Sa., 22.06.2019

»Blende 2019«: Schicken Sie Fotos zu diesen beiden Themen – Einsendeschluss ist der 20. September Verkehrte Welt oder besonderer Moment?

Andreas Ruf hatte 2018 beim Oberbayerischen Volksblatt dieses Motiv zum Thema »Welt der kleinen Dinge« eingereicht. In die diesjährige Kategorie »Verkehrte Welt« würde es aber auch ganz gut passen.

Andreas Ruf hatte 2018 beim Oberbayerischen Volksblatt dieses Motiv zum Thema »Welt der kleinen Dinge« eingereicht. In die diesjährige Kategorie »Verkehrte Welt« würde es aber auch ganz gut passen.

Das WESTFALEN-BLATT ruft auch in diesem Jahr wieder zum großen Fotowettbewerb »Blende« auf. In Kooperation mit der Prophoto GmbH in Frankfurt/Main suchen wir die schönsten Motive zu den beiden Themen »Verkehrte Welt« und »Special Moments«.

Beim Thema »Verkehrte Welt« sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: Entscheiden Sie, was verkehrt ist – auf dem Kopf stehende Objekte oder Menschen, der einen Handstand machen. In dieser Kategorie könnten Sie aber auch Bausünden oder moralisch fragwürdige Szenen abbilden.

»Special Moments«, also besondere Momente, definiert sowieso jeder von uns anders. Aus diesem Grund überlassen wir es Ihnen, ob Sie ein Naturphänomen, den Geburtstag mit der Familie oer einen anderen für Sie wunderschönen Moment festhalten möchten. Fangen Sie für den Betrachter die Emotionen ein, so dass er versteht, warum Sie auf den Auslöser gedrückt haben.

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Fotoamateure, deren Einnahmen aus der Fotografie nicht steuerpflichtig sind. Ausgenommen sind Mitarbeiter/innen dieser Zeitung sowie deren nahe Angehörige. Mit seiner Teilnahme bestätigt jeder Einsender, dass die eingereichten Fotos von ihm selbst aufgenommen wurden, dass er sich bei keiner anderen Zeitung an der »Blende« beteiligt und dass alle Bildrechte bei ihm liegen.

Wer entscheidet, welche Fotos gewinnen?

Die Preisträger werden von einer WESTFALEN-BLATT-Jury ausgewählt. Sämtliche prämierten Fotos reicht die Redaktion anschließend zur bundesweiten Endausscheidung von »Blende 2019« ein. Eine Jury der Prophoto GmbH wird die Bundessieger und Sonderpreisträger der Geld- und Sachpreise ermitteln. Die Entscheidungen beider Jurys sind endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie kann ich meine Fotos einsenden?

Sie können Fotos online hochladen oder Abzüge einsenden. Online eingereichte Fotos in Farbe oder Schwarzweiß sollten eine minimale Seitenlänge von 800 Pixel (px) haben. Die maximale Seitenlänge darf 4000 Pixel (px) nicht überschreiten. Sobald ein JPEG-Foto mit einer Seitenlänge größer 800 Pixel und kleiner 4000 Pixel hochgeladen wird, sollte der Upload problemlos funktionieren.

Die maximale Bildgröße darf 8 MB nicht überschreiten. Für einen optimalen Druck sollten die Bilder eine Auflösung von 300 dpi besitzen. Bitte machen Sie auch Angaben darüber, wo das Foto aufgenommen wurde und was es zeigt. Auch ein Bildtitel wäre schön.

Hier können Sie Ihre Bilder hochladen. Sie müssen sich zunächst registrieren, auch wenn Sie das in den vergangenen Jahren bereits getan haben sollten. Sie bekommen danach eine Bestätigung per E-Mail und können anschließend Ihre Fotos hochladen. Mit der Registrierung und Anlegung eines »Blende«-Accounts willigt der Teilnehmer in die elektronische Verarbeitung und Speicherung der von ihm angegebenen personenbezogenen Daten ein. Dies geschieht zu dem Zweck, der Verwaltung des Teilnehmer-»Blende«-Accounts sowie zur Durchführung und Abwicklung des Foto-Wettbewerbs.

Mit der Einstellung von Fotos erklären sich die Teilnehmer/innen mit der honorarfreien Veröffentlichung/öffentlichen Zugänglichmachung ihrer im Rahmen des Wettbewerbs eingereichten Fotos sowie der Nennung ihres vollen Namens sowie des Bildtitels durch die Zeitungsverlage und die Prophoto GmbH einverstanden.

Foto-Abzüge schicken Sie bitte an das WESTFALEN-BLATT, »Blende 2019«, Sudbrackstraße 14 - 18, 33611 Bielefeld. Eine Haftung für Einsendungen, die auf dem Postweg beschädigt werden oder verloren gehen, übernehmen wir nicht. Eingesandte Fotos können auch nicht zurückgeschickt werden.

Analoge Bildeinsendungen dürfen die Maße 20x30 cm nicht überschreiten und nicht mit Passepartouts aufgewertet werden. Auf der Rückseite der Fotos muss der vollständige Name des Einsenders, seine Anschrift, seine Telefonnummer oder seine E-Mail-Adresse für Rückfragen vermerkt sein. Darüber hinaus notieren Sie bitte den Titel des Bildes, wo Sie es aufgenommen haben, was darauf zu sehen ist und natürlich zu welchem Thema Sie es einreichen.

Was ist bei der Teilnahme noch zu beachten?

Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der honorarfreien Veröffentlichung seiner Fotos sowie der Nennung seines Namens im Rahmen der »Blende«-Berichterstattung in Print- und Online-Medien sowie bei Ausstellungen einverstanden. Der Teilnehmer überträgt dem WESTFALEN-BLATT und der Prophoto GmbH die dazu erforderlichen zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte an den Fotos. Alle Bildrechte verbleiben jedoch beim Teilnehmer.

Einsendeschluss für diesen Wettbewerb ist Freitag, der 20. September 2019. Bei Einsendungen per Post gilt das Datum des Poststempels. Bitte beachten Sie, dass per E-Mail eingereichte Fotos aus technischen Gründen nicht berücksichtigt werden können.

Haben Sie Fragen? Dann erreichen Sie uns unter Telefon: 0521/585444 oder per E-Mail unter k.heyde@westfalen-blatt.de.

Sandra Niermann aus Rödinghausen, Leserin dieser Zeitung, belegte bereits 2018 mit ihrem Motiv zum Thema »Farbspiele« beim WESTFALEN-BLATT Platz 1. In diesem Jahr hätte sie mit dem Foto ihres farbverschmierten Sohnes Kennet in der Kategorie »Special Moments« sicher ebenfalls sehr gute Chancen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6710274?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509674%2F