Kommentar zur Lohnfortzahlung für Eltern Ein Schlag ins Gesicht der Familien

Ein Kind spielt mit seinen Eltern auf einem Spielplatz. Foto: dpa

Die Meldung, dass die Lohnfortzahlung für Eltern auslaufen soll, die ihre Kinder nicht in die Kita oder Schulen geben können, ist für Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ein Schlag ins Kontor. mehr...

Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, bei einer Rede in Budapest. Foto: Zsolt Szigetvary/MTI/dpa

Kommentar zum Umgang der EU mit Ungarn Viktor Orbán entlarven

Man würde sich wenigstens mutige und unmissverständliche Worte wünschen. Von den Staats- und Regierungschefs, von den Christdemokraten, denen Viktor Orbáns Partei immer noch angehört, und von der EU-Führung. Doch alle halten still. mehr...


Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zur Steuerschätzung In der Krise macht der Soli keinen Sinn

Auch 2021 wird der Staat sein Defizit mit neuen Krediten ausgleichen müssen. Die Schuldenbremse gehört auch 2021 ausgesetzt. mehr...


Schweine laufen nach der Tötung durch die Stationen im Zerlegebereich eines Schlachthofes. Foto: Ingo Wagner/dpa

Kommentar zur Lage von Werkvertragsarbeitern Die Politik hat es in der Hand

Statt bei einem jahrelang tolerierten Problem plötzlich in populistischen Aktionismus zu verfallen, wäre die Politik gut beraten, strukturiert anstatt mit Schnellschüssen vorzugehen. mehr...


Teheran: Ajatollah Ali Chamenei, oberster Führer des Iran, bei einer Videokonferenz. Foto: -/Iranian Supreme Leader’s Office/dpa

Kommentar zum Umgang mit der Sportpolitik des Iran Geduldeter Antisemitismus

Es bleibt einer der großen Skandale in der internationalen Sportwelt – und der wird jetzt auch noch gesetzlich verankert: Iranische Athleten dürfen nicht gegen israelische antreten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Urlaubsreisen Motivation für mehr

Endlich mal eine Nachricht, die in vielen Familien die Laune steigen lässt: Langsam und ganz vorsichtig werden Sommerurlaube wieder möglich. Motivation, das derzeit arg beschränkte Leben noch ein wenig hinzunehmen, für die einen. mehr...


Erfurt: Thomas Kemmerich (FDP), füherer Ministerpräsident von Thüringen, hat sich im Parksaal des Steigerwaldstadions vor Beginn der Landtagssitzung ein Tuch über Mund und Nase gezogen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Kommentar zur Lage der FDP Eine Partei in Turbulenzen

FDP-Chef Christian Lindner gelingt es erneut nur im zweiten Anlauf, Thomas Kemmerich wenigstens zu bremsen. Die FDP ist schwach, dabei wäre eine starke FDP jetzt wichtig. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt an der Regierungsbefragung im Bundestag teil und ist dabei im Sucher einer TV-Kamera zu sehen. Foto: Michael Kappeler/dpa

Kommentar zu den Kosten der Corona-Krise Die Seuchen-Quittung kommt

Die Kanzlerin versichert zwar, dass „Stand heute“ keinerlei Steuer- und Abgabenerhöhungen für die Bundesbürger geplant sind. Aber die Corona-Quittung wird früher oder später kommen. mehr...


Unbeschwerter Urlaub am Strand ist momentan nicht möglich. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Kommentar zu Corona und der Ferienzeit Angstfrei in den Urlaub

Die Sehnsucht nach ein paar entspannten Wochen an den Stränden der griechischen, italienischen oder spanischen Inseln ist groß. Urlauber, Reisebüros, Airlines, Hoteliers – alle wünschen sich nichts mehr, als endlich wieder offene Grenzen und ohne Quarantäne-Beschränkungen reisen zu können. Doch das Coronavirus hat Spuren hinterlassen. mehr...


Ein Verkehrsschild für die zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern steht in einer Lagerhalle der Autobahnmeisterei. Nach langer Diskussion hat sich nun auch der Deutsche Verkehrssicherheitsrat für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Foto: dpa/Jens Büttner

Pro & Contra zum Tempolimit Braucht Deutschland doch ein Tempolimit?

Ein Pro & Contra der Redakteure Martin Ellerich (Pro) und Elmar Ries (Contra) zum Tempolimit auf Autobahnen in Deutschland. mehr...


Eltern werden während der Corona-Pandemie immer öfter zu Freizeit-Lehrkräften. Foto: dpa

Kommentar zu Notlösungen zum Schulstart Helden des Alltags

Der Muttertag wäre die passende Gelegenheit gewesen, den Millionen von Freizeit-Lehrkräften offiziell von Regierungsseite zu danken. mehr...


Auch im Schlachthof des Betreibers Vion in Bad Bramstedt hat es positive Corona-Fälle gegeben. Foto: Carsten Rehder/dpa

Kommentar zu Corona und den Schlachthöfen Fehler im System

Einer Firmenleitung darf es moralisch und wohl auch juristisch nicht gestattet sein, Verantwortung für gefährliche und hygienisch unhaltbare Zustände in den Betrieben oder bei der Unterbringung der Mitarbeiter mit Verweis auf Subunternehmer weg zu delegieren. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Kampf gegen Corona Global denken – lokal handeln

Es mutet zunächst fremd an, wenn Deutschland den Weg nicht ins Globale, nicht ins Europäische, nicht ins Nationale, sondern ins Regionale und Lokale geht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Saisonfortsetzung im deutschen Fußball Diese Bedingungen sind irregulär

Deutschland und die Bundesliga waren schon zum leuchtenden Beispiel für andere Nationen erklärt worden, in denen die Fußballverbände ebenfalls lieber heute als morgen den Spielbetrieb wieder aufnehmen würden. Doch kaum ist der Re-Start hierzulande beschlossen, ziehen um den vermeintlichen Leuchtturm dunkle Wolken auf. mehr...


In China nahm das Coronavirus seinen Anfang. Foto: dpa

Kommentar zur Chinesischen Zensur EU ist unzufrieden mit Peking

Als die Coronavirus-Krise ausbrach, konnte sich die chinesische Führung ob der schnellen und zunächst als ambitioniert geltenden Reaktion noch im Glanz der internationalen Anerkennung sonnen. Doch die Skeptiker, die schon damals der offiziellen Propaganda nicht glauben wollten, behielten Recht. mehr...


Die Pandemie ist noch längst nicht auf dem Rückzug. Foto: dpa

Kommentar zu Corona als große Herausforderung Virus als Intelligenztest

Bei der nächsten Wiedervereinigung machen wir alles besser“, meinte der frühere sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt, als die Kritik an den Fehlentwicklungen und Fehlentscheidungen immer größer wurde. mehr...


Polizisten setzen auf einer Demonstration auf dem Alexanderplatz Pfefferspray ein. Mehrere Hundert Menschen haben sich am Samstagnachmittag am Alexanderplatz zu einer nicht angemeldeten Zusammenkunft versammelt. Foto: dpa

Kommentar zu Corona-Protesten Eigene Dummheit demonstriert

Es ist zweifelsohne ein unschätzbarer Vorzug unseres Rechtsstaats, dass man hierzulande für und gegen nahezu alles demonstrieren kann und dass man auch so einiges behaupten darf. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Antisemitismus in sozialen Medien Schleichende Gefahr

Es ist eine bedrückende Wahrheit: Mit dem Coronavirus verbreitet sich auch der Antisemitismus in Deutschland. Hass und Hetze fluten die sozialen Medien. mehr...


Zurück in die Kita: Die meisten Kinder besuchen nach Ankündigung von NRW-Familienminister Joachim Stamp vor den Sommerferien wohl nur zwei Tage die Kita. Foto: dpa

Kommentar zur Öffnung der Kitas in NRW Enttäuschung zum Muttertag

Nur kleine Schritte zurück in die Kita: Mit dieser Ankündigung kurz vor dem Muttertag wird NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) bei vielen Familien für Enttäuschung sorgen. Kinderbetreuung bleibt damit oft Privatsache. mehr...


Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Kommentar zu Corona und den Grundrechten Diese Debatte muss Deutschland führen

Corona wird die Welt noch lange beschäftigen, politisch und ökonomisch, sozial und auch juristisch. Da ist es jetzt wichtig, wieder staats- und rechtspolitische Normalität einkehren zu lassen. mehr...


Eva Högl (SPD, rechts) nimmt die Wahl zur Wehrbeauftragten des Bundestags in der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag neben Rolf Mützenich (links), Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, an. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zur Wahl der Wehrbeauftragten Ein unwürdiges Geschacher

Solch ein unwürdiges parteiinternes Geschacher hat es in der mehr als 60-jährigen Geschichte der Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages noch nicht gegeben. mehr...


Menschen besuchen das Sowjetische Ehrenmal in Treptow. Foto: Christophe Gateau/dpa

Kommentar zum Kriegsende vor 75 Jahren Bleibende Mahnung

Nein, die Geschichte ruht nicht. Sie lässt sich auch nicht wegreden oder einsperren, wie manche Schwätzer am rechten Rand uns das weismachen wollen. mehr...


Paolo Gentiloni, Wirtschaftskommissar der EU, spricht während einer Pressekonferenz zu den EU-Frühjahrsprognosen. Foto: dpa

Kommentar zur Konjunkturprognose der EU-Kommission Auf beispielloser Talfahrt

Bei der Lektüre dieser Zahlen möchte man sich sofort die Atemmaske aufsetzen und den Abstand zum nächsterreichbaren Zeitgenossen überprüfen. Europas Wirtschaft befindet sich auf einer beispiellosen Talfahrt. mehr...


Unter Einhaltung der Abstandsregeln spielen vier Männer Fußballtennis in der Abendsonne im Berliner Tiergarten. So könnte es laufen - aber ist das realistisch? Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zur Kontrolle der Corona-Neuinfektionen Die Obergrenze – ein Feigenblatt?

Die Zeit wird zeigen, ob dieser Grenzwert klug gewählt war. Oder ob er den Politikern nur als Feigenblatt dienen soll, um fast alles wieder öffnen zu können und doch gleichzeitig als verantwortungsbewusst dazustehen. mehr...


301 - 325 von 3450 Beiträgen