einem Supermarkt. Rund eine Million Menschen müssen in Deutschland ihr niedriges Einkommen mit Hartz IV aufstocken.

Linke prangert an Eben noch Helden des Alltags, jetzt Hartz-IV-Aufstocker

Niedrige Verdienste gibt es in vielen Wirtschaftsbereichen. Reicht es nicht zum Lebensunterhalt, kann man noch zusätzliche Unterstützung vom Staat erhalten. Wo ist solches «Aufstocken» stark verbreitet? mehr...


Donald Trump trägt während seines Besuches im Walter-Reed-Militärkrankenhaus einen Mund-Nasen-Schutz.

Corona-Krise Trump trägt Maske - Rekord an Neuinfektionen in den USA

In der Corona-Krise verzeichnen die USA wieder einen Rekord an Neuansteckungen. US-Präsident Trump gilt in der Pandemie als schlechtes Vorbild, weil er das Tragen einer Maske für sich selber ablehnt. Ändert sich das nun? mehr...


Gut 30 Millionen Menschen sind in Polen wahlberechtigt.

Knappes Rennen Polen entscheiden in Stichwahl über neuen Präsidenten

Es wird spannend bei der Wahl in Polen: Umfragen lassen ein denkbar knappes Rennen zwischen Amtsinhaber Duda und seinem Herausforderer Trzaskowski erwarten. Die Präsidenten-Stichwahl ist auch eine Abstimmung über die Politik der PiS-Regierung. mehr...


Der UN-Sicherheitsrat bei einer Sitzung im Januar.

Einigung im Sinn Russlands UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

Nach wochenlangem Streit hat der UN-Sicherheitsrat sich auf einen gefährlichen Kompromiss für Hilfslieferungen nach Syrien geeinigt. Deutschlands Botschafter lieferte sich einen hitzigen Schlagabtausch mit Vertretern Russlands und Chinas. mehr...


Basketball-Superstar James verzichtet bei NBA-Neustart auf Botschaft auf Trikot

LeBron James von den Los Angeles Lakers ist der Superstar der NBA.

Orlando (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James wird beim Neustart der Nordamerika-Liga NBA keine politische Botschaft auf seinem Trikot tragen. mehr...

Hat noch keine Pläne für die Rückkehr auf die Tennis-Tour: Angelique Kerber bei einem Show-Kampf in Bad Homburg.

Corona-Pandemie Tennis-Ass Kerber: Keiner weiß, wie es weitergeht

Ende August sollen die US Open beginnen. 2016-Siegerin Angelique Kerber kann sich momentan nicht vorstellen, in den Flieger nach New York zu steigen. Ihre Entscheidung fällt womöglich erst kurzfristig. mehr...


Union Berlin will zum Start der Bundesliga ein volles Stadion haben.

22.000 Coronavirus-Tests Experten äußern Zweifel an Unions Stadionplänen mit Fans

Berlin (dpa) - Der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit hat Zweifel an der Machbarkeit des Plans von Union Berlin zur Rückkehr der Fans in die Stadien geäußert. mehr...


Will beim zweiten Rennen in Österreich seinen ersten Saisonsieg holen: Lewis Hamilton.

Formel 1 Darauf muss man beim Großen Preis der Steiermark achten

Der zweite Akt in der Steiermark: Die Formel 1 setzt ihre Notsaison in Österreich fort. Lewis Hamilton startet als Favorit. Ferrari hat in der Qualifikation enttäuscht. mehr...


Nürnbergs Trainer Michael Wiesinger jubelt beim Abpfiff.

Relegation 1. FC Nürnberg nach Rettung im «Gefühlschaos»

Der «Club» wandelt in Ingolstadt am Abgrund zur Drittklassigkeit - bis zur 96. Minute. Dann wird Fabian Schleusener zum ultimativen Retter. Ingolstadt siegt im Rückspiel 3:1 - und ist doch Verlierer. mehr...


Neue-Deutsche-Welle-Star «Ich will Spaß»-Sänger heiratet live im Fernsehen

Markus Mörl, Neue-Deutsche-Welle-Star, und seine Freundin Yvonne König, ebenfalls Schlagersängerin.

Sänger Markus Mörl hat seine Partnerin geheiratet. Das Paar gab sich auf einem Schiff auf dem Rhein im hessischen Rüdesheim das Jawort. mehr...

Elmar Wepper über Träume.

Wünsche Elmar Wepper mag unerfüllte Träume

Der Schauspieler hat lange davon geträumt, die Alpen zu Fuß zu überqueren. Inzwischen ist er zu alt für so eine Tour - was er aber nicht schlimm findet. mehr...


Der TV-Koch Nelson Müller wünscht sich mehr Miteinander in Deutschland.

Rassissmusdebatte Nelson Müller: Gefahr, dass Schwarze in Opferrolle bleiben

Der TV-Koch meint, es sei wichtig und richtig, den Kolonialismus aufzuarbeiten. Doch er sieht auch die Gefahr, «dass dunkle Menschen immer in so einer Art Opferrolle bleiben». mehr...


Die Vorderseite des original verpackten «Super Mario Bros.»-Computerspiels aus dem Jahr 1985.

Auktion «Super Mario Bros.»-Videospiel für Rekordsumme versteigert

Ein original verpacktes «Mega Man»-Videospiel aus dem Jahr 1987 wurde im Dezember für 75.000 Dollar versteigert. Das «Super Mario Bros.»-Computerspiel fand für weitaus mehr Geld einen neuen Besitzer. mehr...


Richard David Prechtmeint, Fußball sei «sicher die öffentliche Veranstaltung, die am schmerzlichsten vermisst wird».

Corona-Krise Precht: Geisterspiele «berauschend wie alkoholfreies Bier»

Der Philosoph hat genug von Fußballspielen ohne Publikum im Stadion. Viele vermissten die Besuche im Stadion. mehr...