Konflikte
UN-Vermittler für Libyen schmeißt hin

New York (dpa) - Der UN-Gesandte für das Bürgerkriegsland Libyen gibt auf. Die Vereinten Nationen bestätigten am Montag in New York, dass Ghassam Salamé um die Entbindung von seinen Aufgaben gebeten habe.

Montag, 02.03.2020, 18:31 Uhr aktualisiert: 02.03.2020, 18:34 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7306948?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
Ärger um Abstandsregel und Maskenpflicht
Wie auf diesem Foto zu sehen ist, sind die Abstandsregeln nicht eingehalten worden. Auch einen Mund-Nasen-Schutz haben die meisten Schüler nicht getragen. Foto:
Nachrichten-Ticker