Kriminalität Anti-Terror-Ermittlungen nach brutalem Angriff nahe Paris

Paris (dpa) - Nach der Enthauptung eines Mannes in der Nähe von Paris haben die Anti-Terror-Fahnder der französischen Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


EU EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat ihren für November geplanten Gipfel in Berlin zur China-Politik wegen der dramatisch steigenden Corona-Infektionszahlen abgesagt. «Im Sinne der Kontakte ist das glaube ich eine notwendige Botschaft», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag in Brüssel. mehr...


Gesundheit Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr in drei Jahren an

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen haben in den Tarifverhandlungen für die rund 2,5 Millionen Beschäftigten insgesamt 3,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt in drei Jahresstufen angeboten. Das teilten Bundesinnenministerium und kommunale Arbeitgeberverbände am Freitag mit. mehr...


Unfälle Vier Tote bei Unfall auf Baustelle in Oberbayern

Denklingen (dpa) - Vier Arbeiter sind beim Einsturz einer Betondecke auf einer Baustelle im oberbayerischen Denklingen getötet worden. Ein Arbeiter sei bei dem Unfall am Freitag verletzt worden, sagte der Schichtführer der zuständigen Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck. mehr...


EU Boris Johnson stimmt Großbritannien auf harten Bruch mit EU ein

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Land auf einen harten Bruch mit der EU ohne Vertrag zum 1. Januar eingestimmt. Ein Abkommen mit Brüssel sei unwahrscheinlich, teilte er am Freitag in London mit. mehr...


Gesundheit Hessen plant die Abschaffung des Beherbergungsverbots

Wiesbaden (dpa) - Hessen plant die Abschaffung des Beherbergungsverbots. Das kündigte die Staatskanzlei in einer Mitteilung vom Freitag an. Die geplante Abschaffung stehe auf der Tagesordnung für eine Sitzung des Corona-Kabinetts am kommenden Montag. mehr...


Bildung Maskenpflicht ab Montag in Baden-Württemberg auch im Unterricht

Stuttgart (dpa) - Angesichts stark steigender Infektionszahlen in Baden-Württemberg wird die Maskenpflicht dort an weiterführenden Schulen ab kommender Woche auch auf den Unterricht ausgeweitet. «Die Erweiterung der Maskenpflicht ab Klasse 5 auf den Unterricht gilt ab einer landesweiten 7-Tages-Inzidenz von über 35», teilte eine Sprecherin des Kultusministeriums am Freitag mit. mehr...


Gastgewerbe Gericht kippt Berliner Sperrstunde

Berlin (dpa) - Das Berliner Verwaltungsgericht hat die wegen der Corona-Pandemie vom Senat beschlossene Sperrstunde in der Hauptstadt gekippt. Das sagte ein Gerichtssprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. mehr...


Kabinett In Bayern gibt es ab Samstag kein Beherbergungsverbot mehr

München (dpa/lby) - Das umstrittene Beherbergungsverbot für Reisende aus Corona-Hotspots läuft in Bayern an diesem Freitag aus. Die Staatsregierung verzichte auf eine Verlängerung der Vorschrift, «wir belassen es dabei», sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München. mehr...


Gesundheit Auch das Saarland kippt Beherbergungsverbot

Saarbrücken (dpa) - Auch das Saarland streicht das Beherbergungsverbot. Damit entfällt von diesem Freitag an für Reisende aus innerdeutschen Hotspots die Pflicht, bei der Übernachtung im Saarland einen negativen Corona-Test vorzulegen, wie Regierungssprecher Alexander Zeyer am Donnerstag mitteilte. mehr...


Tourismus Niederlande und Frankreichs Grenzregion als Risikogebiete eingestuft

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die ganzen Niederlande, das gesamte französische Grenzgebiet zu Deutschland und erstmals auch Regionen in Italien und Polen mit Wirkung ab dem kommenden Samstag zu Corona-Risikogebieten erklärt. mehr...


Tourismus Gericht setzt Niedersachsens Beherbergungsverbot aus

Lüneburg (dpa) - Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat das Beherbergungsverbot des Landes für Reisende aus deutschen Corona-Hotspots in einem Eilverfahren für rechtswidrig erklärt. Der Beschluss sei unanfechtbar, teilte das Gericht am Donnerstag in Lüneburg mit. Geklagt hatte der Betreiber eines Ferienparks. mehr...


Gesundheit Sachsen hebt Beherbergungsverbot in Corona-Pandemie auf

Dresden (dpa) - Sachsen hebt das Beherbergungsverbot für Menschen aus Corona-Risikogebieten auf. Das kündigte die Regierung am Donnerstag nach einem Gespräch mit Landräten und Bürgermeistern aus dem Freistaat an. Die Regelung soll ab Samstag gelten. mehr...


Gesundheit Gericht kippt Beherbergungsverbot in Baden-Württemberg

Mannheim (dpa) - Der Verwaltungsgerichtshof in Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom Donnerstag einem Eilantrag gegen das Beherbergungsverbot in dem Bundesland stattgegeben. Dieses gilt bislang für Gäste aus deutschen Regionen, in denen 50 neue Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner binnen 7 Tagen registriert wurden. mehr...


International EU setzt Sanktionen wegen Anschlag auf Kremlkritiker Nawalny in Kraft

Brüssel (dpa) - Die EU hat die wegen des Giftanschlags auf den Kremlkritiker Alexej Nawalny beschlossenen Sanktionen gegen Gefolgsleute des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Kraft gesetzt. mehr...


76 - 90 von 4111 Beiträgen