Unfälle Zwölf Tote durch umstürzenden Baum bei Volksfest auf Madeira

Funchal (dpa) - Bei dem Unglück mit einem umgestürzten Baum auf einem Volksfest auf Madeira sind zwölf Menschen ums Leben gekommen. Das teilten die örtlichen Behörden am Dienstag in Funchal mit. mehr...


Luftverkehr Air Berlin meldet Insolvenz an

London/Berlin (dpa) - Die Fluggesellschaft Air Berlin hat Insolvenzantrag gestellt. Nachdem Hauptaktionär Etihad erklärt habe, keine weitere finanzielle Unterstützung zur Verfügung zu stellen, sei man «zu dem Ergebnis gekommen, dass für die Air Berlin PLC keine positive Fortbestehensprognose mehr besteht», teilte die Fluggesellschaft am Dienstag mit. mehr...


Prozesse Bundesverfassungsgericht hat Bedenken gegen EZB-Staatsanleihenkäufe

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat Bedenken gegen die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Richter schalten deshalb nach mehreren Klagen gegen die milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen den Europäischen Gerichtshof (EuGH) ein, wie am Dienstag in Karlsruhe mitgeteilt wurde. mehr...


Konjunktur Deutsche Wirtschaft wächst um 0,6 Prozent

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs. Im zweiten Quartal 2017 stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden in einer ersten Schätzung mitteilte. mehr...


Unfälle Auto fährt in Pizzeria in Frankreich

Paris (dpa) - Ein Auto ist am Montag in eine Pizzeria östlich von Paris gefahren. Dabei sei ein Mädchen getötet worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Abend unter Berufung auf die Gendarmerie. mehr...


Leichtathletik Bolt beendet Karriere mit Verletzung in der Staffel bei WM in London

London (dpa) - Usain Bolt hat mit einer Enttäuschung in der 4 x 100 Meter Staffel bei der WM in London seine Leichtathletik-Karriere beendet. Der achtmalige Olympiasieger und elfmalige Weltmeister aus Jamaika musste am Samstag als Schlussläufer verletzt aufgeben und zusehen, wie Großbritannien den Titel vor den USA und Japan gewann. mehr...


Leichtathletik Johannes Vetter gewinnt WM-Titel im Speerwerfen

London (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter hat den ersten Titel für Deutschland bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewonnen. Der Offenburger siegte am Samstagabend vor den Tschechen Jakub Vadlejch und Petr Frydrych. mehr...


Unfälle Müllwagen kippt um und tötet fünf Menschen in Auto

Nagold (dpa) - Bei einem schweren Unfall mit einem Müllwagen sind am Freitag fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Fahrzeug war in Nagold auf den Wagen gekippt, wie die Polizei in Baden-Württemberg mitteilte. mehr...


Regierung Weil: Neuer Landtag soll am 15. Oktober gewählt werden

Hannover (dpa) - Der neue niedersächsische Landtag soll am 15. Oktober gewählt werden. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag nach Gesprächen mit den anderen Parteien in Hannover an. mehr...


Kultur Kulturmanager Martin Roth gestorben

Berlin (dpa) - Der Kulturmanager Martin Roth ist tot. Der frühere Direktor des Londoner Victoria and Albert Museums starb nach schwerer Krankheit am Sonntagmorgen in Berlin, wie der Deutschen Presse-Agentur aus dem persönlichen Umfeld Roths bestätigt wurde. Zuvor hatten die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» sowie die «Süddeutsche Zeitung» in ihren Online-Ausgaben darüber berichtet. mehr...


Leichtathletik Sprintkönig Bolt enttrohnt - Gatlin neuer 100-Meter-Weltmeister

London (dpa) - Sprintstar Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM in London den Sieg im 100-Meter-Finale und damit seine zwölfte Goldmedaille verpasst. Der 30 Jahre alte Jamaikaner wurde am Samstagabend in 9,95 Sekunden Dritter hinter dem neuen Weltmeister Justin Gatlin aus den USA (9,92) und dessen Landsmann Christian Coleman (9,94). mehr...


Konflikte UN-Sicherheitsrat verhängt schärfere Sanktionen gegen Nordkorea

New York (dpa) - Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat die bislang schärfsten Sanktionen gegen das kommunistisch regierte Land verhängt. Das höchste UN-Gremium stimmte am Samstag einstimmig für eine Resolution, die unter anderem Ausfuhrverbote auf Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte enthält. mehr...


Gesundheit Belgien kannte ersten Fipronil-Verdachtsfall schon Anfang Juni

Brüssel (dpa) - Die belgischen Behörden waren bereits seit Anfang Juni über einen Fipronil-Verdachtsfall bei Eiern informiert. Das bestätigte eine Sprecherin der belgischen Lebensmittelsicherheitsbehörde FASNK am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel. Zuvor hatte der Sender n-tv darüber berichtet. mehr...


Regierung Niedersachsens Ministerpräsident will rasche Neuwahl des Landtags

Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist nach dem Verlust der rot-grünen Regierungsmehrheit für eine rasche Neuwahl des Landtags, will aber nicht zurücktreten. Er sprach sich am Freitag für die Auflösung des Parlaments aus. mehr...


Regierung CDU und FDP stehen vor Mehrheit im niedersächsischen Landtag

Hannover (dpa) - Im niedersächsischen Landtag könnte die Opposition aus CDU und FDP bald die Mehrheit haben. CDU-Fraktionschef Björn Thümler will seinen Abgeordneten empfehlen, die bei den Grünen ausgetretene Elke Twesten in die CDU aufzunehmen, wie er am Freitag in Hannover sagte. Damit hätten CDU und FDP 69 Sitze im Landtag, SPD und Grüne 68 Sitze. mehr...


3631 - 3645 von 3905 Beiträgen