Kommentar zur Währungskrise Der türkische Patient

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei. Foto: dpa

Die Krise der Türkei betrifft Europa und Deutschland unmittelbar. Und das nicht einmal vorrangig, weil unsere Exportwirtschaft zumindest teilweise einen Markt einbüßen könnte, der mit 21 Milliarden Euro Volumen überschaubar, aber von Bedeutung ist. mehr...

Türkei, Ankara: Ein Mann zählt seine türkischen Lira in einer Wechselstube. Foto: Mucahid Yapici/AP/dpa

Kommentar zur Türkei-Krise Sorge um den Euro

Trump ist es nicht gewohnt, klein beizugeben oder gar eine Niederlage einzugestehen. Und Erdogan auch nicht. Aber mindestens einen Verlierer wird der Konflikt um Zölle und Währung haben. Früher als erwartet ist das eingetreten. mehr...


Daniel Günther steht auf dem Balkon seines Büros in der Staatskanzlei an der Kieler Förde. Foto: dpa/Archiv

Kommentar zur CDU Unterwegs auf roten Socken

Gedenkt die CDU, die roten Socken in die Altkleidersammlung zu verfrachten? Jedenfalls ist es schon bemerkenswert, wenn sich ein christdemokratischer Ministerpräsident öffentlich Gedanken über eine Regierungszusammenarbeit mit der Linkspartei macht. Entsprechend heftig, ja fast hysterisch ist die Gegenwehr in den eigenen Reihen. mehr...


Das von Monsanto hergestellt Unkrautvernichtungsmittel Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat. Foto: Jeff Roberson/AP/dpa

Kommentar zu Bayer und das Monsanto-Urteil Ein gewaltiges Risiko

Für Bayer als neue Monsanto-Konzernmutter birgt Glyphosat mehr als nur finanzielle Risiken. Das zeigt das Urteil des US-Gerichts, das einem Krebskranken einen Millionenschadenersatz wegen des möglicherweise krebserregenden Wirkstoffs Glyphosat im Unkrautvernichter Roundup zugesprochen hat. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Doppelpass Kein Grund zur Sorge

Der Doppelpass war in Deutschland immer schon ein Reizthema. Nach den aktuellen Zahlen behalten mittlerweile sechs von zehn in Deutschland eingebürgerten Menschen den Pass aus ihrem Herkunftsland. Aber muss man sich darüber wirklich Sorgen machen? mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur USA Die zerrissene Opposition

Trotz hoffnungsvoller Signale bei Nachwahlen machen es die Demokraten dem Präsidenten zu einfach. Ideen- und kraftlos lassen sie sich von Donald Trump vor sich hertreiben. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Kindergeld Zwischen Missbrauch und Recht

Beim Kindergeld für EU-Ausländer werden gerade munter zwei Themen miteinander vermischt. Das bleibt nicht ohne Folgen. Schon sind die Online-Foren voller Hetze. mehr...


Maschinen der Fluglinie Ryanair. Foto: dpa

Kommentar zu Ryanair & Co. Fliegen ist gar nicht mehr schön

Mallorca 12 Euro, Wien 40 Euro. Hin und zurück, versteht sich. Einige Billig-Flugangebote von gestern. Die in Wahrheit keine sind. Abzocke für jedes Extra, im Flieger, am Boden. mehr...


Bundesinnenminister Horst Seehofer. Foto: dpa

Kommentar zum Asylstreit Geschickt eingefädelt

Horst Seehofer wird es sicher als Pluspunkt verbuchen. Allein schon deshalb, weil seine bisherige Amtszeit glücklos verlief. Und auch das jetzt mit Spanien besiegelte Abkommen über die Rücknahme von Flüchtlingen ist eher ein symbolischer Erfolg. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Flüchtlingsbürgen Schäbig

Es ist schäbig von der Bundesregierung, diese Flüchtlingsbürgen jetzt im Stich zu lassen und zuzusehen, wie Ausländerämter und Jobcenter bis zu fünfstellige Beträge fordern. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Rekord bei offenen Stellen Potenziale besser Ausschöpfen

Dem wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland droht langsam die Luft auszugehen.Nicht etwa, weil Betriebe über leere Auftragsbücher klagen. Ganz im Gegenteil. Vielerorts findet sich keiner mehr, der die Aufträge erledigen könnte. mehr...


Passagiere stehen dicht gedrängt in Halle A im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt. Foto: dpa

Kommentar zur Sicherheitspanne am Frankfurter Flughafen Am Limit

Nach dem Ende der Teil-Sperrung des Frankfurter Flughafens hat die Bundespolizei weitere Details zu den Hintergründen bekannt gegeben. Demnach ist eine französische Familie trotz positivem Sprengstofftest in den Sicherheitsbereich entlassen worden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu den neuen Iran-Sanktionen Beängstigend

Nach dem Inkrafttreten der US-Sanktionen gegen den Iran hat US-Präsident Donald Trump andere Staaten davor gewarnt, mit der Islamischen Republik Handel zu treiben. mehr...


Donald Trump, Präsident der USA, zeigt ein unterzeichnetes Präsidentschaftsmemorandum, nachdem er eine Erklärung zum Ausstieg aus dem Atomdeal mit dem Iran abgegeben hat. Foto: dpa

Kommentar zu Iran-Sanktionen Europa in der Zwickmühle

Die Wirtschaft im Iran liegt am Boden, viele Menschen gehen auf die Straße. Nun macht Donald Trump zusätzlichen Druck. Ab Dienstag gelten wieder US-Sanktionen. Die EU kündigt Widerstand dagegen an. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zu Einkäufen im Internet Onlinehandel trickst

Rauf, runter, rauf: Bei Online-Händlern fahren die Preise schon mal Achterbahn. Für die Kunden kann das verwirrend sein. Doch hilflos ausgeliefert sind sie den Tricks der Händler nicht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Kindern als schlechte Fahrradfahrer Die Eltern sind gefordert

Im vergangenen Jahr ereigneten sich in NRW 1082 Schulwegunfälle – das ist eine hohe Zahl. Verkehrserziehung ist Aufgabe der Eltern – nicht die der Schule oder der Polizei. mehr...


Am Ende steht die Vertrauensfrage: Bewahren Facebook, Google und Co. unsere Geheimnisse? Foto: dpa

Kommentar zu Datensammlern Ist es uns das wirklich wert?

Das Zeitalter der digitalen Medien ist angebrochen: überall und jederzeit auf Informationen zugreifen, Medien konsumieren und in Kontakt bleiben mit Smartphone, Tablet und PC. mehr...


Mit Blattwerk und Gras getarnte Wehrpflichtige von den Panzergrenadieren rennen mit ihren Waffen im Rahmen ihrer Grundausbildung bei einer Übung über das freie Gelände der Knüll Kaserne in Schwarzenborn.. Foto: dpa

Kommentar zur Dienstpflicht-Debatte Viel Luft nach oben

Rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln: Die CDU debattiert schon wieder über die Wehrpflicht – dabei wurde die erst 2011 von der Union »ausgesetzt«, angetrieben vom damaligen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU). mehr...


Frankreichs Präsident Emmanuel Macron mit seinem ehemaligem Leibwächter Alexandre Benalla. Foto: dpa

Kommentar zu Emmanuel Macron Der Lack ist ab

Die schönen Bilder sind schneller vergilbt, als man es im Elysee für möglich hielt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron glaubte sich über den Sommer im Ruhm der Weltmeister-Elf sonnen zu können, aber nach zwei Tagen schon war es vorbei. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Hitzewelle Die Hitze, das Klima und die Ignoranz

Mit seinen dauerhaft hohen Temperaturen und der außergewöhnlichen Trockenheit hat das Jahr 2018 schon jetzt historische Dimensionen. Von Anfang April bis Ende Juli sei es so warm gewesen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1881. mehr...


Kempen im Kreis Lippe: Idyllisch ist es hier, aber wo ist der Supermarkt oder die Bankfiliale? Foto: Dietmar Kemper

Kommentar zur Zukunft der Dörfer Trügerische Idylle

Dorfleben bedeutet Entschleunigung – nicht aber die Abwesenheit von Problemen. Der Kreis Lippe hat seit dem 1. März einen Dorfcoach im Einsatz. Ein guter Ansatz. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Bademeistermangel Bäder sind wichtig

In Bad Salzuflen muss das Bega-bad ausgerechnet in der bisher heißesten Woche des Jahres geschlossen bleiben. Der Grund: Personalmangel. Dabei sind Frei- und Hallenbäder ein wichtiger Teil der städtischen Daseinsvorsorge. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Situation von Alleinerziehenden Grundlegende Reform notwendig

Kinder bleiben ein Armutsrisiko. Das gilt vor allem für Eltern, die ihren Nachwuchs ohne Partner großziehen. Neue Zahlen zeigen: Trotz leichter Verbesserungen bleibt die Lage der Alleinerziehenden prekär. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Misere in den Kliniken Pflegekräfte sind kein Störfaktor

Lange wurde in der Krankenpflege Personal abgebaut - zugunsten von Arztstellen. Und Pflege wurde schlecht bezahlt. Gegenmaßnahmen reichten bisher nicht aus. Minister Spahn nimmt einen neuen Anlauf. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu den Kita-Gebühren Unüberschaubar

Seit genau fünf Jahren gibt es einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für Kinder unter drei Jahren. Der Städtetag sieht zwar große Fortschritte für Familien – es sei aber noch eine Menge zu tun. mehr...


151 - 175 von 1887 Beiträgen