Do., 13.02.2020

Fußball Klinsmann bei Hertha BSC auch nicht mehr im Aufsichtsrat

Von dpa

Berlin (dpa) - Nach seinem Rücktritt als Trainer von Hertha BSC wird Jürgen Klinsmann nicht in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten zurückkehren. «Leider ist die Art und Weise des Abgangs so unakzeptabel, dass wir im Sinne des Vereins eine zielführende Zusammenarbeit so nicht fortführen können», sagte Lars Windhorst, der Investor des Hauptstadtclubs, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Berlin.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7257209?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F