Wie durch ein Wunder bleibt der zum Unfallzeitpunkt betrunkene Unfallfahrer fast unverletzt. Erst sagt gegenüber der Polizei aus, er habe einem anderen Lkw ausweichen müssen.

Ast durchbohrt Frontscheibe – Brite übersteht Crash auf Osnabrücker Straße in Bünde fast unbeschadet – Hat Dashcam gefilmt? Heftiger Lkw-Unfall: Fahrer (43) war stockbetrunken

Bünde (WB) - Ein dicker Ast hat sich durch die Frontscheibe der Zugmaschine gebohrt, das Führerhaus ist völlig zerstört. Und dennoch hat sich ein britischer Brummifahrer nach einem Horror-Crash am Mittwochmittag aus eigener Kraft und fast unverletzt aus dem Wrack befreit. Später kommt heraus: Der 43-Jährige war stockbetrunken. mehr...


Etwa 50 Aktivisten ziehen am späten Mittwochnachmittag vom Storck-Wald zur Sporthalle, wo der Stadtrat tagt.

Bürgermeister setzt Besetzern des Storck-Waldes Ultimatum - Etwa 70 Aktivisten ziehen zur Ratssitzung Protestzug durch Halle

Halle (WB) - Der Haller Bürgermeister Thomas Tappe (CDU) hat bei einem persönlichen Besuch am Mittwoch die mittlerweile etwa 30 Baumbesetzer im Storck-Wald aufgefordert, das Waldgebiet bis zum Abend zu verlassen. Als „Antwort“ zogen die Aktivisten am späten Nachmittag in einem Protestzug zur Sporthalle, wo der Stadtrat tagte. mehr...


In diesem Haus in Kollerbeck ist die demente Seniorin in Kollerbeck tot in der Badewanne gefunden worden.

Demente Seniorin in Wanne ertrunken: Bewährungsstrafe für „fürchterliches Unglück“ in Marienmünster Paderborner Gericht spricht Sohn schuldig

Marienmünster-Kollerbeck/Paderborn - Es sind Widersprüche, die nicht wegzudiskutieren sind: Eine Seniorin liegt tot in der Badewanne, ertrunken – und ihr Sohn bleibt bis zum Schluss dabei, sie sei im Bett gestorben. In diesem Spannungsfeld hat das Paderborner Schwurgericht am Mittwoch entschieden: Der 54-Jährige ist der fahrlässigen Tötung schuldig, nicht eines Totschlags. Das heißt: Bewährungsstrafe statt Gefängnis. mehr...


Auf der A33 in Steinhagen ist ein Lkw-Fahrer gestorben, Autofahrer sollen nicht angehalten haben.

Lkw-Fahrer stirbt auf der A33 in Steinhagen – mehrere Autofahrer sollen einfach weitergefahren sein Unterlassene Hilfeleistung? Polizei ermittelt

Steinhagen - Ein Todesfall auf der A33 in Steinhagen Anfang Februar hat in den sozialen Medien große Bestürzung und bei der Kreispolizei Gütersloh gleich zwei Ermittlungsverfahren ausgelöst – eines wegen des Vorwurfs unterlassener Hilfeleistung. mehr...


In Sennelager ist Lastwagen beim Abbiegen von der Bielefelder in die Sennelager Straße mit einem 81-jährigen Radfahrer zusammengestoßen, der noch an der Unfallstelle verstarb.

Lastwagenfahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrer - 81-jähriger Mann verstirbt noch an der Unfallstelle Tödlicher Unfall in Sennelager

Paderborn (WB/som) - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Mittwochmittag in Paderborn-Sennelager gekommen. Ein Lastwagenfahrer übersah nach Polizeiangaben beim Abbiegen von der Bielefelder in die Sennelager Straße einen Radfahrer, der noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen erlag. mehr...


Die Hundebesitzer nahmen Anstoß an dem Austausch von Zärtlichkeiten in dem Bielefelder Park.

Hundebesitzer streiten sich mit Liebespaar – Verler (28) mit Leine am Kopf verletzt Zu viel Zärtlichkeit im Park?

Bielefeld (WB) - Ein Liebespaar ist mit zwei Hundebesitzern in einer Bielefelder Grünanlage in Streit geraten. Ein 28-jähriger Verler soll daraufhin mit einer Hundeleine am Kopf verletzt worden sein. mehr...


Die Polizei hat einen als vermisst gemeldeten Lkw-Fahrer in der Nähe von Salzkotten verletzt aufgefunden.

60-Jähriger aus dem Kreis Soest wurde per Mantrailer und Drohne gesucht Polizei findet vermissten Lkw-Fahrer zwischen Geseke und Salzkotten

Salzkotten - Mithilfe eines Mantrailers und einer Drohne haben zahlreiche Beamte der Kreispolizeibehörde Soest am Dienstag nach einem vermissten 60-jährigen Lkw-Fahrer gesucht und ihn schließlich zwischen Geseke und Salzkotten gefunden. mehr...


Wartet auf die ersten Kunden: Friseurmeister Jürgen Mollemeier in seinem Salon gegenüber vom Landgericht. Weil es in den elf Wochen so leer im Geschäft war, hat er überlebensgroße Teddybären in den Frisierstühlen in lässiger Warteposition drapiert.

Friseure bereiten sich auf Kundenansturm vor: „Telefone stehen nicht still!“ – Wer einen Termin haben möchte, muss jetzt schnell sein Haarige Zeiten gehen ab dem 1. März zu Ende

Paderborn - Die Friseure in Paderborn bereiten sich zur Wiedereröffnung der Betriebe am 1. März auf einen Kundenansturm vor. Wer einen Termin haben möchte, muss jetzt schnell sein. „Die Telefone stehen nicht still“, sagt Friseurmeister Jürgen Mollemeier aus Paderborn. mehr...


Am Arminia-Trainingsgelände an der Friedrich-Hagemann-Straße haben umfangreiche Rodungsarbeiten stattgefunden.

Rodungsarbeiten am Trainingsgelände des DSC an der Friedrich-Hagemann-Straße in Bielefeld Arminia nimmt Neubauten in den Blick

Bielefeld (WB) - Am Trainingsgelände des DSC Arminia Bielefeld an der Friedrich-Hagemann-Straße finden aktuell Rodungsarbeiten statt. Sie wurden vorsorglich anberaumt, dienen der Vorbereitung geplanter Baumaßnahmen. mehr...


Unter anderem im Verlauf der Brunnenstraße sind durch das Tauwetter verschiedene bereits zuvor geflickte Schlaglöcher erneut aufgebrochen.

Kolonne der Stadtwerke Bad Oeynhausen repariert Schäden – Enorme Schneemassen haben Winterdienst vor Herausforderung gestellt Tauwetter lässt Straßenbelag platzen

Bad Oeynhausen - Der Wintereinbruch vor gut zwei Wochen war heftig. Neben frostigen Temperaturen hat er Bad Oeynhausen vor allem enorme Schneemassen beschert. Diese haben den Winterdienst der Stadtwerke Bad Oeynhausen vor große Herausforderungen gestellt. Das hat Unternehmenssprecher Rüdiger Ernst im Gespräch mit dieser Zeitung bestätigt. mehr...


Bielefelder Polizeibeamte haben einen Motorradfahrer kontrolliert, der nur auf dem Hinterrad in Richtung Innenstadt fuhr.

Zirkusreife Vorstellung auf der Herforder Straße in Bielefeld Auf nur einem Rad in die Verkehrskontrolle

Bielefeld (WB) - Polizeibeamte haben am Montag bei einer Verkehrskontrolle an der Herforder Straße einen Motorradfahrer beobachtet, der augenscheinlich mit mehr als den zulässigen 50 km/h nur auf dem Hinterrad stadteinwärts fuhr. mehr...


Marcel Pietzrick kann am Morgen nach dem Feuer schon wieder lächeln, auch wenn der Schock noch tief sitzt. Erst einmal schläft er bei seiner Mama, die im selben Haus wohnt.

Nicht versichert: In Marcel Pietzricks Wohnung in Hiddenhausen brach das Feuer aus – Mit fast nichts am Leib flüchtete er – „Ohne Rauchmelder wäre ich tot“ Als es bei ihm brannte, lag er in der Badewanne

Hiddenhausen (WB) - „Ohne den Rauchmelder wäre ich jetzt tot.“ Wie wichtig die kleinen runden Warngeräte unter der Decke sind, zeigt Marcel Pietzricks Geschichte. In der Hochhaus-Wohnung des 29-Jährigen in Hiddenhausen war ein Feuer ausgebrochen. mehr...


Der Gräfliche Park in Bad Driburg ist in den vergangenen Jahren zum Zankapfel geworden. Vor Weihnachten wurden Bauzäune aufgestellt.

Kommune will sich an den Unterhaltungskosten beteiligen Kurparkstreit in Bad Driburg: Stadt macht neues Angebot

Bad Driburg (WB) - Im Streit um eine neue Dienstleistungsvereinbarung zur Nutzung des Kurparks macht die Stadt Bad Driburg dem Grafen jetzt ein neues Angebot. Darauf hat sich der Stadtrat am Montagabend in nicht öffentlicher Sitzung verständigt. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung einstimmig. mehr...


MZG-Mitarbeiter und Verdi-Mitglieder haben am Dienstag erneut Plakate mit einer Karikatur des MZG-Geschäftsführers Achim Schäfer in Bad Lippspringe aufgehängt. Sie fordern eine Rückkehr des MZG in den Tarif für den Öffentlichen Dienst.

Verdi bringt erneut Karikaturen von MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer in Bad Lippspringe an Die Plakate hängen wieder – Verdi: Strafanzeige gegen Bürgermeister

Bad Lippspringe - Plakatierung die Zweite: Nachdem in der vergangenen Woche das Ordnungsamt der Stadt Bad Lippspringe Plakate der Gewerkschaft Verdi entfernen ließ, die eine Karikatur von Achim Schäfer, Geschäftsführer des Medizinischen Zentrums für Gesundheit, und die Aufschrift TVÖD fürs MZG zeigten , haben MZG-Mitarbeiter und Verdi-Mitglieder am Dienstag erneut Plakate in Bad Lippspringe aufgehängt. mehr...


Die Weihnachtsspendenaktion 2020

Corona-Krise Impfstau hemmt Corona-Schutz

Spritzen und eine Packung mit dem Impfstoff von Astrazeneca in einem Impfzentrum in Berlin.

Wochenlang war das Hauptproblem der mangelnde Impfstoff - jetzt liegen Impfdosen in großen Menge auf Halde. Nun stellt sich die ethisch heikle Frage: Wer soll als nächstes geimpft werden? mehr...

Ein Schild weist in der Fußgängerzone von Kopenhagen auf die Einhaltung der Abstandsregeln hin.

Corona Lockdown in Dänemark wird zum 1. März teils gelockert

In Dänemark werden nach dem Monatswechsel wieder mehr Menschen zum Einkaufen und zu anderen Aktivitäten unterwegs sein. Mit dem Dänemark-Urlaub zu Ostern dürfte es dennoch nichts werden. mehr...


Abgestorbene Fichten in einem Waldgebiet mit gesunden Nadel- und Laubbäumen in Sieversdorf in Brandenburg.

Waldzustandsbericht 2020 Zustand der Wälder so schlecht wie seit Jahren nicht mehr

«Der Wald ist krank», lautet der Befund der Bundesagrarministerin zur Verfassung der deutschen Wälder im Jahr 2020. Noch nie seit Beginn der Erhebungen im Jahr 1984 litten sie so sehr wie im vergangenen Jahr. Doch was tun, um das massive Sterben zu bremsen? mehr...


In einem Pflege- und Altenheim in Stuttgart wird ein Schnelltest durchgeführt. Das RKI weist Pflege- und Altenheime als Orte mit hohem Ansteckungsrisiko aus.

Corona RKI entwirft Szenarien für Lockerungen oder Verschärfungen

Der Rückgang der Corona-Infektionen ist zwar gestoppt - dennoch wird über Lockerungen der Maßnahmen und die Bedingungen dafür geredet. Nun beschreibt das RKI Kennzahlen für verschiedene Schritte. mehr...


Annegret Kramp-Karrenbauer spricht nach der Sitzung des Verteidigungsausschusses im Bundestag.

Kommando Spezialkräfte Munitionsaffäre im KSK: Kramp-Karrenbauer gesteht Fehler ein

Deutschlands ranghöchster Soldat räumt im Bundestag ein, Details aus einem Zwischenbericht zu Vorfällen im KSK entfernt zu haben. Personelle Konsequenzen soll das zunächst aber nicht haben. mehr...


Titelkämpfe bis zum 7. März Nordische Ski-WM in Oberstdorf eröffnet

Die teilnehmenden Nationen werden bei der Eröffnungsfeier begrüßt.

Oberstdorf (dpa) - Die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf sind offiziell eröffnet.  mehr...

Die Niederländerin Aniek Nouwen (hinten) verliert das Kopfball-Duell gegen Alexandra Popp.

Testspiel DFB-Frauen verlieren unglücklich: 1:2 in den Niederlanden

Die deutschen Fußball-Frauen haben den ersten Härtetest in Vorbereitung auf die EM 2022 verloren. Beim Europameister aus den Niederlanden verkaufte sich das DFB-Team über weite Strecken ordentlich. Am Ende entschied ein Abwehrfehler. mehr...


Thomas Bach (r), Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), nimmt an der Sitzung der Exekutive des IOC per Video teil.

Olympische Sommerspiele Dämpfer für Rhein-Ruhr: IOC bevorzugt Brisbane für 2032

Die Chancen einer deutschen Bewerbung für Olympia 2032 sind deutlich gesunken. Die IOC-Spitze macht das australische Brisbane per Beschluss zum Favoriten für die Sommerspiele. Das sind keine guten Vorzeichen für die geplante Bürgerbefragung an Rhein und Ruhr. mehr...


In Budapest in der Puskas Arena trifft Borussia Mönchegladbach auf Manchester City.

Champions League Gladbach mit einer Änderung gegen Manchester City

Budapest (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat sein Team für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League heute gegen Manchester City (21.00 Uhr/DAZN) auf einer Position geändert. mehr...


Trainer Peter Bosz braucht mit Bayer Leverkusen einen Sieg, der sollte dann aber auch auf jeden Fall reichen.

Europa League Gerne ohne Spektakel: Leverkusen und 1899 mit hohen Zielen

Die Hinspiele waren spektakulär, aber die jeweils drei Gegentore gaben den Trainern und Spielern von Leverkusen und Hoffenheim auch zu denken. Dennoch ist der Einzug ins Achtelfinale der Europa League für beide ein Muss. mehr...


Wegen Corona Danni Büchner wirft als Mallorca-Wirtin das Handtuch

Daniela Büchner gibt als Mallorca-Wirtin auf.

Millionen TV-Zuschauer begleiteten Daniela «Danni» Büchner in «Goodbye Deutschland!» beim Neuanfang als Wirtin auf Mallorca. Nun hat der Corona-Lockdown sie das Geschäft gekostet. Kein Einzelfall. mehr...

George Clooney hantiert in Corona-Zeiten mit einem Haarschneidegerät.

Corona-Frisur George Clooney darf seiner Tochter nicht die Haare schneiden

Corona und Frisur - ein ganz heikles Thema. Das gilt auch für Hollywood-Star George Clooney. mehr...


Von den Gefühlen überwältigt: Mandy Moore freut sich über den kleinen Gus.

Baby-News Schauspielerin Mandy Moore ist Mutter geworden

Freudige Nachrichten von Mandy Moore: Die Schauspielerin hat einen Jungen bekommen. Und einen Namen hat der Kleine auch bereits. mehr...


Susan Sideropoulos ist ein totaler Fan von Verkleidung.

Sachbuch Susan Sideropoulos verschenkt «rosarotes Glück»

Schauspielerin Susan Sideropoulos hat ein Buch geschrieben. Dabei sind Titel, Inhalt und ihre neue Haarfarbe fein aufeinander abgestimmt. mehr...


«Das Einhorn» hat in der ProSieben-Show «The Masked Singer» zu wenige Stimmen von den Zuschauern bekommen.

Musik-Show Van Almsick bei «Masked Singer» enttarnt

Rosa Rüschen, Cinderella-Rock und ein leuchtendes Horn: Das Einhorn in der ProSieben-Kostümshow «The Masked Singer» war ein kitschiges Fabelwesen. Wie sich herausstellte, steckte ein Sport-Star darunter. mehr...