Fr., 30.03.2018

Kriminalität Russland weist vier Angehörige der deutschen Botschaft aus

Von dpa

Moskau/Berlin (dpa) - Russland hat im Streit mit dem Westen im Fall um den vergifteten Ex-Agenten Sergej Skripal auch vier Angehörige der deutschen Botschaft ausgewiesen. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin am Freitag mit.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5628676?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F