Daten der Uni Johns Hopkins USA: Zahl der Corona-Infektionen steigt auf mehr als 300.000

Medizinisches Personal schiebt einen Patienten in die Notaufnahme eines New Yorker Krankenhauses.

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt in den USA weiter rasant an. Nun wurde die Zahl von 300.000 Infizierten überschritten. mehr...

Die Polizei kontrolliert an der Rheinufer Promenade in Düsseldorf die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen.

Trotz Sonne und Wochenende Corona-Krise: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

Sonne, Wärme, Kontaktverbote - kann das gut gehen? Es ging am strahlend schönen Frühlingssamstag. Zumindest weitgehend, wie die Polizei etwa aus den Küstenländern berichtet. mehr...


Von Trump gefeuert: Michael Atkinson, Generalinspekteur der US-Geheimdienste.

Nach Ukraine-Affäre Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

Über Monate war das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Trump das dominierende Thema. Nach seinem Freispruch ging er gegen vermeintliche Gegner vor. Im Schatten der Corona-Krise trifft Trumps Rache nun noch eine wichtige Figur in der Ukraine-Affäre. mehr...


EDU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni.

Corona-Krise EU-Kommissar Gentiloni für gemeinsame Anleihen

Italien leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Das Land ruft - wie auch Spanien - nach einer gemeinsamen europäischen Antwort auf die einbrechende Konjunktur. Nun mehren sich die Stimmen der Unterstützer. mehr...


Gefährliche Lungenkrankheit Trump schwört USA auf harte Zeiten ein

US-Präsident Donald Trump hat die Vereinigten Staaten angesichts steigender Opferzahlen der Coronavirus-Epidemie auf harte Zeiten eingeschworen.

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. mehr...

Britische Soldaten Anfang März bei einem Einsatz in Kabul.

Kampf gegen den Terror Anführer der IS-Terrorgruppe in Afghanistan gefasst

Taliban, Islamischer Staat, Warlords - den Menschen in Afghanistan droht von vielen Seiten Gewalt und Tod. Nun ist den Regierungstruppen zumindest im Kampf gegen die Terrorgruppe IS ein Erfolg gelungen. mehr...


Ein bewaffneter Soldat an einem Kontrollpunkt in der philippinischen Hauptstadt Manila.

Gesichtsmaske fehlte Philippinen: Tödlicher Streit an Corona-Kontrollposten

Manila (dpa) – Ein Mann ist auf den Philippinen an einem Corona-Kontrollposten wegen fehlender Gesichtsmaske in Streit mit den dortigen Beamten geraten und erschossen worden. mehr...


Die Bewohnerin eines Pflegeheims hält sich mit den Händen an einem Haltegriff über ihrem Bett fest.

Corona-Krise Verband fürchtet Klagen bei Corona-Ausbruch in Pflegeheimen

Berlin (dpa) - Mit der Ausbreitung der Corona-Fälle in Pflegeheimen fürchtet der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe viele Klagen wegen Mängeln in der Versorgung. mehr...


«In Krise kaum zu schaffen» Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen

Stempel und Akten auf einem Schreibtisch. Die Industrie fordert die Lockerung von Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen.

Berlin (dpa) - Die Industrie fordert wegen der Corona-Krise, Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen zu lockern. mehr...

Polizisten patrouillieren am Flughafen Berlin-Tegel durch das Terminal.

«Praktisch lahmgelegt» Kaum noch Passagiere an Berliner Flughäfen

Kaum jemand fliegt noch in Corona-Zeiten. Die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel verzeichnen nur noch fünf Prozent des sonst üblichen Passagieraufkommens. mehr...


Unmittelbar nach den Grenzschließungen Mitte März kam es vielerorts zu langen Staus - wie hier bei Frankfurt (Oder).

Stau durch Kontrollen Wirtschaftsverbände fordern offene Grenzen für Warenverkehr

Die Grenzschließungen in der Corona-Krise führen zu Staus und bedrohen aus Sicht der Wirtschaft die Lieferketten. Viele Verbände kritisieren die Grenzkontrollen in der EU. mehr...


Viele Versicherer wollen sich in der Corona-Krise kulant zeigen.

Policen erweitert Versicherer kommen Kunden in der Krise entgegen

Gegen eine Pandemie sind nur sehr wenige Unternehmen versichert. Privatbürger haben zwar ihre Krankenversicherung, aber keinen Schutz gegen Einkommensverluste. In dieser Lage wollen führende Unternehmen der Branche großzügig sein. mehr...


Wirkung von Covid-19 nur kurz Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

Petteri Taalas, Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WMO.

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte. mehr...

Denise Nestler, Medizinisch-technische Assistentin im Diagnosticum-Labor in Plauen, sortiert Röhrchen mit Rachenabstrichen, die auf den Coronavirus untersucht werden.

Wöchentlich 300.000 Tests Coronakrise: Labore in Deutschland arbeiten rund um die Uhr

Um mit der Ausbreitung des Coronavirus Schritt zu halten, wird in Laboren rund um die Uhr gearbeitet, Kapazitäten werden aufgestockt. Doch Engpässe bei Materialien sind ein Problem. mehr...


Coronavirus-Testproben im Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Ein bis zwei Jahre Experten: Nach Corona-Infektion vermutlich zunächst immun

Mit Hochdruck wird in der Wissenschaft an dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 erforscht. Erst seit einigen Monaten ist es da - noch ist vieles unbekannt. Dass Menschen nach überstandener Ansteckung erst einmal immun sind, ist Forschern zufolge jedoch wahrscheinlich. mehr...


Eleni Rompoti (l) und Dimitrios Chatzissavidis fertigen in ihrer Änderungsschneiderei in München Mundschutz-Masken an.

Keine Belege für die Wirkung Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? mehr...


Irischer Popmusiker Bob Geldof fürchtet sich nicht vor dem Coronavirus

Der irische Rockmusiker Bob Geldof hat keine Angst vor dem Coronavirus.

Der Coronavirus sorgt weltweit für Angst und Schrecken. Popmusiker Bob Geldof lässt sich von ihm nicht beeindrucken. Das liegt unter anderem an der Bewertung des eigenen Lebens. mehr...

«Crazy Rich»-Star Henry Golding hat sich für die Zeit während der Corona-Krise einen Hund besorgt.

Handstand, Waschen, Vorlesen Was Promis während der Corona-Krise zuhause anstellen

Keine Dreharbeiten, keine Auftritte: während der Corona-Krise sitzen auch Promis zuhause fest. Viele kommen dabei auf witzige Ideen, sammeln Spenden oder helfen einfallsreich. mehr...


Selena Gomez leidet an einer bipolaren Krankheit.

US-Sängerin Selena Gomez spricht über bipolare Störung

Selena Gomez leidet an einer bipolaren Krankheit. In einer Talkshow mit Miley Cyrus hat die Sängerin nun darüber gesprochen, wie sie mit der Störung umgeht. mehr...


Fußballspieler Mats Hummels hat seine Frau Cathy mit Heimwerker-Qualitäten überrascht.

Influencerin Cathy Hummels lobt Heimwerker-Qualitäten von Ehemann Mats

Die Qualitäten ihres Mannes Mats kennt Cathy Hummels eigentlich gut. Trotzdem gelang es dem Fußball-Profi, sie ein weiteres Mal zu überraschen. mehr...


Corona-Krise Schwedische Akademie will Kulturschaffende unterstützen

Die Schwedische Akademie will in der Corona-Krise die Kulturschaffenden stärker unterstützen.

Die Schwedische Akademie reagiert auf die Corona-Krise und plant, die Vergabe von Finanzmitteln zu modifizieren. Davon könnten unter anderem Autoren und Übersetzer profitieren. mehr...

In einem Raum in der Gemäldegalerie sind keine Besucher, weil das Museum wegen des Coronavirus geschlossen ist.

Ausstellungen Staatliche Museen: «Absagen allerletztes Mittel»

Die Verluste sind immens. Geschlossene Türen heißt: keine Besucher. Berlins Staatliche Museen locken sonst Millionen etwa auf die Museumsinsel. Was bedeutet die Lücke für wichtige Ausstellungen? mehr...


Die «Indiana Jones»-Fortsetzung Harrison Ford wurde wegen der Corona-Krise verschoben.

Weiterer Aufschub «Indiana Jones 5» nun erst für 2022 geplant

Indiana-Jones-Fans müssen sich gedulden. Der fünfte Teil des Film-Klassikers wird auf 2022 verschoben. Bis dahin erreicht der Hauptdarsteller ein stattliches Alter. mehr...


Die Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke lässt sich beim Schreiben von Musik inspirieren.

Bestseller-Autorin Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik

Musik kann inspirierend sein. Das weiß auch Bestseller-Autorin Cornelia Funke. Die Wahl-Kalifornierin nutzt das beim Schreiben ihrer Bücher. mehr...


Rekordzahl potenzieller Opfer Europol warnt vor Zunahme der Cyberkriminalität

«Europol warnt vor der Zunahme von Cyberkriminalität in Zeiten der Pandemie.

Den Haag (dpa) - Gefälschte Websites, Datenklau und Erpresser-Software: In der Coronakrise nimmt die Cyberkriminalität nach Erkenntnissen der europäischen Polizeibehörde Europol stark zu.  mehr...

«5G-Skeptiker» sollen von der Notwendigkeit von Sendemasten überzeugt werden.

Sorgen vor Strahlenbelastung Bundesregierung will mit Kommunen «5G-Skeptiker» überzeugen

Mobilfunkmasten sind vor Ort häufig umstritten, es gibt Sorgen etwa vor Strahlenbelastung. Es sollen aber noch viel mehr Anlagen errichtet werden. Die Bundesregierung nimmt nun für eine Informationskampagne Städte und Gemeinden mit ins Boot. mehr...


Menschen gehen trotz der Empfehlung des Gesundheitsministeriums zuhause zu bleiben, im Mauerpark in Berlin spazieren.

Corona-Krise Google: Zwei Drittel weniger Leute an Bahnhöfen

Wie effizient sind die seit Wochen geltenden Einschränkungen in der Corona-Krise? Google liefert erste öffentlich verfügbare Erkenntnisse mit einer Auswertung anonymisierter Bewegungsdaten. mehr...


Das Apple-Logo an der Fassade eines Apple Stores.

«Premium-Videodienste» Apple hebt 30-Prozent-Abgabe für einige Videodienste auf

Seattle/Cupertino (dpa) - Apple lässt einige Videodienste ihre Inhalte auf seiner Plattform verkaufen, ohne dafür die übliche Gebühr von 30 Prozent zu kassieren. mehr...


Bayern-Cheftrainer Heynckes begrüßt Flick-Verlängerung: «Der ideale Trainer»

Holte mit dem FC Bayern das Triple: Ex-Coach Jupp Heynckes.

München (dpa) - Triple-Coach Jupp Heynckes hat den FC Bayern München für die Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Cheftrainer gelobt. mehr...

Ist für ein vorzeitiges Saisonaus der Formel 1: Bernie Ecclestone.

Corona-Krise Formel 1: Ecclestone plädiert für komplettes Saison-Aus

London (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat sich wegen der Corona-Krise für einen kompletten Ausfall der diesjährigen Saison in der Formel 1 ausgesprochen. mehr...


Im Optimalfall soll die Bundesligasaison bis zum 30. Juni abgeschlossen werden.

Coronavirus-Krise «Kicker»: Bundesliga-Neubeginn im Mai - DFL dementiert

Berlin (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat betont, dass es noch keinen fertigen Spielplan für den Rest der Saison gibt. mehr...


Hansi Flicks Vertrag beim FC Bayern wurde bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Nach Vertragsverlängerung Flick wird zum Gestalter der Bayern-Zukunft

Erst Assistent, dann Zwischenlösung - nun «dauerhaft» Cheftrainer. Hansi Flick ist auf jeden Fall einer der Gewinner dieser Saison - Corona hin oder her. Die Vertragslaufzeit sagt besonders viel aus. mehr...


DSC/SCP DFL sagt 26. Spieltag ab

Kein Spiel wird es diesen Freitag in der Schüco-Arena geben. Foto: Thomas F. Starke

Nun also doch! Die Deutsche Fußball-Liga hat wegen der Corona-Krise beschlossen, den ursprünglich diesen Freitag beginnenden 26. Spieltag in beiden Bundesligen zu verlegen. Davon betroffen sind die Spiele Arminia Bielefeld gegen VfL Osnabrück und Düsseldorf gegen Paderborn. Mit Video. mehr...

Ein Bild aus dem Oktober-Spiel in der Veltins-Arena: Dortmunds Marco Reus (links) und Schalkes Bastian Oczipka kämpfen um den Ball. Foto: dpa

Dormund/Schalke Derby Dortmund-Schalke als Geisterspiel?

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesligaclubs Schalke 04, hat Verständnis für die Forderung, angesichts der Gefahren durch den Coronavirus Bundesligaspiele vor leeren Zuschauerrängen durchzuführen. mehr...


Die Spieler des FC Bayern München feiern den 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg.

Bundesliga Müde Bayern bauen Vorsprung aus - Zäher Derby-Sieg

Am Aktionstag des FC Bayern gegen Rassismus muss sich der deutsche Dauermeister gegen Augsburg mit einem Arbeitssieg begnügen. Die Münchner Stars sprechen von «Müdigkeit» nach strapaziösen Wochen. Der Vorsprung auf Platz zwei wächst auf vier Punkte an. mehr...


Der Mainzer Robin Quaison (l) versucht sich gegen die Düsseldorfer Valon Berisha und Kaan Ayhan durchzusetzen.

Bundesliga Remis im Kellerduell: Mainz nur 1:1 gegen Düsseldorf

Mainz verpasst einen glücklichen Sieg gegen Düsseldorf. Doch der FSV bleibt vier Punkte vor der Fortuna, der nur der späte Ausgleich gelingt. mehr...


SC Paderborn Mehr als eine Million Euro gespart

Die Geschäftsführer Martin Przondziono (links) und Martin Hornberger haben den Gehaltsverzicht ausgehandelt. Foto: Thomas F. Starke

Die Profis des SC Paderborn und alle Mitarbeiter verzichten auf einen Teil ihres Gehalts, um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegenzuwirken. mehr...

Martin Hornberger, Geschäftsführer beim SC Paderborn Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn SCP-Spieler leisten „solidarischen Beitrag“

Auch Fußball-Bundesligist SC Paderborn hat in der Corona-Krise am Freitag einen „solidarischen Beitrag“ von Spielern und Mitarbeitern verkündet. mehr...


SCP-Manager Martin Przondziono will bis Montag abwarten. Foto: Hannemann

SC Paderborn Trotz Erlaubnis: SCP trainiert nicht im Team

Obwohl das NRW-Gesundheitsministerium den Profisport als Beruf anerkennt, haben alle Bundesligisten am Dienstag solidarisch beschlossen, auf gemeinsamen Sport zu verzichten. mehr...


Der gebürtige Herforder Diego Demme (links) im Neapel-Trikot gegen Antoine Griezmann vom FC Barcelona Foto: dpa

Diego Demme muss in Neapel pausieren Der unterbrochene Traum

Für Diego Demme ging Mitte Januar ein Kindheitstraum in Erfüllung. Der gebürtige Herforder wechselte vom Bundesliga-Spitzenklub RB Leipzig zum zweimaligen italienischen Fußballmeister SSC Neapel. Doch dann kam die Corona-Krise. mehr...


DSC

Arminia Bielefeld „Das Lernen ist gut für den Kopf“

Interview am Laptop: Arminia-Profi Amos Pieper im Gespräch mit Redakteur Dirk Schuster (unten rechts). Foto: Schuster

Amos Pieper (22) kann sich über Langeweile in der Corona-Krise nicht beklagen. Der Abwehrspieler von Arminia Bielefeld hat im Herbst ein Fernstudium begonnen. Ein Interview. mehr...

Trainer Uwe Neuhaus und die Arminen sind zurück auf dem Fußballplatz. Archivfoto: Thomas F. Starke Foto:

Arminia Bielefeld Arminia ist zurück im Training

Arminia Bielefeld hat in Zeiten der sich weiter ausbreitenden Corona-Pandemie am Freitagvormittag einen ersten kleinen Schritt zurück in die Normalität gemacht. In Kleingruppen nahm der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga das Training wieder auf. mehr...


In den Straßen von Sheffield: Julian Börner hält sich fit. Foto: privat

Ex-Armine Julian Börner über das Leben mit Corona in Sheffield „Fußball ist total weit weg“

Julian Börner kommt gerade vom Joggen. Viele Menschen sind ihm nicht begegnet an diesem Tag in Sheffield. „Die Leute sind sehr diszipliniert“, berichtet der Ex-Armine, der seit Sommer 2019 beim englischen Fußball-Zweitligisten Sheffield Wednesday spielt. mehr...


Arminia Bielefelds kaufmännischer Geschäftsführer Markus Rejek Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld DSC-Finanzboss zur weiteren Fußballpause

Der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und der 2. Liga bleibt wegen der Corona-Pandemie bis mindestens zum 30. April ausgesetzt. Für Arminia Bielefeld nahm der kaufmännische Geschäftsführer Markus Rejek an der Video-Versammlung der DFL teil. mehr...