Kommentar zur US-Waffendebatte Ohne Verstand

Symbolbild. Foto: dpa

Gesunder Menschenverstand gehört nicht gerade zu den Stärken, wenn amerikanische Politiker über den Zugang zu Waffen in den USA debattieren. Wie sonst könnte es überhaupt nur strittig sein, Personen auf der Flugverbots-Liste oder im Terrorregister am Erwerb kriegstauglicher Waffen zu hindern. mehr...

Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zur Deutschen Bahn Und das Kerngeschäft?

Bahnmanager drehen gern anderswo ein großes Rad. Das hat sich auch unter Rüdiger Grube nicht geändert. Da fließen Milliarden in ausländische Bahntöchter und in den umstrittenen Tunnelbau Stuttgart 21. mehr...


Russlands Nationaltrainer Leonid Slutsky Foto: dpa

Kommentar zu Russlands möglichen Ausschluss Schatten über der EM

Diese Fußball-Europameisterschaft hat nicht lange gebraucht dafür, sich den hässlichen Dingen zuzuwenden. Freitag war Eröffnung, Samstag Krawall. Und nach dem fünften Tag liegt eine Ausschlussdrohung für Russland auf dem Tisch. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Rentenstudie Unbequeme Wahrheit

Mehr Rentenempfänger, weniger Beitragszahler – diese Rechnung kann nicht aufgehen. Die neue Prognos-Studie zeigt die unbequeme Wahrheit auf: Jung und Alt werden die Lasten des demographischen Wandels gleichermaßen zu spüren bekommen. mehr...


Englische und russische Fans prügeln sich im Stadion. Foto: dpa

Kommentar zu Ausschreitungen bei der EM Terror von der Tribüne

Fußballanhänger haben wieder ihre hässliche Fratze gezeigt. Englische und russische »Fans« terrorisierten Städte, verwandelten Stadiontribünen in ein Schlachtfeld und zeigten, was ein Überschuss an Testosteron und ein Mangel an Intelligenz bewirken können. mehr...


Waffen. Foto: dpa

Kommentar zum Waffenrecht Augenwischerei

Das Ziel muss klar sein: »Wenn ein deutscher Waffenhändler ungehindert Sturmgewehre nach Paris liefern kann, dann zeigt das, dass die Zusammenarbeit der Behörden in Europa noch stark verbesserungswürdig ist.« mehr...


Barack Obama Foto: dpa

Kommentar zu Obama und Clinton Früher Gegner, heute Freunde

Für Barack Obama geht es um das politische Erbe, für Hillary Clinton um die Macht. Beide eint das Interesse, dem National-Chauvinisten Donald Trump den Weg ins Weiße Haus zu verbauen. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zum Drogenbericht Digitale Welt ist Alltag

Wie viele Stunden jemand im Internet verbringt, lässt keine stichhaltigen Schlüsse auf ein zwanghaftes Verhalten zu. Smartphone-Nutzer sind quasi dauer-online, aber deshalb nicht automatisch süchtig. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Kommentar zu Europa Die Jugend wartet

Eine verlorene Generation klagt an. In zwölf Ländern der Europäischen Union sind 20 Prozent oder deutlich mehr junge Menschen ohne Job. mehr...


Eine Hochspannungsleitung von Netzbetreiber Tennet. Foto: dpa

Kommentar zum Südlink Das wird teuer

Weg von Öl, Kohle, Gas und Atom, hin zu erneuerbaren Energien wie Solar- und Windstrom: In der Theorie ist die 2011 nach der Fukushima-Katastrophe ausgerufene Energiewende eine tolle Sache. mehr...


Recep Tayyip Erdogan Foto: dpa

Kommentar zu Erdogan Rote Linie

Gleichschaltung – so nennen Historiker die Vergewaltigung der öffentlichen Meinung in Deutschland zwischen 1933 und 1945. Einhergehend damit die Verunglimpfung und Bedrohung aller, die anders dachten und sich dies auch noch zu sagen getrauten. mehr...


Kommentar zu Drohungen gegen Politiker : Saat der Gewalt

Kommentar zu Drohungen gegen Politiker Saat der Gewalt

Die Todesdrohungen gegen Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) und den Grünen-Chef Cem Özdemir sind bestürzend, überraschend sind sie leider nicht. mehr...


CSU-Chef Horst Seehofer hat nun eine große Steuerreform ankündigt. Foto: dpa

Kommentar zur Erbschaftssteuer Wahlkampfmodus

Es ist zum Verzweifeln. Da liegt die Vorlage zur Reform der Erbschaftsteuer fast unterschriftsreif auf dem Tisch. Aber die CSU zieht in der Großen Koalition ständig neue Mauern hoch. mehr...


AfD-Vize Alexander Gauland. Foto: dpa

Kommentar zu Gauland und der Nationalmannschaft Kapitales Eigentor

Mit seinen abfälligen Bemerkungen über den dunkelhäutigen Fußballnationalspieler Jérôme Boateng hat AfD-Vize Alexander Gauland ein Eigentor sondergleichen geschossen. mehr...


Die Düsseldorfer Altstadt. Foto: dpa

Kommentar zum IS-Terror Im Fadenkreuz

Sicherheitsexperten pflegen fast gebetsmühlenartig von einer abstrakten Gefahr zu reden, wenn es um terroristische Bedrohungen für Deutschland geht. Daraus ist auch ein gewisser Gewöhnungseffekt entstanden. mehr...


Auch die Supermarkt-Kette Rewe verzichtet auf Plastiktüten. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Kommentar zum Ende der Plastiktüten Symbolpolitik

Der Verzicht auf die Plastiktüte ist zum Symbol dafür geworden, was jeder ganz einfach tun kann, um die Umwelt zu entlasten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Kinderarmut Viele Ursachen

Der Arbeitsmarkt boomt – und zugleich sind immer mehr Kinder aus Gering- und Nichtverdienerfamilien auf Sozialleistungen angewiesen. Nur auf den ersten Blick stehen diese beiden Nachrichten im Widerspruch zu einander. mehr...


Donald Trump. Foto: dpa

Kommentar zur US-Präsidentschaftswahl Die Unbeliebten

Donald Trump wird niemals ins Weiße Haus gewählt – dieser mit großem Impetus vorgetragene Satz ist so fahrlässig wie andere Prognosen über den US-Nationalchauvinisten. Einige Kommentatoren lagen mit ihren Voraussagen für die Vorwahlen der Republikaner voll daneben. mehr...


AfD-Vize Alexander Gauland hat mit einer rassistischen Äußerung über Jérôme Boateng Empörung ausgelöst. Foto: dpa

Kommentar zu den Provokationen der AfD Affront gegen Deutschland

Die »Alternative für Deutschland« wird immer mehr zur Zumutung für ein weltoffenes Deutschland. Die Partei scheint überhaupt keine Schamgrenzen mehr zu kennen. mehr...


Die Staatsoberhäupter beim G7-Gipfel. Foto: dpa

Kommentar zum G7-Gipfel Immer noch sinnvoll

Viel Brimborium, nichts gewesen, so wird bei den meisten Bürgern auch in diesem Jahr der G7-Gipfel ankommen. Aber enttäuscht kann nur sein, wer zu viel erwartet hat. mehr...


Proteste in Frankreich. Foto: dpa

Kommentar zu Streiks in Frankreich Es soll krachen

Neue Freunde werden die französischen Gewerkschaften mit ihren Protesten nicht gewinnen. Aber das wollen sie auch gar nicht. Sie hauen auf den Tisch und wollen, dass es dabei richtig kracht. Das passiert sehr viel häufiger als in Deutschland. mehr...


Symbolfoto. Foto: Caroline Seidel/dpa

Kommentar zu neue Regeln für Fernsehen und Internet Bleiben Sie dran...

Die EU-Kommission hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Hürden für den Handel systematisch abzubauen. Da sei noch viel Luft nach oben, hieß es in Brüssel. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jens Büttner/dpa

Kommentar zum Mindestlohn Ungerecht

Von 8,50 Euro in der Stunde kann heute in Deutschland kein Mensch auf eigenen Füßen stehen. mehr...


Flüchtlinge im Flüchtlingslager im griechischen Idomeni. Foto: dpa

Kommentar zur Nationalen Verantwortung Eine Welt auf der Flucht

Der Stand der Humanität lässt sich am Umgang mit den Flüchtlingen ermessen. Sie haben nicht mal mehr eine Heimat, sie sind vogelfrei und allen niederen Instinkten ausgeliefert, derer der Mensch fähig ist. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Kriminalitätsbekämpfung Wie sich der Staat blamiert

Der gute Wille ist zweifellos vorhanden. Allein das Kapitel zur inneren Sicherheit in der Koalitionsvereinbarung von Union und SPD erstreckt sich über zehn Seiten, gespickt mit guten Vorsätzen. mehr...


2651 - 2675 von 3313 Beiträgen