Kommentar zur Großen Koalition Die Uhr tickt, aber wie lange noch?

Thorsten Schäfer-Gümbel, Parteivorsitzender der SPD Hessen spricht mit Andrea Nahles, Bundesvorsitzende der SPD, während des offiziellen Wahlkampfauftaktes der SPD Hessen in der Lounge Offenbach. Foto: dpa

Wie lange hält die Große Koalition in Berlin noch? Eine Woche vor der wichtigen Landtagswahl in Hessen ist das die Frage aller Fragen. Die Antwort lautet: So lange, bis die SPD sie verlässt – oder sie verlassen muss, weil der Druck aus den eigenen Reihen zu groß wird. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Arbeitsmarkt Hauptsache qualifiziert

Auch wer »nur« teilqualifiziert ist, ist qualifiziert. Das ist gut für das Selbstbewusstsein und fürs Ansehen bei den Kollegen. Es sichert den Arbeitsplatz und wird in vielen Fällen auch zu einer Lohnerhöhung führen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Gerry Weber Schlanker und jünger

Die Farbe Rot stimuliert, belebt, setzt Energien frei. In der Mode ist sie daher beliebt – gerade in ansonsten grauen Zeiten. Dagegen funktioniert Rot in der Wirtschaft als Warnsignal. mehr...


Jean-Claude Juncker. Foto: dpa

Kommentar zum EU-Gipfel Wenigstens kein Krach

Während die Bürger die Ergebnisse gerne an der Zahl der Durchbrüche messen, sind die beteiligten Staats- und Regierungschefs oft schon zufrieden, wenn man nur miteinander geredet hat. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Klingelschildern Völlig absurd

Meine Güte! Was soll der Blödsinn? Dann klebt der Wohnungsinhaber eben seinen Namen selbst neben die Klingel – fertig. Wenn’s dann läutet, ist’s keine Störung der Privatsphäre, sondern willkommener Besuch. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Verdis Klagen gegen Sonntagsöffnung Es nervt

Liebe Leute von Verdi, es nervt. Ihr mögt ja dem Gesetz nach in vielen Fällen sogar Recht haben. Und nebenbei beruft Ihr Euch sogar auf das Sonntagsgebot in der Bibel. Aber habt Ihr beim Evangelisten Markus auch genau nachgelesen? mehr...


Bundestrainer Joachim Löw bei einer Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Frankreich. Foto: dpa

Kommentar zur Nationalelf Macht Löw jetzt so weiter?

Wieder einmal hat der Fußball gezeigt, wie schnelllebig er ist. Die Abgesänge auf Joachim Löw waren – in Erwartung einer weiteren krachenden Niederlage – bereits geschrieben. Doch der Bundestrainer hat nicht nur seine Kritiker überrascht und kann nun aus einer Niederlage viel Positives mitnehmen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Großpfarreien In der Zwickmühle

Wie können Menschen Religion direkt erleben? Durch den Kontakt zu Seelsorgern, sei es bei der Taufe eines Kindes, der Eheschließung oder der Beerdigung eines Angehörigen. Von Pfarrern wird erwartet, dass sie Vorbilder sind. mehr...


Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, verlässt in einer kurzen Unterbrechung während der Sondierungsgespräche zwischen CSU und Bündnis 90/Die Grünen nach der Landtagswahl den Saal im bayerischen Landtag. Foto: dpa

Kommentar zu der CSU Bayern wird noch bayrischer

Mit dem Abstand dreier Tage klärt sich der Blick auf das Ergebnis der Bayern-Wahl. Und so manche Mythenbildung lässt sich nicht mehr halten. Zum Beispiel, dass die Grünen in den bayerischen Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern stärkste Kraft geworden seien. mehr...


Eine Tiefkühlpizza durch Gesetz zu verkleinern ist eine ziemliche Schnapsidee. Foto: Peter Rees

Kommentar zu Politik und Ernährung Gegessen wird, was gekauft wird

Ganz so klar ist die Sache beim Essen nicht. Der Mensch kann zwar auf Genuss-, nicht aber auf Lebensmittel verzichten. Und dazu gehören nun mal Zucker, Salz und Fett. Nur zuviel davon schadet. mehr...


Markus Söder und Horst Seehofer stehen unter Druck nach der verpatzten Bayernwahl. Foto: dpa

Kommentar zur CDU/CSU Der Druck ist groß

Man kennt das: Weitreichende Konsequenzen werden nach einem Wahldebakel immer gerne versprochen, und dann doch auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben. mehr...


Immer mehr Rentner wollen in Alter Arbeit, obwohl sie gar nicht müssen. Foto:

Kommentar zu Jobs im Alter Rüstige Rentner

Immer mehr Rentner arbeiten. Aber ist das tatsächlich ein Beleg für die angeblich ausufernde Altersarmut in Deutschland? mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Diesel-Razzia bei Opel Verstecken hilft nicht

Bloß nicht auffallen, lautete lange die Devise des Autobauers Opel im Diesel-Skandal. In der Sanierung haben die Rüsselsheimer eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Doch nun kommt es knüppeldick. mehr...


SPD-Vorsitzende Andrea Nahles. Foto: dpa

Kommentar zur Zukunft der Sozialdemokraten Quo vadis, SPD?

SPD-Chefin Nahles wirkt paralysiert. Die erste Landtagswahl unter ihre Ägide, dann so eine dramatische Pleite. Die interne Analyse ist niederschmetternd, die «Raus-aus-der-Koalition»-Kräfte gewinnen an Kraft. mehr...


Joachim Löw. Foto: dpa

Kommentar zur Nationalmannschaft Kein Anlass für Zuversicht

Die deutschen Fans haben schon jetzt den Glauben an den Bundestrainer verloren. Das Fachmagazin »Kicker« hat nach der krachenden 0:3-Ohrfeige zur Beantwortung der Frage aufgerufen, ob Löw noch die Kurve kriegt. Mehr als 90 Prozent sind der Meinung: nein. mehr...


Markus Söder. Foto: dpa

Kommentar zur Bayern-Wahl In Berlin geht das große Zittern los

Herber Absturz der CSU, Pulverisierung der SPD: Die so genannten Volksparteien erleben in Bayern ei­nen dramatischen Wahlabend. Es ist nicht weniger als eine Zeitenwende im Freistaat, die der Großen Koalition in Berlin nun noch unruhigere Zeiten beschert. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Trump, Saudi-Arabien und die Türkei Zynisches Kalkül

Der eine hielt aus lächerlichen Gründen über Monate den Pfarrer einer kleinen Gemeinde bei Izmir fest. Der andere steht in Verdacht, den Auftrag für eine geheime Kommandoaktion gegen einen Regimekritiker in Istanbul gegeben zu haben. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Kölner Stadtarchiv Schuldfragen

Der Eindruck, dass nach maßgeblich von Politik und Behörden verursachten Katastrophen mit Todesopfern die falschen Personen auf der Anklagebank sitzen, trügt nicht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Landtagswahl Bayern vor dem Beben

Nein, der Freistaat geht nicht un­ter, wenn die CSU am Sonntag bei der Landtagswahl ihre absolute Mehrheit verliert. Und doch stehen Bayern und die Bundesrepublik vor einem politischen Beben. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Tele-Ärzten Chance nutzen

Was, wenn der Notarzt bereits andernorts unabkömmlich ist? Was, wenn die vorgeschriebene Anfahrtszeit von acht bis zwölf Minuten – je nach städtischem oder ländlichen Umfeld – nicht eingehalten werden kann? mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Konjunktur Deutschland ist nicht unverwundbar

Hat man wirklich gedacht, Deutschland sei der unverletzliche Siegfried der Weltwirtschaft? Wachstumsjahre in Serie, egal was da draußen passiert? Dieser naive Glaube geht langsam zu Ende. Die reduzierte Konjunkturprognose der Bundesregierung liefert einen Vorgeschmack. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Klimaschutz Doppelte Moral

Die Autokonzerne sind über ihre Lobby eng mit der Politik vernetzt, in Brüssel wie Berlin. Schärfere Klimaschutzregeln und neue Risiken beim Diesel bringen sie aus Sicht von Kritikern aber gleich von zwei Seiten in Zugzwang. mehr...


Symboldbild. Foto: dpa

Kommentar zum Jahresabschluss des Erzbistums Zeit für Veränderung

Die brummende Wirtschaft und die damit verbundenen sprudelnden Einnahmen aus der Kirchensteuer haben dem Erzbistum Paderborn im vergangenen Jahr ein Plus in der Bilanz von 15 Millionen Euro gebracht. mehr...


Papst Franziskus. Foto: dpa

Kommentar zu den Abtreibungs-Äußerungen des Papstes Taktik oder Überzeugung?

Papst Franziskus hat Abtreibung mit einem Auftragsmord gleichgestellt und damit Kritik auf sich gezogen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Datenleck bei Google Vertrauen verspielt

Google Plus schließt für Verbraucher: Damit ist der Versuch des Suchmaschinengiganten auch offiziell gescheitert, Facebooks Quasi-Monopol bei klassischen sozialen Netzwerken anzugreifen. mehr...


1726 - 1750 von 3604 Beiträgen