Ein Fläschchen des russischen Impfstoffes Sputnik V.

Kommentar zum russischen Impfstoff Sputnik und Nowitschok

Es klingt nach einer kaum aufzulösenden politischen und moralischen Zwickmühle. Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V – dessen Namensgebung Erinnerungen an Russlands Vordringen in das Weltall Ende der 50er Jahre wecken soll – zeigt in neuen, wissenschaftlich überzeugenden Studien ausgezeichnete Ergebnisse. mehr...


Symbolbild

Kommentar zu Impfungen gegen Corona Ethik Fehlanzeige

Der Ethik-Rat hat sich mit Fragen rund ums Impfen befasst, die sich frühestens im Herbst stellen und deren Antworten heute noch unter dem Vorbehalt vieler Unwägbarkeiten stehen. mehr...


DFL-Geschäftsführer Christian Seifert

Kommentar zur Taskforce Zukunft Profifußball Ein Anfang, mehr aber auch nicht

Die Handlungsempfehlungen der Taskforce kommen etwas theoretisch daher. Anders war das aber auch nicht zu erwarten. Den praktischen Teil müssen jetzt die 36 Profiklubs erledigen. Und sie tun gut daran, diese Aufgabe ernst zu nehmen. mehr...


Symbolbild

Kommentar zum Weg aus dem Lockdown Es braucht Perspektiven

Vorsicht in der Corona-Krise auch wegen der Mutationen: ja – Stillstand und Schockstarre: nein! Die rückläufigen Infektionszahlen und das Ausbleiben starker Ausbrüche nach Weihnachten und Silvester belegen, dass die allermeisten Menschen in diesem Land verantwortungsvoll agieren. Der Ernst der Lage ist nach drei Monaten im leichteren, dann härteren Dauer-Lockdown längst allen bewusst mehr...


Karneval .- wie hier in Rietberg - fällt vielerorts aus. Schulfrei soll es trotzdem geben.

Kommentar zu den Schulfrei-Plänen zu Karneval Ein echter Aufreger

Wohl jeder gönnt in diesen Tagen Lehrerinnen und Lehrern ein paar freie Tage. Sie haben sich allen Vorurteilen zum Trotz sehr flexibel gezeigt und mit oft unzureichenden technischen Voraussetzungen aus der Distanz junge Menschen für Prüfungen fit gemacht. mehr...


Die Impfkampagne steht im Mittelpunkt des bevorstehenden politischen Gipfelgesprächs.

Kommentar zur Corona-Lage Über dem Impfgipfel ist keine Ruhe

Unter dem Eindruck der Verhältnisse in Thüringen stellte Deutschlands großer Dichter Johann Wolfgang Goethe vor gut 240 Jahren fest: „Über allen Gipfeln ist Ruh’.“ Über dem Impfgipfel an diesem Montag liegt keine Ruhe, sondern eine große Erwartung – auch die aktuellen Corona-Verhältnisse in Thüringen mit Inzidenzwerten von bis zu 456 unterstreichen das. mehr...


Rivalen in der K-Frage: die Parteivorsitzenden und Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU, links) und Markus Söder CSU). Das Bild ist ein Archivfotoausdem Jahr 2019.

Kommentar zur K-Frage in der Union Komfortable Situation

Armin Laschet legt zu, Markus Söder aber auch und zwar noch viel mehr: Die aktuelle „Westpol“-Umfrage bestätigt nur, was eh schon alle wussten: Im Rennen um die Kanzlerkandidatur hat der NRW-Ministerpräsident und CDU-Vorsitzende in dem bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chef einen sehr starken Konkurrenten. mehr...


Die Seniorinnen und Senioren im Kreis Höxter warten händeringend darauf, geimpft werden zu können. Der Fehlstart der Terminvergabe für die über 80-Jährigen sorgt für viel Unmut.

Kommentar zum Chaos bei der Impftermin-Buchung im Kreis Höxter Fehlstart schwächt Vertrauen

Der Fehlstart der Impfkampagne in NRW hat auch im Kreis Höxter bei der ersten Zielgruppe – den über 80-Jährigen – ebenso wie bei den Angehörigen der Seniorinnen und Senioren für Unmut gesorgt. Tagelange vergebliche Telefonate und Fehlversuche bei der Online-Buchung haben die Menschen sehr verärgert. Dazu ein Kommentar: mehr...


Die Corona-Warn-App in neuer Version 1.11 auf einem Smartphone. Nun werden bestätigte Neuinfektionen, warnende Personen, 7-Tage-Inzidenz und 7-Tage-R-Wert angezeigt.

Kommentar zur Corona-Warn-App Reformbedürftig

Nimmt man die Vorschusslorbeeren der Bundesregierung zum Maßstab, dann fällt passend zur Zeugnisvergabe die Bewertung niederschmetternd aus. mehr...


Der deutsche Arbeitsmarkt erweist sich noch immer als robust.

Kommentar zur Arbeitslosenstatistik Gutes Mittel Kurzarbeit

Am Arbeitsmarkt schlägt die pandemiebedingt lahmende Konjunktur bisher kaum durch. Zu verdanken ist diese erfreuliche Entwicklung der Politik und den Betrieben. mehr...


Symbolbild

Kommentar zur neuen Virus-Variante Zähne zusammenbeißen

Nun ist sie auch in Ostwestfalen-Lippe nachgewiesen worden, die britische Coronavirus-Variante B.1.1.7. Das ist eine schlechte Nachricht. Denn statt über mögliche Lockdown-Lockerungen muss nun in erster Linie doch wieder über Infektionsschutz gesprochen werden. mehr...


Der Start zur Vergabe der Impftermine endete am Montag im Chaos.

Kommentar zur Impftermin-Vergabe Augen zu und durch

Klar kann man angesichts des Desasters sagen, dass unser Gesundheitssystem nie zuvor vor der Herausforderung gestanden hat, hunderttausende von Terminen zu vergeben. mehr...


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Kommentar zum Appell von Jens Spahn Schuld und Depression

Wenn Jens Spahn davor warnt, 2021 dürfe nicht zum „Jahr der Schuldzuweisung“ werden, dann könnte man das schnell als Versuch der Selbstverteidigung abtun. Schließlich steht der Bundesgesundheitsminister als Mitverantwortlicher für die Pannen bei der Organisation der Corona-Impfungen selbst am Pranger. mehr...


Impfbesteck

Kommentar zu den Impfproblemen in der EU Schwarzer-Peter-Spiel

Corona-Schnelltests sollen künftig auch Privatpersonen abnehmen dürfen, nicht mehr nur Ärzte, Apotheker oder Labor-Mitarbeiter. So will es Gesundheitsminister Jens Spahn und das ist gut so. mehr...


Demonstration in St. Petersburg.

Kommentar zu den Protesten in Russland Faszinierender Mut

Revolte in Russland: Von Wladiwostok am Japanischen Meer bis Kaliningrad an der Ostsee schwappte am Wochenende eine Welle der Empörung durch das eurasische Riesenreich. Moskau war das natürliche Zentrum der Demonstrationen. mehr...


Armin Laschet (CDU) hat nach der Auszählung der Briefwahl gut lachen.

Kommentar zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden Laschets erster Erfolg

Armin Laschet kann fürs Erste aufatmen: Die 796 Delegiertenstimmen, die der nun auch offiziell neue CDU-Vorsitzende bei der aus juristischen Gründen notwendigen Briefwahl bekommen hat, sind angesichts des knappen Ergebnisses beim Digitalparteitag ein gutes, ja respektables Resultat. mehr...


Wo die AfD auftritt, sind meistens auch Demonstranten, die gegen sie demonstrieren. Nun könnte sie als rechtsextremistischer Verdachtsfall eingestuft werden.

Kommentar zur AfD Berechtigte Zweifel

In der AfD geht die Angst um: Mit juristischen Mitteln wehrt sich die Partei nicht nur dagegen, vom Verfassungsschutz als rechtsextremer „Verdachtsfall“ eingestuft zu werden, wie es erwartet wird. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel

Kommentar zu Merkels Corona-Politik Im Verteidigungsmodus

Selbstkritik ist eine Fähigkeit, die Regierenden per se abgeht. Wer als Spitzenpolitiker Fehler zugibt, macht sich schnell angreifbar und droht Macht zu verlieren. mehr...


US-Präsident Joe Biden mit seiner Frau Jill.

Kommentar zur Amtseinführung des US-Präsidenten Biden Keine Zeit für Träumerei

Was Corona nicht zerstört hat, das hat Donald Trump zerstört: Lange nicht war die Amtseinführung eines US-Präsidenten so sehr von Sorgen und Ängsten überschattet wie an diesem 20. Januar 2021. mehr...


26 - 50 von 3643 Beiträgen