Kommentar zu den paritätischen Krankenkassenbeiträgen Mit den Arbeitgebern wäre Gesundheit billiger

Ein Arzt untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop. Foto: dpa

Gesundheit ist teuer und wird immer teurer. Jedenfalls in Deutschland. 2014 wurden insgesamt 328 Milliarden Euro im Gesundheitswesen ausgegeben – eine Steigerung um 13,3 Milliarden Euro oder 4,2 Prozent gegenüber 2013. mehr...

Kommentar zur Zinssenkung auf 0,0 Prozent : Draghi ist unbelehrbar

Kommentar zur Zinssenkung auf 0,0 Prozent Draghi ist unbelehrbar

Als Mario Draghi 2012 in London angekündigt hat, alles zu tun, um den Euro zu retten, dachten wohl die wenigsten, dass die von ihm geführte Europäische Zen­tralbank die Zinsen in weniger als  vier Jahren de facto  unter die Nulllinie führen könnte. Denn in  Wirklichkeit bedeutet der kühne Schritt auf  0,0 Prozent  eine Minusverzinsung. mehr...


Kommentar zur Zahl der Wohnungseinbrüche : Kein Konzept

Kommentar zur Zahl der Wohnungseinbrüche Kein Konzept

Selbst ländliche Gegenden sind keine Gewähr mehr für Sicherheit: Im Kreis Lippe stiegen Einbrecher im vergangenen Jahr in den ersten neun Monaten in so viele Wohnungen ein wie im gesamten Vorjahr. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in NRW ist 2015 explodiert – plus 18 Prozent im Landesdurchschnitt. Das ist erschreckend. mehr...


Kommentar zur Flüchtlingspolitik : Merkel geht voll ins Risiko

Kommentar zur Flüchtlingspolitik Merkel geht voll ins Risiko

Die Gipfel-Bilanz der Kanzlerin überrascht kaum, ist aber trotzdem gewagt: »Viele waren sich einig, dass das ein Durchbruch ist«, sagte Angela Merkel – und das berühmte Pfeifen im Walde war unüberhörbar. Denn manch ein EU-Partner sieht das ganz anders – Österreich und die Osteuropäer wie immer vorneweg. mehr...


Kommentar zum EU-Türkei-Gipfel : Der Preis ist hoch

Kommentar zum EU-Türkei-Gipfel Der Preis ist hoch

Das Wort »Erpressung« liegt einem auf der Zunge. Die türkische Spitze weiß, dass die EU angeschlagen ist und Ankara für eine Lösung des Flüchtlingsproblems braucht. Sie kann sich auf die Unterstützung der  Kanzlerin verlassen, die ihrerseits kurz vor dem Super-Wahlsonntag nicht ohne Erfolg nach Hause kommen darf. mehr...


Michael Born ist nicht mehr Manager des SC Paderborn. Besim Mazhiqi

Kommentar zur Entlassung von Michael Born beim SC Paderborn Ein Verein im Chaos

Endlich Ruhe im Verein und alles dem Klassenerhalt unterordnen. Das war die Paderborner Botschaft nach der Entlassung von Trainer Stefan Effenberg vergangene Woche. Ruhe? Nach der gestrigen Meldung über die Trennung von Manager Michael Born klingt das wie ein schlechter Witz. mehr...


Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seinem Wahlkampfbus. Foto: Marijan Murat/dpa

Kommentar zu den anstehenden Landtagswahlen Das Phänomen Kretschmann

Winfried Kretschmann ist ein Phänomen. Es war eine Sensation, dass er es vor fünf Jahren als Grüner in das Amt des baden-württembergischen Ministerpräsidenten schaffte. Nun ist der 67-Jährige auf dem besten Wege, eine noch größere Sensation folgen zu lassen. mehr...


Frank Beckenbauer ist eine der Schlüsselfiguren im Skandal um die Vergabe der WM 2006 gewesen, wie ein Bericht jetzt offenlegte. Foto: dpa

Kommentar zum Freshfields-Bericht zur Fußball-WM 2006 Außer Spesen...

Einen siebenstelligen Betrag lässt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sich den Bericht rund um die unsaubere Vergabe der Fußball-WM 2006 kosten. Wesentlich Neues hat er nicht enthüllt. mehr...


Kommentar zur Entlassung Effenbergs beim SCP : An allen Fronten überfordert

Kommentar zur Entlassung Effenbergs beim SCP An allen Fronten überfordert

Vor einem Jahr noch Erstligist, nicht mal zwölf Monate später ein Klub, der am Abgrund zur 3. Liga steht – die Geschwindigkeit des tiefen Falls kann aber nicht wirklich überraschen. mehr...


Kommentar zum NPD-Verbotsverfahren : Peinlich statt gefährlich

Kommentar zum NPD-Verbotsverfahren Peinlich statt gefährlich

Ist die NPD einfach nur peinlich  oder auch gefährlich? Die Antwort auf diese Frage entscheidet darüber, ob sie verboten wird oder nicht. mehr...


Kommentar zum Wahlkampf in den USA : Trumps Wahlverein

Kommentar zum Wahlkampf in den USA Trumps Wahlverein

Die Partei Abraham Lincolns steht kurz davor, zum Wahlverein Donald Trumps zu werden. Mit sieben Siegen in elf Bundesstaaten versetzt der Rechtspopulist einer Ära den Todesstoß, die vom Konservativismus der Bush-Dynastie geprägt war.   mehr...


Die Lage beim SC Paderborn ist alles andere als positiv. Foto: Besim Mazhiqi

Kommentar zur Lage beim SC Paderborn Es reicht

Im Oktober die Trennung von Trainer Markus Gellhaus. Im November der Beginn der Sieglos-Serie. Im Dezember die nie schlüssig begründeten Suspendierungen von Daniel Brückner, Srdjan Lakic und Mahir Saglik und, und, und. Es reicht, SC Paderborn. mehr...


Der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Foto: dpa

Kommentar zum NPD-Verbotsverfahren Ein Verbot löst das Problem nicht

Verbietet die NPD! Weg mit diesem Schandfleck der Parteienlandschaft! So zu denken, ist verständlich: Gerade in einer Zeit, in der unter dem Eindruck der enormen Flüchtlingszahlen Ausländerfeindlichkeit zunimmt, scheint es sinnvoll zu sein, ein Exempel zu statuieren und deutlich zu machen, dass Justiz und Staat auf dem rechten Auge eben doch nicht blind sind, wie ihnen oft vorgeworfen wird. mehr...


Kommentar zu Angela Merkels Politik : Unbeirrt auf ihrem Weg

Kommentar zu Angela Merkels Politik Unbeirrt auf ihrem Weg

Wird aus »Wir schaffen das« etwa »Ich muss das schaffen«? In ihrer Talkshow sprach  Anne Will  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als Einzelperson an. Und die Regierungschefin antwortete fast durchgehend in der Ich-Form. Keine Rede von ihrem Kabinett mit seinen Ministern und von ihrer Partei. mehr...


Der alte und neue FDP-Bezirksvorstand (von links): Schatzmeister Marc Lürbke, Schriftführerin Laura von Schubert, stellv. Bezirksvorsitzender Kai Abruszat, Bezirksvorsitzender Frank Schäffler und stellv. Bezirksvorsitzender Markus Schiek. Foto: Andreas Schnadwinkel

Kommentar zur FDP Ostwestfalen-Lippe Kein guter Stil

Für Frank Schäffler ging es beim Bezirksparteitag der FDP um nichts weniger als seine politische Laufbahn. mehr...


So Sieht der Sockel der Oscar-Statuen aus. Foto: dpa

Kommentar zu den »Oscars« Kaugummi statt Chancengleichheit

Wenn es einen sicheren »Oscar«-Kandidaten gibt, dann Idris Elba. Das Tolle daran: Der Mann ist ein Schwarzer! Wo doch sonst in diesem Jahr keine Schwarze für die begehrteste Filmtrophäe der Welt nominiert wurden! mehr...


Kommentar zu Gerry Weber : Die Krise hat viele Ursachen

Kommentar zu Gerry Weber Die Krise hat viele Ursachen

Natürlich haben es jetzt wieder alle gewusst. Es konnte mit diesem stets groß auftrumpfenden Gerry Weber im kleinen Halle nicht immer nur bergauf gehen. Irgendwann wird es auch dieses Unternehmen erwischen. mehr...


Kommentar zum Glyphosat : Wer sucht, der findet

Kommentar zum Glyphosat Wer sucht, der findet

Na denn, prost! Da hat das Münchner Umweltinstitut den Brauereien jetzt so richtig eingeschenkt. Glyphosat im Bier verspricht Medienwirbel – fast so wie Plastik im Schokoriegel und Mineralölrückstände in Mineralwasser. mehr...


Kommentar zu »Wege durch das Land« : Große Fußstapfen

Kommentar zu »Wege durch das Land« Große Fußstapfen

Auch wenn sie sich offenbar im Paragrafendschungel der Vergaberichtlinien verheddert hat, bleibt Brigitte Labs-Ehlert das Verdienst, der Musik- und Schauspielprominenz die Wege nach Ostwestfalen-Lippe geebnet zu haben.  mehr...


Foto: dpa/Symbolfoto

Kommentar zum Rekordüberschuss Der Staat schwimmt im Geld

Die meisten anderen Nationen dürften Deutschland schwer beneiden. Zumindest, was die Finanzen angeht. Sage und schreibe 19,4 Milliarden Euro haben Bund, Länder, Kommunen und Sozialkassen im vergangenen Jahr mehr eingenommen als ausgegeben. mehr...


Kommentar zu Grenzkontrollen : Diesmal  wird es  schlimmer

Kommentar zu Grenzkontrollen Diesmal wird es schlimmer

So ist anscheinend der Mensch: Was etwas wert ist, merken wir erst, wenn wir es nicht mehr haben. mehr...


Kommentar zum Siegeszug Donald Trumps : Unaufhaltsam

Kommentar zum Siegeszug Donald Trumps Unaufhaltsam

Donald Trump ante Portas. Mit seinem zweistelligen Sieg in South Carolina ist der Rechtspopulist der Präsidentschaftsnominierung bei den Republikanern einen großen Schritt näher gekommen.  mehr...


2176 - 2200 von 2741 Beiträgen