Kommentar zur Grundrente Leider nicht zielgenau

Symboldbild. Foto: dpa

Wenn man in einem politischen Lehrbuch erklären wollte, wie es passieren kann, dass lange diskutierte Projekte am Ende teuer und wenig zielgenau sind, könnte man die Grundrente als Paradebeispiel anführen. mehr...

Präsident Donald Trump verzichtet auf konsequente nationale Strategie zur Krisenbewältigung. Foto: dpa

Kommentar zu Corona in den USA Ein amerikanischer Albtraum

Es gibt eine erschütternde Grafik, die in US-Medien nun rund um die Uhr auftaucht: Während die Kurve der Corona-Neuinfektionen in Europa abflacht, steigt sie in den USA von Tag zu Tag steiler in die Höhe. Über 120.000 Corona-Tote gibt es dort schon. Nun die apokalyptische Aussicht des Chefvirologen Fauci, es drohten bald täglich bis zu 100.000 Neuinfektionen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Arbeitsmarkt Im Herbst sehen wir klarer

Schluss mit der Gesundbeterei: Die Zahl der Arbeitslosen wird wegen der Folgen der Corona-Krise weiter steigen. Wenn die vorübergehende Aussetzung der Anmeldepflicht von Insolvenzen am 30. September endet, sehen wir klarer. mehr...


Symbolbild. Foto: Patrick Seeger/dpa

Kommentar zur Eliteeinheit KSK KSK ist auf Bewährung

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) ist eigentlich die Speerspitze der Bundeswehr bei Anti-Terror-Einsätzen und Geheimmissionen. Doch die Eliteeinheit entwickelte sich aufgrund rechtsextremer Vorfälle zur Achillesferse der Bundeswehr. mehr...


Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 im Jahr 2019: Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies verlässt das Rednerpult. Foto: Tim Rehbein/dpa

Kommentar zum Tönnies-Rückzug Das ist nur der Anfang

Spätestens mit dem massiven Corona-Ausbruch in seinem Schlachtbetrieb hat Clemens Tönnies auch als Unternehmer den letzten Kredit verspielt. Der 64-Jährige hat zwar gesagt, in der Stunde der Not nicht davonlaufen zu wollen. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. mehr...


Anne Hidalgo (2.v.r), Bürgermeisterin von Paris, bekommt am Abend nach dem zweiten Wahlgang der Kommunalwahlen einen Blumenstrauß überreicht. Die Sozialistin, die mit Unterstützung der Grünen antrat, besiegte am Sonntag bei der Kommunalwahl in der französischen Hauptstadt ihre konservative Herausforderin Dati. Foto: Olivier Donnars/dpa

Kommentar zur Kommunalwahl in Frankreich Schlappe für Monsieur Macron

Der Präsident stand am Sonntag nicht auf den Wahlzetteln, aber dieser Stimmungstest macht erneut klar: Macron steht in der Mitte seiner mit einem klaren Wahlsieg, vielen Hoffnungen und Vorschusslorbeeren begonnen Amtszeit alles andere als glänzend da. mehr...


Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV). Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Kommentar zur Gefahr von rechts und links Mehr extreme Probleme

Es ist bedrückend, was sich am Rand der Gesellschaft breitgemacht hat. Und es ist noch bedrückender, dass es immer weiter in die Mitte hineinwabert. Extremisten gewinnen rechtsaußen, linksaußen und im religiösen Eifer an Boden. mehr...


Fans am Stadion. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zur Bielefelder Aufstiegsfeier Vorbild? Fehlanzeige!

Was zählt schon eine Corona-Schutzverordnung, wenn Arminia aufsteigt? Nichts! Es ist bemerkenswert zu sehen, dass etwas Nebensächliches wie der Fußball glaubt, dass Regeln für alle gelten – nur nicht für ihn. mehr...


Fans am Stadion. Foto: Thomas F. Starke

Kommentar zur Bielefelder Aufstiegsfeier Vorbild? Fehlanzeige!

Was zählt schon eine Corona-Schutzverordnung, wenn Arminia aufsteigt? Nichts! Es ist bemerkenswert zu sehen, dass etwas Nebensächliches wie der Fußball glaubt, dass Regeln für alle gelten – nur nicht für ihn. mehr...


Halbierte Schweine im Schlachthof. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Kommentar zur Fleischbranche Der Geist ist willig

Qualität bei Nahrungsmitteln ist, wie man heute feststellen muss, nicht nur eine Frage des Geschmacks. Qualität ist vor allem eine Frage der Produktionsweise. Es beginnt beim Landwirt und endet nicht im Schlachthof. mehr...


Ohne Stuhlreihen und Teppichboden: der Plenarsaal im Deutschen Bundestag im Juli 2019. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Kommentar zur Wahlrechtsreform Eine Blamage für das Parlament

Es ist keinem Bürger mehr zu erklären, warum es dem Bundestag nach Jahren der Diskussion nicht gelingt, das Wahlrecht so zu reformieren, dass das Parlament wieder auf die vorgesehene Zahl von rund 600 Abgeordneten schrumpft. mehr...


Fahrzeuge biegen in die ehemalige Helikopterhalle auf dem Gelände des Militärflughafens Gütersloh ein. Dort hat die Bundeswehr zusammen mit Hilfsorganisationen eine Abstrichstation eingerichtet, bei der sich Menschen nach dem Coronausbruch beim Fleischwerk Tönnies testen lassen können. Foto: David Inderlied/dpa

Kommentar zum Lockdown im Kreis Gütersloh Eine Woche Zeit verloren

Dass die Landesregierung nun womöglich gar nicht anders kann, als die Corona-Beschränkungen im Kreis Gütersloh zu verlängern, muss sie sich selbst zuschreiben. Nach dem Ausbruch bei Tönnies hätte man schneller reagieren und Massentests anbieten müssen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu 75 Jahren CDU Unschärfe als Erfolgsrezept

Der Satz ist schon mehr als zehn Jahre alt, aber er passt noch immer wie die Faust aufs Auge: „Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, und mal bin ich christlich-sozial“, hat die Bundeskanzlerin und damalige Parteivorsitzende Angela Merkel einst 2009 in der Sendung „Anne Will“ gesagt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Grundsatzprogramm der Grünen Alte Werte, andere Ziele

Die Grünen wollen es wissen. Sie wollen führen. Sie wollen regieren. Sie wollen den Wählerinnen und Wählern in unsicheren Zeiten ein neues Angebot machen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Kirchenaustritten Die Krise reicht tiefer

Die Kirchen verlieren ihre Gläubigen. Seit Jahren schon. 2019 noch einmal deutlich zunehmend. Man kann die Zahlen als „signifikant“ einstufen, sie „bestürzend“ nennen, vielleicht auch als „alarmierend“ wahrnehmen. mehr...


Lufthansa-Flugzeug hebt ab. Foto: dpa

Kommentar zur Lufthansa Noch die Kurve gekriegt

Es ist gut, dass der Münchner Milliardär und Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele am Donnerstag auf der Hauptversammlung noch die Kurve bekommen hat. Hätte er Kurs gegen die Staatsbeteiligung gehalten, hätte dies unweigerlich zu einer Bruchlandlandung geführt – sprich: zur Insolvenz. mehr...


Die Banking-App Boon des Zahlungsdienstleisters Wirecard auf einem Smartphone. Foto: dpa

Kommentar zu Wirecard Ins Herz des Finanzplatzes Deutschland

Und wieder ist es ein großer Akteur des globalen Zahlungsverkehrs: Kriminelle Luftbuchungen, Versagen der Aufsicht und dubiose Vertuschungsaktionen beim Dienstleister Wire­card treffen den Finanzplatz Deutschland ins Herz. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar Beschluss der Ausbildungsprämie Basis für die Zukunft

Die vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Ausbildungsprämie ist eine wichtige Weichenstellung, die die Grundlage für die künftige Wirtschaftskraft Deutschlands schafft. mehr...


Symbolbild. Foto: Swen Pförtner/dpa

Kommentar zu Lockdown und Urlaub Schnelle Lösung muss her

Die Urlaubsländer und die NRW-Landesregierung müssen schnell eine praktikable Lösung finden – etwa durch verlängerte Testfristen oder Vor-Ort-Schnelltests. Denn es gibt keinen Grund, gesunde Menschen an ihrem Sommerurlaub zu hindern. mehr...


Andreas Voßkuhle, bisheriger Präsident des Bundesverfassungsgerichts, hält seine Entlassungsurkunde in der Hand. Foto: dpa

Kommentar zum Abtritt von Andreas Voßkuhle Stimme des Rechts

Der Wechsel an der Spitze des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe vollzieht sich in diesen aufgeregten Zeiten eher geräuschlos. Nach zehn Jahren verlässt Andreas Voßkuhle das höchste deutsche Gericht – zu Ende geht damit eine in Inhalt und Form fast beispiellose Ära. mehr...


Menschen stehen vor einem geplünderten Geschäft in Stuttgart. Foto: dpa

Kommentar zu den Gewalttaten von Stuttgart Die Polizei verdient mehr Respekt

Nach dem von Polizisten verursachten Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA wird auch in Deutschland über Rassismus diskutiert. Doch in der notwendigen Debatte ist so manches leider eher schädlich als hilfreich. mehr...


Urlauber mit GT-Kennzeichen sind auf Usedom aufgefordert worden, die Insel zu verlassen. Foto: Hennigs

Kommentar zu den Folgen des Corona-Ausbruchs bei Tönnies Kreis Gütersloh in Sippenhaft

Dass Fahrer von Autos mit dem Kennzeichen des Kreises Gütersloh auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern aufgefordert werden, die Insel zu verlassen, ist schon schlimm genug. mehr...


Donald Trump, Präsident der USA, spricht bei der ersten Wahlkampfveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie zu Besuchern in der Arena «BOK Center». Foto: dpa

Kommentar zum US-Wahlkampf Es geht Trump nur um die Macht

US-Präsident Donald Trump macht jetzt nur noch das, was er kann. Was vermutlich das einzige ist, was er wirklich kann: Wahlkampf. In Tulsa kamen zwar nicht so viele, wie der US-Präsident erhofft und erwartet hatte, doch die Menge erwies sich als verlässlich. mehr...


276 - 300 von 3525 Beiträgen