Kommentar zum Mordfall Susanna Unter dem Brennglas

Die 14-jährige Susanna wurde ermordet. Foto: dpa

Die vermisste Susanna ist tot. Sie wurde missbraucht, umgebracht, in ein Loch geworfen. Ein Tatverdächtiger ist in seine irakische Heimat geflohen, ein zweiter Mann ist bereits wieder frei, weil kein Tatverdacht mehr gegen ihn besteht. mehr...

Ein Fahrverbotsschild für Fahrzeuge mit Diesel-Motor bis Euro5 steht an der Max-Brauer-Allee in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Kommentar zur Diskussion um Fahrverbote Ungerecht

So langsam wird’s ernst. In Hamburg gibt es auf zwei Straßen Deutschlands erstes Diesel-Fahrverbot. Am Donnerstag steht eine wegweisende Entscheidung in Aachen an. mehr...


EU-Ermittler prangern Zweckentfremdung von insgesamt drei Milliarden Euro an. Foto: Uli Deck

Kommentar zur Bilanz der EU-Behörde Olaf Gelogen und betrogen

Es ist ein besonders bitterer Moment für die europäische Politik, wenn die Betrugsbekämpfer der EU-Behörde Olaf einmal im Jahr ihre Bilanz präsentieren. Die Schamlosigkeit, mit der Kriminelle sich Fördergelder erschleichen, abzweigen und schließlich zweckentfremden, macht betroffen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur NRW-Landarztquote Besser spät als nie

Der Bedarf an medizinischer Versorgung steigt, die Hausärzte werden dagegen immer weniger. mehr...


André Poggenburg. Foto: dpa

Kommentar zur Rede von André Poggenburg Meinungsfreiheit

Das mit der Meinungsfreiheit ist manchmal schwer auszuhalten. Aber es ist eine demokratische Errungenschaft, dass jeder den größten Unfug reden darf. Darauf beruht nun einmal eine offene Gesellschaft. mehr...


Richard Allen Grenell. Foto: dpa

Kommentar zum Streit um US-Botschafter Richard Grenell Europa muss aufwachen

Ein »ungeheuerlicher Vorgang« wird beklagt: Der neue US-Botschafter in Berlin macht sich für Verbündete seines Präsidenten in Europa stark, statt sich neutral zu verhalten. Martin Schulz und die Linken fordern seine Ablösung. Und am Mittwoch kommt er ins Außenamt. mehr...


AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland. Foto: dpa

Kommentar zum Rentenkonzept der AfD National und sozialistisch

Auch der AfD ist klar, dass sie sich breiter aufstellen muss, um ihr Zustimmungsniveau zu halten oder gar zu steigern. Sie muss etwas sagen zu Löhnen, Renten, Bildung, Gesundheit, Pflege, Mieten und den anderen zentralen Fragen des Lebens. mehr...


Nicht in allem einig: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Kommentar zu Netanjahus Besuch bei Merkel Taube trifft Falke

Es gebe nicht in allen Punkten Übereinstimmungen, so die Kanzlerin. Wohl wahr. Während sich Netanjahu mit Nachdruck hinter US-Präsident Donald Trump und dessen Iran-Politik stellt, befindet sich Merkel im Lager derjenigen, die am Atomabkommen unbedingt festhalten wollen. mehr...


Alexander Gauland. Foto: dpa

Kommentar zu Gaulands »Vogelschiss« Schweigen ist keine Alternative

Ruhig bleiben oder sich aufregen? Vor dieser Frage stehen alle paar Tage landesweit nicht nur die Kommentatoren in den Medien, sondern grundsätzlich jeder – ob in Facebook, am Stammtisch oder in anderen Diskussionsrunden. mehr...


Angela Merkel. Foto: dpa

Kommentar zum Bamf-Skandal Es ist Zeit, dass Merkel sich erklärt

Dass Frank-Jürgen Weise nicht kampflos hinnimmt, zum Hauptschuldigen für die Affäre rund ums Bundesamt für Migration und Flüchtlinge abgestempelt zu werden, verwundert nicht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu US-Strafzöllen Europa muss jetzt cool bleiben

Noch ist es zu früh, von ei­nem Handelskrieg zu sprechen. Aber die Messer werden bereits gewetzt. Derzeit sprechen alle Anzeichen für eine weitere Eskalation des Streits zwischen den USA und Europa. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum neuen Polizeigesetz Überwacher, Freund und Helfer?

Nach den Terroranschlägen von Ansbach und Würzburg sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel 2016: »Wir dürfen uns die Art, wie wir leben, nicht kaputtmachen lassen.« mehr...


Italiens Präsident Sergio Mattarella. Foto: dpa

Kommentar zum Polit-Chaos in Italien Die Lust an der Krise

In Rom ist nun doch wieder eine Populisten-Regierung im Gespräch - vielleicht. Oder auch nicht. Die EU hält den Ball flach. Aber Sorgen machen sich viele trotzdem. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Zuschüssen aus EU-Förderung Fremde Federn

Weil es Deutschland vergleichsweise gut geht, sollen die Bundesländer künftig deutlich weniger Geld aus EU-Töpfen bekommen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Fahrverboten in Hamburg Luft und Bordsteinkante

Der Druck auf die Kommunen, ihre Luft sauberer zu machen, wächst. Hamburg geht nun den ersten Schritt. mehr...


Eine Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zur Bamf-Affäre. Foto: dpa

Kommentar zur Sondersitzung des Bundestags-Innenausschusses zur Bamf-Affäre Aufklärung als Chance

Die manipulierten Asyl-Entscheidungen in Bremen erschüttern nicht nur das Vertrauen in die oberste Flüchtlingsbehörde. Sie haben auch weitreichende Konsequenzen in der Praxis. mehr...


Erntehelfer pflücken Erdbeeren auf einem Feld. Foto: dpa

Kommentar zur EU-Entsenderichtlinie Fortschritt mit Macken

Bauarbeiter aus Bulgarien oder Erntehelfer aus Polen: Für die einen sind sie günstige Arbeitskräfte, für die anderen Opfer von Ausbeutung. Neue Regeln sollen entsandte Arbeitnehmer besser schützen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Buchpreisbindung Bloß nicht abschaffen!

Die Buchpreisbindung gilt als Schutz für Buchläden ebenso wie für die Vielfalt der Literatur. Ein Vorschlag, sie abzuschaffen, ruft Empörung hervor. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Kita-Studie In Kinder investieren

Was ist wichtiger: mehr Erzieherinnen in der Kita oder die Beitragsfreiheit für die Eltern? mehr...


Symbolbild. Foto: Andreas Schnadwinkel

Kommentar zum Flugverkehr Druck in der Luft

Preisdruck, Zeitdruck, Kostendruck: Der Luftfahrtbranche steht ein heißer Sommer bevor. Nach der Pleite von Air Berlin sind noch nicht alle Ferienverbindungen wieder hergestellt, und der Streik der französischen Fluglotsen tut ein Übriges. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum EU-Vorstoß Künftig weniger Plastik

Die Bilder sind herzzerreißend: Ein Seepferdchen hat sich um einen Plastiktrinkhalm gewickelt, weil es den Stab für eine Pflanze hielt. mehr...


Ein Blick auf das Gebäude der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Foto: dpa

Kommentar zum Bamf Hanebüchen

Kein Tag vergeht, ohne dass neue Details aus dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekanntwerden. mehr...


Donald Trump. Foto: dpa

Kommentar zu Korea Trump hat sich selbst ausgetrickst

Jeder macht Spielchen. Aber das mit dem nuklearen Feuer könnte ins Auge gehen. Niemand weiß das besser als Südkoreas Präsident Moon Jae In, der mit einem cleveren »Plan B« auf Trumps Absage auf den »Friedensgipfel« mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong-Un reagiert. mehr...


Gegendemonstranten in Berlin. Foto: dpa

Kommentar zur Festnahme einer 73-Jährigen Rechtsstaat blamiert

Die Abkürzung AfD hatte auf dem Plakat der 73-jährigen Berlinerin eine andere Bedeutung als üblich: »A bartig, F ies, D ämlich« war dort zu lesen. Und das mitten in der von der AfD angemeldeten Demo! Das passte der Partei nicht, und sie bat die Polizei, die Frau zu entfernen. mehr...


US-Filmproduzent Harvey Weinstein (rechts) steht bei einem Gerichtsverfahren in einem Gerichtssaal neben seinem Anwalt Benjamin Brafman. Foto: dpa

Kommentar zu »Me Too« Weinsteins Fall

Harvey Weinstein tut das, was übergriffige Männer mit Macht schon immer getan haben: Er streitet vor Gericht alle Vorwürfe ab und behauptet, die Frauen hätten die sexuellen Handlungen gewollt. Oder mindestens nichts dagegen gehabt. mehr...


1926 - 1950 von 3516 Beiträgen