Kommentar zum Videobeweis Ziellos

Symbolbild. Foto: dpa

Es würde sich lohnen, in der Bundesliga-Berichterstattung die Rubrik »Videobeweise an diesem Spieltag« einzuführen. Man könnte ihr als Erkennungsmerkmal den mit Schiedsrichter-Fingern geformten Bildschirm voranstellen. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Verdi-Aufruf zum Einkaufsverzicht an Heiligabend Es gibt Wichtigeres

Verdi läuft Sturm gegen eine in diesem Jahr mögliche Sonntagsöffnung an Heiligabend. Die Idee sei «zynisch», findet die Gewerkschaft. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am Donnerstag in Berlin zu einer weiteren Runde der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition an. Foto: Paul Zinken/dpa

Kommentar zur Jamaika-Sondierung Erstaunlich wenig professionell

Dass man nach zwei Wochen Sondierungen am Zustandekommen einer Jamaika-Koalition große Zweifel haben muss, liegt im Kalkül aller beteiligten Seiten. So treibt man die politischen Preise bei den Verhandlungen in die Höhe, so versucht man, die eigenen Anhänger zu beindrucken. mehr...


Harvey Weinstein. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa

Kommentar zur Sexismus-Debatte Kein Generalverdacht

Vor einem Monat löste der Skandal um Harvey Weinstein eine weltweite Sexismus-Debatte aus, die seitdem immer neue Fälle von sexuellen Übergriffen ans Licht bringt. mehr...


Menschen versammeln sich am 2. Novembr vor der Generalitat in Barcelona auf dem Sant Jaume Platz, um ihre Unterstützung für die vor Gericht erschienenen Politiker zum Ausdruck zu bringen. Foto: Paco Freire/SOPA via ZUMA Wire/dpa

Kommentar zu Katalonien Ein klägliches Drama

Das demokratische Spanien gehört als Ganzes zu Europa. Daran werden die Katalanen nichts ändern können. Die Mehrheit des stolzen und geschäftstüchtigen Volkes will es auch nicht. mehr...


Der Roboterhund Aibo von Sony ist nach über zehn Jahren zurück. Foto: dpa

Kommentar zum Roboterhund Aibo Mehr als ein Spielzeug

Der neue Aibo ist viel mehr als ein Spielzeug. Über schnellen Mobilfunk mit der Cloud verbunden, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, bereitet er womöglich Robotern den Weg in die Haushalte. mehr...


Ein Denkmal für den Reformator Martin Luther in Eisenach. Foto: dpa

Kommentar zum Reformationsjubiläum Unterschiede versöhnt stehen lassen

Mit Tausenden von Gottesdiensten, Ausstellungen und ungewöhnlichen Projekten hat die evangelische Kirche im Jahr des 500. Reformationsjubiläums ein Millionenpublikum interessiert. mehr...


Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont. Foto: dpa

Kommentar zu Carles Puigdemont Präsident ohne Land

Auf Kastanien, Süßkartoffeln und Panellets, das traditionelle katalanische Allerheiligen-Essen, muss Carles Puigdemont 2017 wohl verzichten. Nach der Absetzung durch die spanische Zentralregierung hat er sich selbst abgesetzt. mehr...


Der Torjubel beim FC Bayern geht weiter. Foto: Peter Kneffel

Kommentar zur Tabellenspitze Wie es in Deutschland so aussieht

Fußball-Welt wieder in Ordnung: FC Bayern wie gewohnt an der Tabellenspitze. Ein Kommentar von Friedrich-Wilhelm Kröger. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum umkämpften Luftverkehr Das Ende von Air Berlin ist erst der Anfang

Air Berlin ist Geschichte. Für alle Teile der insolventen Fluggesellschaft gibt es nun Käufer. Am Freitag landete die letzte Maschine der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft in Berlin-Tegel. mehr...


Das Ausreisegewahrsam am Flughafen Hamburg. Foto: dpa

Kommentar zur Durchführung von Abschiebungen Weltfremd

Der Rechtsstaat macht sich zum Hampelmann, wenn Gesetze de facto nicht mehr angewendet werden können. mehr...


Auf den Straßen vor dem Parlament in Barcelona brach am Freitag Jubel aus. Foto: dpa

Kommentar zu Katalonien Kein Grund zum Jubeln

Mit seiner Unabhängigkeitserklärung treibt das Regionalparlament Katalonien an den Rand des Abgrunds und Spanien in eine ungewisse Zukunft. mehr...


Die Bundesnetzagentur zeiht einfach den Stecker bei der Verbindungdatenspeicherung. Foto: dpa

Kommentar zur gestoppten Datenspeicherung Unfassbar

Während uns Bürgern von den Politikern mehr Sicherheit und höchste Anstrengungen im Kampf gegen die Terrorgefahr versprochen werden, ziehen die Telekommunikationskonzerne und die Bundesnetzagentur einfach den Stecker. mehr...


Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), bei der EZB-Pressekonferenz in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/dpa

Kommentar zu EZB-Anleihekäufen Lang ersehntes Signal

Endlich! Endlich hat der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, ein erstes Signal gesendet, die ultralockere Geldpolitik allmählich zu beenden. Es ist jedoch keine Kehrtwende, es ist lediglich ein Trippelschritt. mehr...


Das Loom einen Tag vor der Eröffnung. Foto: Oliver Schwabe

Kommentar zum Einkaufscenter Loom Lebendige Städte – so kann’s gehen

Keine Zweifel: Die Einzelhandelslandschaft der Region ist seit Donnerstag um eine Attraktion reicher. Das Loom ist mit seinen 110 Geschäften das größte und modernste Einkaufszentrum in Ostwestfalen-Lippe. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum 19. Bundestag Ein guter Ort, die AfD zu demaskieren

Der neue Bundestag ist mit einem Eklat gestartet. In der konstituierenden Sitzung an diesem Dienstag fiel der AfD-Kandidat Albrecht Glaser bei der Vizepräsidentenwahl drei Mal hintereinander durch. mehr...


Ein Mann schweißt an einem Metallträger (Symbolbild). Foto: Daniel Karmann/dpa

Kommentar zum EU-Arbeitsmarkt Europa will sozialer werden

Die Schieflage auf den europäischen Arbeitsmärkten – denn es sind und bleiben nach wie vor 28 höchst unterschiedliche – ist ein Ärgernis. mehr...


Nach der Testspielphase saß Andraz Sporar vor allem auf der Bank. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zum DSC Zum schlechtesten Zeitpunkt

Ja glaubt dieser Andraz Sporar denn, er wäre der Graf von Slowenien? Wie sonst sollte die leicht ins divenhafte neigende Abschiedserklärung des Noch-Arminen zu verstehen sein? mehr...


Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping kommt in zur Eröffnungszeremonie des 19. Parteitages der Kommunistischen Partei Chinas. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa

Kommentar zu China Auf dem Weg nach ganz oben

Chinas alle fünf Jahre tagender Volkskongress scheint derzeit genauso langweilig und unspektakulär zu verlaufen wie zu Zeiten des Großen Vorsitzenden Mao Tsetung (1893-1976). mehr...


20. Dezembr 2016: Polizisten stehen vor dem zerstörten LKW am Breitscheidplatz in Berlin. Foto: Michael Kappeler/dpa

Kommentar zum Fall Amri Ungute Erinnerung

Der Vorwurf ist ungeheuerlich: Ein V-Mann, der gewaltbereite Islamisten ausspioniert, sie aber zugleich zu Anschlägen anstachelt? Die vielen Pannen und Fehler, die der Berliner Sonderermittler Bruno Jost im Fall des Attentäters Amri beschrieben hat, sind für sich genommen schon erschreckend genug. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Hashtag #MeToo und einer weltweiten Sexismus-Debatte Ein neuer Aufschrei mit Botschaft

Sexismus und Missbrauch: Das passiert nicht nur in Hollywood. Jetzt sprechen auch deutsche Schauspielerinnen über das Tabuthema. Und die Politik meldet sich zu Wort. mehr...


Angela Merkel beim EU-Gipfel in Brüssel. Foto: dpa

Kommentar zum EU-Gipfel Der verflixte letzte Wagen

Der Weg von Jamaika nach Brüssel dauerte für die Bundeskanzlerin nur gut eine Flugstunde. Doch in diesen politischen Tagen scheinen Welten zwischen der Berliner und der europäischen Wirklichkeit zu liegen. mehr...


Die Fraktionsvorsitzenden der Partei Die Linke, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch. Foto: dpa

Kommentar zur Linkspartei Ausfall in der Opposition

Zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen – diesen Ruf hat sich die Linkspartei in den letzten Tagen und Wochen hart erarbeitet. mehr...


Thomas de Maizière drückt sich unklar aus. Foto: dpa

Kommentar zum muslimischen Feiertag Wer braucht diese Diskussion

Klare Ansagen gelingen Thomas de Maizière nicht immer. Acht Tage nach seinem lauten Nachdenken über einen muslimischen Feiertag in Deutschland versucht er, seinen Wahlkampf-Ballon einzufangen. mehr...


Stephan Weil (3. von rechts) spricht am Montag in der Berliner SPD-Parteizentrale. Olaf Scholz (von links), Katarina Barley, Martin Schulz, Ralf Stegner und Manuela Schwesig hören zu. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Kommentar zur SPD Die Erneuerung steht noch aus

Stephan Weil hat der SPD wieder Zuversicht eingehaucht. Parteichef Martin Schulz sprach von »Rückenwind« für die Partei. Aber unter dem Strich war es ein Katastrophenjahr für die Genossen. mehr...


2501 - 2525 von 3706 Beiträgen