Fr., 09.11.2018

Justiz Unionsfraktionsvize Harbarth soll Verfassungsgerichtsvize werden

Von dpa

Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth soll neuer Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts - und damit möglicherweise 2020 Nachfolger von Präsident Andreas Voßkuhle - werden. Dies meldet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung», auch die Deutsche Presse-Agentur erfuhr dies aus Unionskreisen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6178809?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F