Nach dem Schneefall am Sonntag ist die weiße Pracht auch in den Niederungen an der Weser liegen geblieben. Aus Corvey machen die dichten Flocken ein Wintermärchen und einen Feiertag für Fotografen.

Viele Spaziergänger in Wäldern in Kreisen Höxter und Holzminden unterwegs – volle Parkplätze – Reiserückkehrer sollen sich melden Traumhafte Schneelandschaft – leere Pisten

Höxter/Holzminden (WBrob) - Traumhafte Schneelandschaft und leere Pisten. Im Weserbergland bleiben die Rodelhänge und Skipisten auf dem Köterberg, bei Silberborn und Neuhaus sowie in der Egge gesperrt. Dennoch waren auch am vergangenen Wochenende reichlich Besucher unterwegs. mehr...


Der Mann aus Bielefeld soll wegen einer Rempelei mit Jugendlichen eine Waffe gezückt und damit geschossen haben.

Nach einer Rempelei mit Jugendlichen in Bielefeld Mann (34) feuert Waffe ab

Bielefeld WB - Ein 34-jähriger Mann hat mehreren Jugendlichen mit einer Waffe gedroht und mindestens einen Schuss abgegeben. Auslöser für die Bedrohung soll eine Rempelei auf der Straße zwischen dem Bielefelder und den Jugendlichen gewesen sein. mehr...


Dr. Ulrich Polenz ist Chef der Bezirksstelle Paderborn der Kassenärztlichen Vereinigung.

Chef der Bezirksstelle Paderborn der Kassenärztlichen Vereinigung meldet sich zu Wort Entschuldigung für Impfchaos

Paderborn - „Die Verärgerung und Enttäuschung vieler Bürger, die am Montag vergeblich versucht haben, einen Termin im Impfzentrum zu buchen, kann ich sehr gut nachvollziehen. Auch wenn der Server und die Hotline nicht von der Bezirksstelle in Paderborn betrieben werden, möchte ich alle Betroffenen um Entschuldigung bitten.“ Mit diesen Worten meldet sich Dr. mehr...


Alles digital schon im Jahr 2020 und ein Symbol für dieses Corona-Jahr: Simon Meier vom Hüffertgymnasium in Warburg ermittelt für „Jugend forscht“/„Schüler experimentieren“ optimierte Winkel und Wurfstärken für den perfekten Papierflieger.

Corona macht erfinderisch: Wettbewerb „Jugend forscht“ läuft am 4. März wegen Gesundheitsschutz nur digital – viele Teilnehmer aus Kreis Höxter 55 Jungforscher treten mit 28 Projekten an

Höxter - Corona macht erfinderisch. Auch beim Nachwuchsforscher-Wettbewerb „Jugend forscht“. Die Corona-Pandemie sorgt für ein Novum: Erstmals werden die Teilnehmer ihre Projekte virtuell präsentieren. Für den Paderborner Regionalentscheid 2021 haben sich 55 Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher angemeldet. mehr...


Vier Autos waren beim Unfall auf dem Ostwestfalendamm in Bielefeld beteiligt.

Hauptverkehrsstraße in Bielefeld war zeitweise gesperrt OWD: Vier Autos in Unfall verwickelt

Bielefeld/Paderborn (WB/cm) - Auf dem Ostwestfalendamm (B61) kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos. Zwei Unfallbeteiligte wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Mehr als eine Stunde war der Ostwestfalendamm in Richtung Bielefeld gesperrt. mehr...


Für die Schweinehaltung gibt es Vorschriften – auch für den Fall, dass ein Tier erkrankt oder sich verletzt.

Ministerium lässt 387 Mastbetriebe untersuchen und entdeckt Mängel Kranke Schweine schlecht versorgt

Düsseldorf/Hövelhof - In fast 60 Prozent aller überprüften Schweinemastbetriebe haben nordrhein-westfälische Amtstierärzte Verstöße bei der Versorgung kranker oder verletzter Tiere entdeckt. mehr...


In diesem Gebäude an der Paderborner Straße sind die Notarztwache und die Praxis von Dr. Georg Schneider untergebracht.

Hövelhofer Arzt Dr. Georg Schneider kritisiert im Interview zentrale Corona-Strategie „Impfungen in den Praxen ermöglichen“

Hövelhof - Kreisweite Impfzentren in der Corona-Pandemie können nach Ansicht des Hövelhofer Arztes Dr. Georg Schneider nicht die alleinige Lösung sein. Der Berater des Krisenstabes der Sennegemeinde wünscht sich, dass auch in Arztpraxen und bei Hausbesuchen geimpft werden kann. mehr...


Binnen weniger Wochen hat die Immobilie in der Gütersloher Innenstadt zweimal den Besitzer gewechselt. Das erhärtet den Verdacht, dass es der RFR Holding in Frankfurt von Anfang an gar nicht um das Gütersloher Haus gegangen ist, sondern dieses nur Beiwerk in einem größeren Immobilienpaket war.

Gütersloh Karstadt-Gebäude wechselt erneut Besitzer

Gütersloh (din) - Die Karstadt-Immobilie hat erneut den Besitzer gewechselt. Die RFR Holding, die sie erst im Herbst zusammen mit weiteren Häusern etwa in Lübeck erworben hatte, hat sie weiterverkauft, wie aus dem Rathaus zu erfahren war. mehr...


Naturschutzbund Minden-Lübbecke blickt auf das Jahr 2020 zurück: Engagement auch in Corona-Zeiten

Naturschutzbund Minden-Lübbecke blickt auf das Jahr 2020 zurück Engagement auch in Corona-Zeiten

Lübbecke/Minden - „Leider hat es in Bezug auf das Artensterben bundesweit kaum Fortschritte gegeben. Und von einer erfolgversprechenden Wende in der EU-Agrarpolitik ist nichts zu spüren“, bemängeln Pressesprecherin Sandra Meier und Vorsitzender Lothar Meckling des Naturschutzbundes (Nabu) Minden-Lübbecke in ihrem Rückblick auf das Jahr 2020. mehr...


Der mobile Blitzer an der Sommerstraße erhielt von der Polizei ein Knöllchen, weil er entgegen der Fahrtrichtung stand

Polizist verpasst Blitzer „Guntram“ ein Knöllchen – Vorfall „bedauerlich“ „So etwas ist noch nie passiert“

Bielefeld (WB). - „Wir werden das Verwarngeld nicht bezahlen.“ Norman Rosenland, Geschäftsbereichsleiter Verkehrsordnungswidrigkeiten beim Ordnungsamt der Stadt macht deutlich, was er von dem Verwarngeld für den mobilen Blitzer „Guntram“ hält – nichts. mehr...


Stadt Herford fordert von vier Personen jeweils 278,50 Euro wegen Lärm und Corona-Verstoß – zusätzlich Strafanzeigen: Bußgeld gegen Muezzin-Ruf-Störer

Stadt Herford fordert von vier Personen jeweils 278,50 Euro wegen Lärm und Corona-Verstoß – zusätzlich Strafanzeigen Bußgeld gegen Muezzin-Ruf-Störer

Herford (WB) - Die Störung des freitäglichen Muezzinrufes kommt vier Personen teuer zu stehen. Die Stadt hat gegen sie am 5. Januar ein Bußgeld in Höhe von jeweils 278,50 Euro verhängt – auch wegen Verstößen gegen Corona-Auflagen. mehr...


Gerry Weber lässt „Kleiderschrank-Coach“ und Styleberaterin Carola Nahnsen in Videos Teile aus der aktuellen Kollektion vorstellen.

Haller Modekonzern Gerry Weber bietet im Lockdown Personal- und Videoshopping an Virtueller Einkaufsbummel

Halle - Die Not macht Einzelhändler im Lockdown erfinderisch. Der Haller Damenmodekonzern Gerry Weber hat kurzerhand mehrere Ideen umgesetzt, um für seine Kundinnen trotz geschlossener Filialen präsent zu bleiben – über verschiedene Online-Angebote. So bietet Gerry Weber nun sowohl ein virtuelles Personalshopping in seinen Läden an als auch ein eigenes Videoshopping-Programm mit Kaufempfehlungen im Onlineshop. mehr...


Im Schnathorster Zentrum für Seniorenbetreuung, dem Benediktuspark, wurden am Freitagabend 20 Corona-Infektionen via PCR-Test festgestellt.

20 positive Corona-Fälle am Benediktuspark in Schnathorst – politische Sitzungen auf Februar verschoben Corona-Ausbruch im Altenheim

Hüllhorst - Ein Inzidenz-Wert von 399 und 110 aktive Corona-Fälle. Ursache für den jüngsten Anstieg bei den Neuinfektionen ist ein Covid-19-Ausbruch im Benediktuspark in Schnathorst. Die Gemeinde Hüllhorst ist somit derzeit einsamer Spitzenreiter im Kreis Minden-Lübbecke. mehr...


Die Weihnachtsspendenaktion 2020

Erneuter Machtpoker Italiens Ministerpräsident Conte reicht Rücktritt ein

Giuseppe Conte, Ministerpräsident von Italien, hält im Senat eine Rede.

Italiens Ministerpräsident Conte hat offiziell seinen Rücktritt eingereicht. Jetzt muss das Staatsoberhaupt entscheiden, wie es weitergeht. Auf dem Tisch liegen verschiedene Optionen. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Pressekonferenz zur aktuellen Lage im Haus der Bundespressekonferenz. Laut einem «Bild»-Bericht hat die Kanzlerin in einer internen Videokonferenz mit Fraktionschefs der Union aus Bund und Ländern das Management in der Corona-Krise deutlich kritisiert.

Zur Coronalage im Land Merkel laut «Bild»: Uns ist das Ding entglitten

Eingeständnis oder Kritik? Bei einer internen Runde soll die Bundeskanzlerin deutliche Worte zur Corona-Situation im Lande gefunden - und deutlich striktere Einschränkungen gefordert haben mehr...


Auf einem Handy zeigt die «Corona Warn-App» ein erhöhtes Risiko an, welches darauf hinweist Kontakt mit einer infizierten Person gehabt zu haben.

Neue Version Corona-Warn-App zeigt Kennzahlen zur Pandemie an

Noch in dieser Woche gibt es ein weiteres Update für die Corona-Warn-App des Bundes. Mit der neuen Version können Nutzerinnen und Nutzer unter anderem auch auf die aktuellen Zahlen zu den Neuinfektionen zugreifen. mehr...


Krawalle in Rotterdam: Ein Feuerwehrmann löscht einen Container, der bei Protesten gegen eine landesweite Ausgangssperre in Brand gesetzt wurde.

Erneut Corona-Krawalle Schwere Ausschreitungen in den Niederlanden

Brennende Autos, Steine auf Polizisten, geplünderte Läden - die Niederlande erleben erneut eine unruhige Nacht. Jugendliche machen ihrem Ärger über die Corona-Ausgangssperre Luft. Aber unter ihnen sind auch Menschen, die wohl andere Ziele verfolgen. mehr...


Hans-Georg Maaßen, damaliger Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz.

Möglicher Zeuge Maaßen verlässt Anwaltskanzlei Höcker wegen AfD-Verfahren

Seit 2019 war der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, für eine Kölner Kanzlei tätig. Eben diese Kanzlei vertritt nun die AfD bei ihrer Klage gegen Verfassungsschutz. Ein Grund für Maaßen die Zusammenarbeit zu beenden. mehr...


Neuer (alter) Hertha-Coach Rückkehrer-Coach Dardai: «Was war, interessiert mich nicht»

Pal Dardai kommt zum ersten offiziellen Training von Hertha BSC.

Pal Dardai nimmt die Arbeit auf. Bei seinem erstaunlichen Comeback als Chefcoach von Hertha BSC hat Berlins Bundesliga-Rekordspieler keine Zeit zu verlieren. Seine Vertragslaufzeit ist Indiz für das Vertrauen der Bosse oder sein gutes Verhandlungsgeschick. mehr...

Ein verwegener Plan: Statt in Tokio könnten die Olympischen Spiele in Florida stattfinden.

Corona-Pandemie Vorschlag ans IOC: Olympia in Florida statt in Tokio

Tallahassee (dpa) - Angesichts einer möglichen Absage der Olympischen Spiele in Tokio hat das IOC ein überraschendes Angebot aus Florida bekommen. mehr...


Wegen der Corona-Pandemie wurde die Fußball-EM 2020 um ein Jahr verschoben.

Corona-Pandemie Cluster, Blase oder volles Dutzend: EM-Frage für UEFA akut

Darf man im nächsten Pandemie-Sommer ein Fußball-Turnier in zwölf Ländern ausrichten? Womöglich sogar mit Zuschauern? Gut vier Monate vor dem geplanten EM-Anpfiff mehren sich die kritischen Stimmen. Die UEFA hält sich bedeckt, arbeitet aber intensiv an Ersatz-Szenarien. mehr...


Spürt die Auswirkungen der Corona-Krise im Reitsport: Christian Ahlmann.

Corona-Pandemie Reiter im Olympia-Jahr: «Katastrophe» und Flucht

Die Vorbereitung auf Tokio ist derzeit nicht planbar, sagen Bundestrainer und Springreiter. Durch die Absage aller Weltcup-Turniere fehlen Preisgeld und Wettkampfpraxis für die Pferde. Die Olympia-Kandidaten müssen nun improvisieren und weit reisen. mehr...


Der Russe Alexander Bolschunow (M.) checkte nach dem Zieldurchlauf seinen Rivalen nieder.

Ski nordisch Langlauf-Rüpel Bolschunow entschuldigt sich für Bodycheck

Lahti (dpa) - Der russische Langläufer Alexander Bolschunow hat sich für seinen Bodycheck beim Weltcup im finnischen Lahti entschuldigt. mehr...


Beauty-Tipp Jennifer Lopez kontert Botox-Kommentare

Jennifer Lopez bei den «Governors Awards» 2019.

Wahre Schönheit kommt von innen. Meint Jennifer Lopez und plädiert für Freundlichkeit. mehr...

Die Jogginghose ist die weiche Hülle für unseren Alltag.

Weiche Hülle Jogginghosen-Boom ja oder nein?

«Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren» - die Lagerfeld-Weisheit scheint in der Corona-Krise so wahr wie nie zuvor. Doch was sagen eigentlich Marktforscher? mehr...


«Meine Kindheit hat man mir genommen», sagt Djamila Rowe.

RTL-Sendung «Dschungelshow» zwischen Kindheitstrauma und Nikotinentzug

Dunkle Jugenderinnerungen von Djamila Rowe und übler Nikotin-Entzug bei Xenia von Sachsen haben dieses Mal die «Dschungelshow» bestimmt. mehr...


Bernie Sanders bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden.

Grumpy chic Hype um Sanders-Outfit ebbt nicht ab

Der Hype um das Foto von US-Senator Bernie Sanders bei Joe Bidens Amtseinführung geht ungebrochen weiter. Und der Politiker beweist Humor: Sein Foto im «Grumpy chic»-Look gibt es jetzt auch auf T-Shirts zu kaufen - für einen guten Zweck. mehr...


Prinz William und Herzogin Kate 2013 mit ihrem Sohn Prinz George umgeben von Retriever Tilly (l) und Cockerspaniel Lupo.

Royal Dog Kate und William haben wieder einen Hund

Groß war die Trauer, als Kate und William Abschied nehmen mussten von Hund Lupo. Das Tier war eng mit der Familie verbunden, soll sogar bei der Namenssuche für Sohn George geholfen haben. Doch nun gibt es bei den Royals einen Nachfolger für Lupo. mehr...