Prozesse
Vergleich für VW-Dieselkunden geplatzt

Wolfsburg (dpa) - Die Verhandlungen über einen Vergleich zu Entschädigungen für Hunderttausende VW-Dieselkunden sind nach Angaben von Volkswagen geplatzt. Wie der Konzern am Freitag mitteilte, soll die Höhe der Honorarforderungen der Anwälte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen der Grund sein. Zuvor hatte die Funke-Mediengruppe darüber berichtet.

Freitag, 14.02.2020, 12:48 Uhr aktualisiert: 14.02.2020, 12:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7259758?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Vergewaltigung im Krankenhaus: Anzeige gegen Chefarzt
Eine der vergewaltigten Frauen fand eine Flasche eines Narkosemittels in ihrem Bett und machte ein Foto davon. Foto: Christian Althoff
Nachrichten-Ticker