Dass der Erste Weltkrieg ohne Pferde nicht möglich gewesen wäre, zeigt das In Flanders Fields Museum im belgischen Ypern. Foto: Andreas Schnadwinkel

100 Jahre Erster Weltkrieg Pferde an der Front

Auf Flanderns Feldern, wo vor 100 Jahren hunderttausende Menschen ihr Leben verloren, finden Archäologen immer noch Spuren des Ersten Weltkriegs. mehr...


Das ehemalige Konzentrationslager Stutthof bei Danzig. Foto: dpa

Münster KZ-Wachmann vor Gericht

Der Detmolder Auschwitzprozess von 2016 war wohl der letzte zu Verbrechen im größten Konzentrationslager der Nazis – aber nicht der letzte gegen einen mutmaßlichen NS-Schergen. Ab morgen verhandelt das Landgericht Münster gegen einen früheren SS-Wachmann des KZ Stutthof. mehr...


Der Rolls Royce wurde wiedergefunden. Foto: dpa

Köln Toten Multimillionär bestohlen

Nur einen Tag, nachdem ein Multimillionär aus dem Rheinland gestorben war, begannen seine Angestellten, sich Wertgegenstände aus dem Nachlass unter den Nagel zu reißen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Wilhelmshaven Wattenmeer-Seehunde bekommen Junge in Rekordzahl

Seehunde und Kegelrobben sind prominente Raubtiere an der Nordseeküste. Die Bestände werden akribisch gezählt, um Veränderungen im Wattenmeer zu verfolgen. Die Zahl der Jungtiere hat einen neuen Rekord erreicht. mehr...


Nordrhein-Westfalen, Wenden: Mit Flatterband hat die Polizei in Wenden in einem Waldstück nahe des Schulzentrums ein Gebiet abgesperrt. Ein 16-jähriger Schüler ist im nahegelegenen Waldstück tot aufgefunden worden. Foto: dpa

Sauerland 16-Jähriger tot in Wald entdeckt – Festnahme

Ein Jugendlicher kehrt nach einem Streit mit einem Freund nicht nach Hause zurück. Eine große Suche bleibt ohne Erfolg. Am Tag darauf die traurige Gewissheit: Der Schüler ist tot. Eine Person wird festgenommen. mehr...


6 - 10 von 828 Beiträgen