International
Formel-1-Fahrer Perez positiv auf Coronavirus getestet

Silverstone (dpa) - Der mexikanische Formel-1-Fahrer Sergio Perez ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach dem ersten Fall in der Königsklasse der Motorsports darf der 30-Jährige vom Team Racing Point am Sonntag nicht am Großen Preis von Großbritannien teilnehmen, wie die Formel am Donnerstagabend mitteilte.

Donnerstag, 30.07.2020, 21:23 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200730-99-987072/1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7515368?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4298630%2F
„Für mich gilt das C noch etwas“
Christian Haase hat sich die Kirche St. Ursula in Schloß Holte als Hintergrundmotiv ausgesucht. Der christliche Glaube spielt für den CDU-Bundestagsabgeordneten aus Beverungen (Kreis Höxter) eine große Rolle. „Außerdem heißt meine Mutter Ursula“, sagt Haase. Foto: Andreas Schnadwinkel
Nachrichten-Ticker