Kommentar zur Ausbildung Akademisierung nicht gebremst

Eine betrlebliche Ausbildung ist für viele junge Menschen nicht so attraktiv wie ein Studium. Foto: dpa

Die Corona-Pandemie hat ein entscheidendes Thema für die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands an den Rand gedrängt: den Mangel an Fachkräften und qualifizierten jungen Menschen, die eine duale Berufsausbildung anstreben. mehr...

Ministerpräsident Bodo Ramelow setzt für Thüringen weiterhin auf die Maskenpflicht. Foto: dpa/Martin Schutt

Kommentar zum Zurückrudern Ramelows Lieber spät als nie

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zählt gewiss nicht zur Kategorie „Bruder Leichtfuß“, zur Riege derer, die sich für einen populistischen Kurzausflug Applaus heischend gern mal ganz weit aus dem Fenster lehnen. Das bestätigten am Montag auch die klarstellenden Einlassungen. mehr...


Die Flagge der Europäischen Union. Foto: dpa/Vesa Moilanen

Kommentar zu den Milliarden für den Aufbau Europäische Bazooka aus Brüssel

Es ist Zeit, dass die EU die diversen Programme und Kreditlinien nicht als voneinander getrennte Töpfe sieht, sondern zusammenführt. So würde eine europäische Bazooka daraus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Kommentar zum BGH-Urteil zu VW Ein Sieg der Gerechtigkeit

Die Entscheidung aus Karlsruhe ist ein starkes Signal. Das Urteil gibt denjenigen ein Stück weit das Vertrauen in das deutsche Rechtssystem zurück, die zunächst gezweifelt hatten, weil der Autobauer im Heimatland glimpflich davonzukommen schien. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Merkel-Plan Signal der Mäßigung

Die Sachlage ist klar: Europas Schuldenländer – allen voran Italien – brauchen viel Geld, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu schultern. mehr...


Ein Schild vor dem Restaurant im Landkreis Leer, nach dessen Besuch mehrere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Foto: Lars-Josef Klemmer/dpa

Kommentar: Corona-Realität Zwang für Freiheit

Der Infektionsfall im niedersächsischen Landgasthof riecht förmlich, den Beteuerungen des Wirtes zum Trotz, nach gelebter und vorsätzlicher Verantwortungslosigkeit. mehr...


Istiklal ist die Haupteinkaufsstraße in Istanbul. Foto: dpa

Kommentar zur Grenzöffnung für Touristen Es gibt ein Restrisiko

Wettbewerb ist gut. Das gilt auch für den Wettbewerb um den besten Schutz vor dem Coronavirus. Doch das derzeitige Rennen um möglichst viele ausländische Touristen zu einem möglichst frühen Zeitpunkt hat etwas Fragwürdiges. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Green Deal Es grünt so grün

Wer wollte das nicht? Nachhaltig produzierte, gesunde und trotzdem erschwingliche Lebensmittel aus unberührter Natur, in der Schmetterlinge keine Seltenheit und Singvögel noch zu Hause sind. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Lohnersatz für Eltern Das ist alternativlos

Entscheidung der Bundesregierung, Eltern länger Lohnersatz zu zahlen, wenn sie sich in der Corona-Krise um ihre Kinder kümmern und darum nicht arbeiten gehen können, ist natürlich richtig und derart alternativlos, dass man sich schon wundern kann, dass über ein frühes Aus überhaupt diskutiert werden musste. mehr...


Schweine laufen nach der Tötung durch die Stationen im Zerlegebereich eines Schlachthofes. Foto: Ingo Wagner/dpa

Kommentar zum Verbot von Werkverträgen in der Fleischbranche Zu kurz gesprungen

Eine breiter gefasste Neuregelung wäre nicht nur im Sinne fairer Wettbewerbsbedingungen. So könnte vor allem das Ziel, menschenwürdigere Lebens- und Arbeitsverhältnisse zu schaffen, für noch mehr Menschen erreicht werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Merkel-Macron-Initiative Europa ist unbezahlbar

Bislang hat sich Europa in der Corona-Pandemie als nicht besonders krisenfest erwiesen. Im Gegenteil: In der Notsituation sind die Nationalstaaten in den alten Mechanismus zurückgefallen: Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum BND Spione in der Grauzone

Geheimdienste kennen sich aus mit Grauzonen. Es gehört zu ihrem Wesen, gelegentlich an rechtlichen Grenzen oder darüber hinaus zu operieren. Geheim ist geheim. mehr...


Bioprodukte wie diese Möhren aus Niedersachsen haben es gegen ihre günstigen Konkurrenten im Supermarkt schwer. Foto: dpa

Kommentar zum Naturschutz Realitätssinn statt Romantik

Wer mehr für die Natur tun will, muss die Romantik sausen lassen und sich der Realität stellen. mehr...


Halbierte Schweine hängen im Schlachthof an Haken. Zurzeit rücken die Arbeitbedingungen der Beschäftigten der Fleischindustrie massiv in den Fokus der Öffentlichkeit – gleichzeitig wird über die Preise für Fleisch diskutiert. Foto: dpa

Kommentar zur Kritik an der Fleischindustrie Den Blick verstellt

Seit Jahren weiß die Politik um die wahrhaft skandalösen Zustände für Beschäftigte in fleischverarbeitenden Betrieben. Vor allem viele Osteuropäer in Sub-Unternehmen erledigen für geringen Lohn einen Knochenjob. mehr...


Ein Urlaub am Mittelmeer rückt in greifbare Nähe. Foto: dpa

Kommentar zu Urlaubsreisen Eine heikle Sache

Die Hoffnung auf einen Sommerurlaub steigt. Dass die Reisewarnungen Schritt für Schritt aufgehoben werden sollen, kommt vielleicht gerade noch zur rechten Zeit vor den großen Ferien. mehr...


Bundesfinanzminister Olaf Scholz will bis Jahresende einen Schutzschild über die Kommunen in Deutschland im Volumen von insgesamt fast 57 Milliarden Euro spannen. Foto: dpa

Kommentar zur Milliardenhilfe für Kommunen Olaf Scholz hat Recht

Mehr als 2000 Städte und Gemeinden in Deutschland sind so verschuldet, dass sie aus eigener Kraft finanziell nicht wieder auf die Beine kommen werden, rechnet das Bundesfinanzministerium vor. Und nun kommt auch noch die Corona-Krise dazu. Grund genug also für Olaf Scholz, seine Idee eines Rettungsplans zu erneuern. mehr...


Eine 83-jährige Frau hält verschiedene Euromünzen. Foto: dpa

Kommentar zum Gezerre um die Grundrente Jetzt einigt euch endlich!

Wenn Union und SPD sich nicht einigen können, dann wird es für den Steuerzahler immer teuer und für den Bürger kompliziert. So ist es auch mit der Grundrente. mehr...


Ein Kind spielt mit seinen Eltern auf einem Spielplatz. Foto: dpa

Kommentar zur Lohnfortzahlung für Eltern Ein Schlag ins Gesicht der Familien

Die Meldung, dass die Lohnfortzahlung für Eltern auslaufen soll, die ihre Kinder nicht in die Kita oder Schulen geben können, ist für Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ein Schlag ins Kontor. mehr...


Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, bei einer Rede in Budapest. Foto: Zsolt Szigetvary/MTI/dpa

Kommentar zum Umgang der EU mit Ungarn Viktor Orbán entlarven

Man würde sich wenigstens mutige und unmissverständliche Worte wünschen. Von den Staats- und Regierungschefs, von den Christdemokraten, denen Viktor Orbáns Partei immer noch angehört, und von der EU-Führung. Doch alle halten still. mehr...


Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zur Steuerschätzung In der Krise macht der Soli keinen Sinn

Auch 2021 wird der Staat sein Defizit mit neuen Krediten ausgleichen müssen. Die Schuldenbremse gehört auch 2021 ausgesetzt. mehr...


Schweine laufen nach der Tötung durch die Stationen im Zerlegebereich eines Schlachthofes. Foto: Ingo Wagner/dpa

Kommentar zur Lage von Werkvertragsarbeitern Die Politik hat es in der Hand

Statt bei einem jahrelang tolerierten Problem plötzlich in populistischen Aktionismus zu verfallen, wäre die Politik gut beraten, strukturiert anstatt mit Schnellschüssen vorzugehen. mehr...


Teheran: Ajatollah Ali Chamenei, oberster Führer des Iran, bei einer Videokonferenz. Foto: -/Iranian Supreme Leader’s Office/dpa

Kommentar zum Umgang mit der Sportpolitik des Iran Geduldeter Antisemitismus

Es bleibt einer der großen Skandale in der internationalen Sportwelt – und der wird jetzt auch noch gesetzlich verankert: Iranische Athleten dürfen nicht gegen israelische antreten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Urlaubsreisen Motivation für mehr

Endlich mal eine Nachricht, die in vielen Familien die Laune steigen lässt: Langsam und ganz vorsichtig werden Sommerurlaube wieder möglich. Motivation, das derzeit arg beschränkte Leben noch ein wenig hinzunehmen, für die einen. mehr...


426 - 450 von 3594 Beiträgen