Luftverkehr Weitere Streiks bei Lufthansa vorerst vom Tisch

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt um die Flugbegleiter bei der Lufthansa sind weitere Streiks vorerst vom Tisch. Die Kabinengewerkschaft Ufo und die Fluggesellschaft haben sich auf eine Schlichtung geeinigt, wie beide Seiten am Dienstag gemeinsam mitteilten. mehr...


Bundestag Ali und Bartsch zu Fraktionschefs der Linken gewählt

Berlin (dpa) - Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch sind das neue Führungsduo der Linken im Bundestag. Die Fraktion bestätigte am Dienstag den bisherigen Co-Vorsitzenden Bartsch im Amt und wählte die niedersächsische Bundestagsabgeordnete zur Nachfolgerin von Sahra Wagenknecht, die nicht mehr zur Wahl angetreten war. mehr...


Auto VW-Manager wegen Untreue angeklagt

Braunschweig (dpa) - Im Fall mutmaßlich überhöhter Bezahlung von Betriebsräten hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen vier hohe ehemalige und amtierende Manager von Volkswagen erhoben. Zwei früheren Vorstandsmitgliedern sowie einem ehemaligen und einem aktuell leitenden Manager werde Untreue vorgeworfen, teilte die Behörde am Dienstag mit. mehr...


Tourismus Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für das kommende Jahr ab

Oberursel (dpa) - Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für das kommende Jahr abgesagt. «Reisen der deutschen Thomas-Cook-Veranstalter mit Abreisedatum ab 1. Januar 2020 können, auch wenn sie teilweise oder gänzlich bezahlt wurden, aus insolvenzrechtlichen Gründen nicht angetreten werden», teilte das Unternehmen am Dienstag in Oberursel bei Frankfurt mit. mehr...


Regierung Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Mexiko-Stadt (dpa) - Einen Tag nach seinem Rücktritt als Präsident Boliviens hat Evo Morales nach Angaben der mexikanischen Regierung um Asyl in Mexiko gebeten. Sein Land werde Morales Asyl gewähren, teilte Mexikos Außenminister Marcelo Ebrard am Montag bei einer Pressekonferenz mit. mehr...


Terrorismus Anadolu: Türkei will deutschen IS-Kämpfer schon am Montag abschieben

Istanbul (dpa) - Ein deutscher IS-Kämpfer soll schon am Montag aus der Türkei abgeschoben werden. Das sagte der Sprecher des Innenministeriums, Ismail Catakli, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. mehr...


Rente Kreise: Beitrag zur Arbeitslosenversicherung soll sinken

Berlin (dpa) - Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung soll sinken. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Koalitionskreisen erfuhr, soll der Beitragssatz von 2,5 Prozent befristet um 0,1 Prozentpunkte gesenkt werden. Bei der Grundrente soll es eine umfassende Einkommensprüfung geben. mehr...


Rente Kreise: Koalitionseinigung im Grundrentenstreit

Berlin (dpa) - Nach monatelangem Streit hat sich die große Koalition auf einen Kompromiss bei der Grundrente geeinigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Teilnehmerkreisen des Koalitionsausschusses in Berlin. mehr...


Fußball FSV Mainz trennt sich von Trainer Schwarz

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 trennt sich von Trainer Sandro Schwarz. Dies sei das Ergebnis von intensiven Gesprächen am Samstagabend und Sonntagmorgen, teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag mit. mehr...


Fußball 1. FC Köln trennt sich von Trainer Achim Beierlorzer

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich von Trainer Achim Beierlorzer getrennt. Das teilte der Club am Samstag mit, einen Tag nach der 1:2-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. mehr...


Fußball Medien: 1. FC Köln beurlaubt Trainer Achim Beierlorzer

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich nach übereinstimmenden Medienangaben von Trainer Achim Beierlorzer getrennt. Das Aus sei beschlossen, schrieben am Samstagmittag «Kölner Stadtanzeiger» und «Bild»-Zeitung. Der Verein verwies auf laufende Gespräche. mehr...


Fußball Köln löst Vertrag von Sportchef Veh auf

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den eigentlich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag mit Sportchef Armin Veh mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das teilte der FC unmittelbar nach dem 1:2 (1:0) am Freitagabend gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit. mehr...


Notfälle Alle Bergleute in Teutschenthal befreit

Teutschenthal (dpa) - Die nach einer Verpuffung in der Grube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt zeitweise unter Tage eingeschlossenen Menschen sind alle befreit. Alle seien wohlbehalten, teilte die Polizei in Halle im Kurznachrichtendienst Twitter am Freitag mit. mehr...


Notfälle Grubenunglück in Teutschenthal - Rund 35 Menschen unter Tage

Teutschenthal (dpa) - Nach der Verpuffung in der Bergbaugrube Teutschenthal in Sachsen-Anhalt sind derzeit noch etwa 35 Menschen in rund 700 Metern Tiefe unter Tage. Sie befänden sich in Sicherungsräumen und seien mit Sauerstoff versorgt, sagte ein Sprecher des Landesbergamts in Halle am Freitag. Sie könnten später über den intakten Schacht an die Erdoberfläche gebracht werden. mehr...


Notfälle Grubenunglück in Teutschenthal - Menschen eingeschlossen

Teutschenthal (dpa) - Bei einer Explosion oder Verpuffung in der Bergbaugrube Teutschenthal (Saalekreis) sind am Freitag nach ersten Erkenntnissen vermutlich zwei Menschen verletzt worden. Bis zu 30 weitere Menschen säßen in einem Sicherheitsbereich unter Tage fest, sagte eine Polizeisprecherin in Halle. Zuvor hatte die «Mitteldeutsche Zeitung» berichtet. mehr...


1 - 15 von 2687 Beiträgen