Windräder hinter Wohnhäusern: Der Ausbau der Windkraft in NRW hat sich verlangsamt. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Geht der Windenergie die Puste aus?

(dpa). In NRW werden nicht mehr so viele Windräder ans Stromnetz angeschlossen wie im Vorjahr. Von Januar bis Ende Mai sind nach Angaben des Landesverbands Erneuerbare Energien (LEE) 65 neue Anlagen in Betrieb gegangen. Von Januar bis Juni 2017 waren es dagegen 114. mehr...


Am 13. August ist Internationaler Linkshändertag Foto: dpa

Berlin Der Tag der Linkshänder

Links? Rechts? Eigentlich ist es ja egal, welche die bevorzugte Hand eines Menschen ist. Aber Linkshändern begegnen im Alltag häufig Schwierigkeiten und Vorurteile. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Bahnverkehr Bahnstrecke Hannover-Wolfsburg noch bis Mittwoch gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Hannover und Wolfsburg bleibt nach den heftigen Sturmschäden länger gesperrt als zunächst geplant. Der Abschnitt ist auch für den Fernverkehr der Bahn wichtig. mehr...


Tote Nadelbäume stehen im Wald, Totholz liegt auf der Erde: Der Borkenkäfer hinterlässt Spuren.Foto: dpa, Collage: Tilo Sommer Foto:

NRW Borkenkäfer kommt in Massen – Förster in Alarmbereitschaft

Es ist gutes Borkenkäfer-Wetter. Die Förster in NRW befürchten Schäden durch eine Massenvermehrung. Nur im Nationalpark Eifel fürchten sie ihn nicht. Hier schafft er Platz für Neues. mehr...


46 - 50 von 828 Beiträgen