Kommentar zum Mindestlohn Das Kernproblem bleibt

8,84 Euro in Münzen. Foto: dpa/Arno Burgi

So viel Harmonie findet man in Tariffragen selten: Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter einigen sich einhellig auf die Erhöhung des Mindestlohns. Der Stundensatz von 8,84 Euro liegt exakt in der Mitte des zuvor abgesteckten Korridors. mehr...

Kommentar zum EM-Achtelfinale der deutschen Nationalmannschaft : Das war nach ein paar Minuten klar

Kommentar zum EM-Achtelfinale der deutschen Nationalmannschaft Das war nach ein paar Minuten klar

Achtelfinale, das ist für die erfolgsverwöhnten deutschen Spieler bei Weltmeisterschaften immer ein Auftritt im Schattenreich. Noch nicht weit genug entfernt von der Vorrunde, um hier viel zu gewinnen, aber zu weit vom Endspiel weg, um an nichts anderes mehr zu denken als an den Titel. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zu VW nach der Hauptversammlung Auf einem guten Weg

Die Beschimpfungen der Kleinanleger in Richtung VW-Spitze waren vorhersehbar. Dass aber das Land Niedersachsen als Großaktionär den Konzern abwatscht, das kam – zumindest für Außenstehende – eher überraschend. mehr...


Der Maler Georg Baselitz steht am vor seiner Skulptur Schwesterngruppe. Foto: dpa

Kommentar zum Kulturgutschutzgesetz Regelwerk ohne Nutzen

Das neue Gesetz zum Schutz national wertvollen Kulturguts ist verabschiedet. Dieses Gesetz sollte (wie andere auch) drei Anforderungen erfüllen: Es muss mit dem Grundgesetz vereinbar sein, es sollte die Sache, um derentwillen es überhaupt nur abgefasst wurde, wirksam regeln, und den Bürgern soll es Nutzen bringen. Im neuen Kulturgutschutzgesetz ist keine dieser drei Bedingungen erfüllt. mehr...


Die britische Flagge und weitere europäische Fahnen in Straßburg. Foto: dpa

Kommentar zum Briten-Referendum Europa wird überleben

Heute fällen die Briten ihr Urteil über ihr europäisches Sein oder Nichtsein. Wenn zum ersten Mal ein Mitgliedsstaat gehen würde, wäre das in der Tat eine beispiellose Zäsur, aber sicherlich nicht das einzige Problem, das diese Gemeinschaft zu lösen hätte. mehr...


Dr. Albert Christmann bei der Vorstellung der Bilanz 2015. Foto: Oliver Schwabe

Kommentar zu Dr. Oetker Nachfolger gesucht

In dem Bielefelder Familienunternehmen Oetker steht 2016 eine wichtige Personalentscheidung an. Sie sollte nicht zu lange hinausgeschoben werden. mehr...


Sigmar Gabriel (SPD). Foto: dpa

Kommentar zu Gabriels Bündnis-Phantasien Phantom-Diskussion

Miese Umfragewerte und ein Parteichef, der auch in eigenen Reihen nicht gerade als Lichtgestalt gilt. Die Not ist groß bei der SPD. So groß, dass Sigmar Gabriel vehement für ein Mitte-Links-Bündnis kämpft. mehr...


Kommentar zur Beleidigung Claudia Neumanns : Wie im Mittelalter

Kommentar zur Beleidigung Claudia Neumanns Wie im Mittelalter

Der Kommentator, der es allen Fußballfans und selbst ernannten Bundestrainern am heimischen Fernseher recht macht, muss wohl erst noch geboren werden. Béla Réthy, Steffen Simon und Co. können ein Lied davon singen. mehr...


Kommentar zu Politischen Attentaten : Worte und Taten

Kommentar zu Politischen Attentaten Worte und Taten

Wie dünn die Schicht der Zivilisation geworden ist, zeigt nicht erst das Attentat auf die englische Politikerin Jo Cox. mehr...


Reinhold hanning wartet auf das Urteil. Foto: dpa

Kommentar zum Auschwitz-Prozess Mehr als Schuld und Sühne

Es gehe ausschließlich um individuell zuzuordnende Taten. Das hatte Richterin Anke Grudda zu Beginn des Prozesses betont, in dem Wissen, dass es sich doch um einen »ganz besonderen Prozess« handelt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur US-Waffendebatte Ohne Verstand

Gesunder Menschenverstand gehört nicht gerade zu den Stärken, wenn amerikanische Politiker über den Zugang zu Waffen in den USA debattieren. Wie sonst könnte es überhaupt nur strittig sein, Personen auf der Flugverbots-Liste oder im Terrorregister am Erwerb kriegstauglicher Waffen zu hindern. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zur Deutschen Bahn Und das Kerngeschäft?

Bahnmanager drehen gern anderswo ein großes Rad. Das hat sich auch unter Rüdiger Grube nicht geändert. Da fließen Milliarden in ausländische Bahntöchter und in den umstrittenen Tunnelbau Stuttgart 21. mehr...


Russlands Nationaltrainer Leonid Slutsky Foto: dpa

Kommentar zu Russlands möglichen Ausschluss Schatten über der EM

Diese Fußball-Europameisterschaft hat nicht lange gebraucht dafür, sich den hässlichen Dingen zuzuwenden. Freitag war Eröffnung, Samstag Krawall. Und nach dem fünften Tag liegt eine Ausschlussdrohung für Russland auf dem Tisch. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Rentenstudie Unbequeme Wahrheit

Mehr Rentenempfänger, weniger Beitragszahler – diese Rechnung kann nicht aufgehen. Die neue Prognos-Studie zeigt die unbequeme Wahrheit auf: Jung und Alt werden die Lasten des demographischen Wandels gleichermaßen zu spüren bekommen. mehr...


Englische und russische Fans prügeln sich im Stadion. Foto: dpa

Kommentar zu Ausschreitungen bei der EM Terror von der Tribüne

Fußballanhänger haben wieder ihre hässliche Fratze gezeigt. Englische und russische »Fans« terrorisierten Städte, verwandelten Stadiontribünen in ein Schlachtfeld und zeigten, was ein Überschuss an Testosteron und ein Mangel an Intelligenz bewirken können. mehr...


Waffen. Foto: dpa

Kommentar zum Waffenrecht Augenwischerei

Das Ziel muss klar sein: »Wenn ein deutscher Waffenhändler ungehindert Sturmgewehre nach Paris liefern kann, dann zeigt das, dass die Zusammenarbeit der Behörden in Europa noch stark verbesserungswürdig ist.« mehr...


Barack Obama Foto: dpa

Kommentar zu Obama und Clinton Früher Gegner, heute Freunde

Für Barack Obama geht es um das politische Erbe, für Hillary Clinton um die Macht. Beide eint das Interesse, dem National-Chauvinisten Donald Trump den Weg ins Weiße Haus zu verbauen. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zum Drogenbericht Digitale Welt ist Alltag

Wie viele Stunden jemand im Internet verbringt, lässt keine stichhaltigen Schlüsse auf ein zwanghaftes Verhalten zu. Smartphone-Nutzer sind quasi dauer-online, aber deshalb nicht automatisch süchtig. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zu Europa Die Jugend wartet

Eine verlorene Generation klagt an. In zwölf Ländern der Europäischen Union sind 20 Prozent oder deutlich mehr junge Menschen ohne Job. mehr...


Eine Hochspannungsleitung von Netzbetreiber Tennet. Foto: dpa

Kommentar zum Südlink Das wird teuer

Weg von Öl, Kohle, Gas und Atom, hin zu erneuerbaren Energien wie Solar- und Windstrom: In der Theorie ist die 2011 nach der Fukushima-Katastrophe ausgerufene Energiewende eine tolle Sache. mehr...


Recep Tayyip Erdogan Foto: dpa

Kommentar zu Erdogan Rote Linie

Gleichschaltung – so nennen Historiker die Vergewaltigung der öffentlichen Meinung in Deutschland zwischen 1933 und 1945. Einhergehend damit die Verunglimpfung und Bedrohung aller, die anders dachten und sich dies auch noch zu sagen getrauten. mehr...


Kommentar zu Drohungen gegen Politiker : Saat der Gewalt

Kommentar zu Drohungen gegen Politiker Saat der Gewalt

Die Todesdrohungen gegen Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) und den Grünen-Chef Cem Özdemir sind bestürzend, überraschend sind sie leider nicht. mehr...


CSU-Chef Horst Seehofer hat nun eine große Steuerreform ankündigt. Foto: dpa

Kommentar zur Erbschaftssteuer Wahlkampfmodus

Es ist zum Verzweifeln. Da liegt die Vorlage zur Reform der Erbschaftsteuer fast unterschriftsreif auf dem Tisch. Aber die CSU zieht in der Großen Koalition ständig neue Mauern hoch. mehr...


1151 - 1175 von 1825 Beiträgen