Kommentar zu Fußball-Randalen Was genau ist der Plan?

Schon das bloße Identifizieren und Ausfindigmachen solcher Leute ist eine Herausforderung. Foto: dpa

Alles dreht sich fortwährend im Kreis, zum Ziel führt das nicht. Nach jedem Spiel, das aus den Fugen gerät, wird wieder aufs Neue diskutiert und debattiert. Noch ist aber niemand aus dem Hamsterrad gefallen und hat den ultimativen Vorschlag unterbreitet. mehr...

Überraschend kommt die Insolvenz der einst stolzen Nummer zwei der deutschen Luftfahrtbranche wahrlich nicht. Foto: dpa

Kommentar zu Air Berlin Eine Pleite mit Ansage

Überraschend kommt die Insolvenz der einst stolzen Nummer zwei der deutschen Luftfahrtbranche wahrlich nicht. mehr...


Eine Sammeltonnen mit Obst-, Gemüse- und andere Lebensmittelabfällen. Foto: dpa

Kommentar zur Lebensmittel-Verschwendung Es gibt Hoffnung

Jüngere Menschen in Deutschland werfen deutlich häufiger Lebensmittel in den Abfall als die ältere Generation. Das ergab eine Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln. mehr...


96. Minute: Konstantin Kerschbaumer lässt sich von Oliver Fink den Ball abnehmen, kurz darauf fällt das 2:1 für Düsseldorf. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zum DSC Vom Himmel fällt nichts

Es handelt sich jetzt nicht um eine neue Erkenntnis. Aber es bleibt wichtig, die Realität zu berücksichtigen. Vom Himmel fällt nichts für Arminia, jeder Punkt, jeder Sieg will hart erarbeitet sein. mehr...


Ausschreitungen in Charlottesville. Foto: dpa

Kommentar zu den USA Die Saat des Hasses

Eine Frau war tot, und Dutzende weitere Menschen lagen verletzt im Krankenhaus, als Donald Trump am Samstag endlich vors Mikrofon trat. Eine klare Distanzierung vom Terror der Alt-Right-Bewegung und des Ku-Klux-Klans vermied der Mann, der sonst um keine Zuspitzung verlegen ist. mehr...


Anhänger der Opposition demonstrieren am 20. Juli vor dem Präsidentenpalast in Warschau gegen die Justizreform. Foto: dpa

Kommentar zu Polen und EU Unbelehrbar

Polens Unbelehrbarkeit zwingt die EU in eine fatale Rolle. Die Gemeinschaft kann der fast schon aggressiven Demontage demokratischer Grundwerte nicht länger zusehen, will aber verständlicherweise vermeiden, einen wichtigen Mitgliedstaat ­öffentlich abzustrafen. mehr...


Ein Hybrid-Auto wird an einer Ladestation aufgeladen. Foto: dpa

Kommentar zur E-Auto-Quote Unsinnig

Nein, und noch einmal Nein. Die Elektromobilität ist nicht das Allheilmittel, um die Debatten um CO2, NOx und Feinstaub zu beenden. Ja, es gibt viele Einsatzgebiete, vor allem der reine Stadtverkehr, die geradezu ideal für diese Antriebart sind. mehr...


Mehmet Scholl. Foto: dpa

Kommentar zu ARD und Scholl Der Ball rollt weiter

Ein paar Kalauer von Moderator Delling, gepflegte Worte von Insider Netzer. So lief das lange, so lief es gut. Nachdem das Paar fertig hatte, übernahm Mehmet Scholl als ARD-Fußball-Fachmann, und der ehemalige Münchener Profi änderte das Profil der Sendungen auf sehr scharfzüngige Art. mehr...


Löschzentrum von Facebook in einem Service-Center des Dienstleisters Arvato in Berlin. Foto: dpa

Kommentar zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz und Löschzentren bei Facebook Im Zweifel löschen

Facebook reagiert auf das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz mit einer deutlichen Aufstockung seiner Löschkapazitäten in Deutschland. Das war »überfällig«, findet Bundesjustizminister Heiko Maas. mehr...


Sieben Mal wurde In NRW in diesem Jahr bislang ein Wolf gesichtet. Foto: dpa

Kommentar zum Wolfsgutachten und dem Appell für die Bejagung der Tiere Panikmache

Bauernpräsident Johannes Röring hat die Vorstellung eines Wolfsgutachtens in Münster mit einem Appell verbunden. Der beinhaltet die Bejagung der Tiere. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Diesel-Umtauschprämie Der nächste Trick

Der Diesel-Abgasskandal und seine Auswüchse werden immer grotesker. Nachdem den Autobauern beim halbherzigen Dieselgipfel teure Nachrüstungen erspart geblieben sind, versuchen sie nun auch noch Kapital aus dem Dilemma zu schlagen, dass sie Autobesitzern eingebrockt haben. mehr...


Ben Zolinski trifft gleich doppelt gegen Großaspach. Foto: Besim Mazhiqi

Kommentar zum SCP-Sieg Viel Lust auf Fußball der Marke SCP

Nach vier Spieltagen liegt die Aussagekraft einer Tabelle bei null. Der SC Paderborn ist als Nummer 1 der 3. Liga weder die beste Mannschaft noch Topfavorit auf den Aufstieg. mehr...


Mitarbeiter der venezolanischen Nationalgarde bewachen am Samstag das Gebäude der Oberstaatsanwaltschaft in Caracas. Foto: Ariana Cubillos/AP/dpa

Kommentar zu Venezuela Diplomatie ist gefordert

In Venezuela geht es nicht mehr um die Frage, ob das südamerikanische Land auf dem Weg in eine sozialistische Diktatur ist. Jetzt dreht sich alles darum, ob der Putsch von Staatschef Nicolás Maduro gegen die eigene Verfassung das letzte Wort bleibt. mehr...


Ein Mitarbeiter vom Chemischen Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe untersucht Eier. Foto: dpa

Kommentar zu Insektiziden in Eiern Das Gute im Schlechten

Wieder ein Lebensmittelskandal, werden viele denken, wenn sie hören, dass Eier Rückstände eines für Menschen potenziell gefährlichen Insektizids enthalten. Doch es hat schon lange keinen Vorfall dieser Größenordnung mehr gegeben. mehr...


Die niedersächsische SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder und der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Grant Hendrik Tonne, während einer Pressekonferenz in Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa

Kommentar zur rot-grünen Regierungskrise in Hannover Das Beben von Niedersachsen

Sieben Wochen vor der Bundestagswahl und fünf Monate vor der Landtagswahl in Niedersachsen steht der dortige Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) plötzlich ohne Mehrheit da. Die Folgen sind gravierend und reichen bis nach Berlin. mehr...


Im Auftrag der niederländischen Lebensmittelkontrollbehörde NVWA werden rund eine Million Eier aus einer Geflügelfarm in Onstwedde zerstört. Foto: Huisman Media/dpa

Kommentar zum Skandal um insektizidbelastete Eier Kontrolleure gesucht

Die Lücken im Kontrollnetz der Lebensmittelprüfer sind erkannt. Der jüngste Skandal um belastete Eier zeigte, wie dringend eine Reform der Lebensmittelüberwachung nötig ist. mehr...


VW-Cheflobbyist Thomas Steg, VW-Vorstandsvorsitzender Matthias Müller und BMW-Vorstandsvorsitzender Harald Krüger kommen nach dem Diesel-Gipfel aus dem Bundesinnenministerium. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zum Diesel-Gipfel in Berlin Gipfel stinkt zum Himmel

Das Ergebnis nach dem Diesel-Gipfel sieht auf den ersten Blick ganz wunderbar aus. So, als ob die Teilnehmer gezaubert hätten. Doch Vorsicht! Zweifel sind mehr als angebracht. mehr...


Neymar bejubelt ein Tor im Camp Nou Stadion in Barcelona. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Kommentar zum Vereinswechsel des Fußballers Neymar Wenn der Preis egal ist

Was heute auf dem Markt für Fußballspieler hauptsächlich fassungslos macht: Es mischen da tatsächlich Menschen mit, denen es völlig egal zu sein scheint, ob sie 50, 100 oder 222 Millionen Euro hinblättern. mehr...


Der SPD-Generalsekretär, Hubertus Heil, präsentiert die erste Welle der Plakatkampagne. Foto: dpa

Kommentar zur SPD Mutlos

Das ist sie also. Die Wahlkampagne, mit der die SPD die christdemokratische Übermacht angreifen will. Aber Angriff sieht anders aus, liebe Genossinnen und Genossen. mehr...


US-Präsident Donald Trump (rechts) und der russische Präsident Wladimir Putin im Gespräch (hier am 7. Juli beim G20-Gipfel in Hamburg). Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Kommentar zu US-Sanktionen gegen Russland Der große Bumerang

Dass das erste bedeutsame Gesetz der Legislaturperiode ein mit veto-sicherer Mehrheit beschlossenes Sanktionspaket gegen Russland ist, muss den US-Präsidenten besonders schmerzen. mehr...


Kommentar zur Messerattacke : Behörden im Zwielicht

Kommentar zur Messerattacke Behörden im Zwielicht

Schlimmste Erinnerungen werden wach. An den Anschlag auf Passagiereeiner Regionalbahn bei Würzburg, an den Rucksack-Bomben-Terror in Ansbach, an den Wahnsinn vom Berliner Weihnachtsmarkt. Und nun also Hamburg. mehr...


Eine Überwachungskamera im Berliner Bahnhof Südkreuz. Foto: dpa

Kommentar zu neuer Überwachungstechnik Traum oder Albtraum?

Kameras und Software, die Gesichter erkennen, werden in Berlin getestet. »Big brother is watching you« – George Orwells Vision könnte bald wahr werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu drohenden Diesel-Fahrverboten Dicke Luft – nicht nur in Stuttgart

Für die erfolgsverwöhnte deutsche Autoindustrie kommt es knüppeldick. Betrug bei der Abgasreinigung, mutmaßlich illegale Absprachen unter den Konzernen, ein Zulassungsverbot und nun auch noch das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart, das Fahrverboten generell den Weg ebnet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Zulassungsverbot Aufräumaktion wird nicht bei Porsche enden

Der Satz stammt vom Autopionier Ferdinand Porsche (1875-1951) selbst: »Wir bauen Autos, die keiner braucht, aber die jeder haben will.« Davon hat Porsche seit seiner Gründung gut gelebt mehr...


2351 - 2375 von 3463 Beiträgen