Kommentar zu Johnson und dem Brexit Bockig wie ein Kind

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, verlässt die Downing Street 10 zu einer Kabinettssitzung im Foreign and Commonwealth Office (FCO) in London. Foto: Stefan Rouseau/PA Wire/dpa

Wollte der britische Premierminister Boris Johnson jemals ein vernünftiges Brexit-Abkommen? Die ehrliche Antwort lautet: nein. mehr...

Abstimmung mit den Füßen: Die Einkaufssonntage locken nicht selten die Massen an. Foto: Tismer

Kommentar zu Einkaufs-Sonntagen So darf es nicht weitergehen

Brauchen wir wirklich verkaufsoffene Sonntage? In Bünde haben die Menschen in dieser Frage mit den Füßen abgestimmt. Die Stadt war proppenvoll. mehr...


Symbolbild. Foto: Felix Kästle/dpa

Kommentar zum Kinderbonus Eine kluge Mischung

Dass der Staat in einer tiefen Krise einspringen und Geld unter die Leute bringen muss, ist mittlerweile common sense. Wie er das tun soll, ist allerdings umstritten. mehr...


Polizeibeamte fliehen vor Pyrotechnik, die während einer Demonstration geworfen wurde. Foto: dpa

Kommentar zu Krawallen in Leipzig Linksradikale Verbrecher

Drei Krawallnächte in Folge mit insgesamt elf verletzten Polizeibeamten: Das ist die traurige Zwischenbilanz der Randale in Leipzig. Seit Tagen wird hier regelrecht Jagd auf die Ordnungshüter gemacht, sie werden mit Böllern beschossen und mit Steinen beworfen. Und ein Ende der Ausschreitungen ist nicht absehbar. mehr...


Olaf Scholz (SPD) will Bundeskanzler werden. Foto: dpa

Kommentar zur frühen Kandidatur Scholz könnte noch in Gefahr geraten

Wer hierzulande Kanzler werden will, muss aus besonders hartem Holz geschnitzt sein. Dabei ist der Auswahl-Prozess in der eigenen Partei noch eine harmlose Veranstaltung im Vergleich zu dem Augenblick, in dem ein Kanzlerkandidat für eine Partei auf der Lichtung steht. mehr...


Symbolbild. Foto: Gregor Fischer/dpa

Kommentar zum Schulgebäude-Check in NRW Schluss mit dem Muff

Es ist zu begrüßen, wenn nun auch in den betagtesten Schulgebäuden für frische Luft gesorgt wird. Das schafft ein bisschen mehr Sicherheit in Corona-Zeiten. Und davon ganz abgesehen: Muffige Luft dürfte dem Lernklima noch niemals gutgetan haben. mehr...


Symbolbild. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Kommentar zur Grippe-Impfung Sinnvoller denn je

Es wäre schon ein Gewinn, wenn erst einmal alle Risikogruppen die Grippe-Impfung wirklich nutzen würden. Dazu sollten die 21 Millionen bestellten Impfdosen wohl ausreichen. mehr...


US-Präsident Donald Trump. Foto: dpa

Kommentar zum Trump-Gastspiel in Kenosha Kurzbesuch mit Kalkül

Eigentlich wird es von einem Präsidenten erwartet, dass er nach Katastrophen, Unruhen oder Tragödien die betroffenen Städte besucht. Etwas anderes ist es, wenn ein Präsident Teil des Problems ist und mit seiner Visite die angespannte Situation noch verschärfen könnte. mehr...


Jetzt steht fest: Der Oppositionsführer Alexander Nawalny ist vergiftet worden. Foto: dpa

Kommentar zum Giftanschlag auf Nawalny Das System Putin tötet

Das System Putin ist brutal. Es ist ohne Gnade. Es vergiftet seine Gegner. Jetzt steht fest, ermittelt in einem Speziallabor der Bundeswehr: Der russische Oppositionsführer Alexander Nawalny ist vergiftet worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kommentar zum Vermögen des Erzbischöflichen Stuhls Spät, aber nicht zu spät

Nun herrscht Klarheit über das Vermögen des Erzbischöflichen Stuhls. Endlich, mögen Kritiker sagen. Aber Generalvikar Alfons Hardt betont, dass die Struktur des Stuhls weit in die Geschichte zurückreiche und dass es sehr aufwändig gewesen sei, verlässliche Grundlagen zu erstellen, um sie nach dem Handelsgesetzbuch darzustellen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Corona-Schutz an Schulen Föderales Kuddelmuddel

Die NRW-Landesregierung macht eine Rolle rückwärts, indem sie offiziell das Aus für die Maske im Unterricht erklärt. Zeitgleich meldet sich Bayern zu Wort – und führt die Mund-Nasen-Bedeckung ebendort ein mehr...


Susanne Hennig-Wellsow Foto: Martin Schutt/dpa

Kommentar zur Linkspartei Ein Platz in der Nische wäre frei

Nein, mit einer SED-Vergangenheit kann man die designierte neue weibliche Doppelspitze der Linkspartei wahrlich nicht konfrontieren. Sowohl Susanne Hennig-Wellsow, 1978 in Mecklenburg-Vorpommern geboren und seit 20 Jahren in der Landespolitik in Thüringen eine der einflussreichsten Politikerinnen, als auch die 39-jährige Janine Wissler aus Hessen weisen eine gesamtdeutsche Biografie auf. mehr...


Teilnehmer einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stehen vor dem Reichstag. Foto: Fabian Sommer/dpa

Kommentar zur Corona-Demo in Berlin Der Rechtsstaat wurde vorgeführt

Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut, für das Menschen in anderen Ländern unter Einsatz ihrer Gesundheit und ihres Lebens kämpfen. In Berlin wurde dieses Recht am Samstag missbraucht. mehr...


Am Klinikum Bielefeld-Mitte passierte der tragische Fehler, bei dem ein Mensch starb. Solche Fehler dürfen niemals passieren. Dennoch passieren sie. Weil kein Mensch fehlerfrei ist. Foto: Büscher

Bielefeld Kommentar: Kein Mensch ist frei von Fehlern

Es ist das passiert, was niemals hätte passieren dürfen. Ein Mann vertraut sich dem Krankenhaus wegen einer medizinischen Kleinigkeit an – und stirbt aufgrund eines tragischen Fehlers. mehr...


Eine Frau trägt beim Fahrradfahren einen Mundschutz, als sie an einem Logo der Tour de France vorbeifährt. Foto: Christophe Ena/AP/dpa

Kommentar zur Tour de France Auf Teufel komm raus

Das Gesundheitsrisiko der Fahrer und Zuschauer? Kaum einzuschätzen. Es bleibt zu hoffen, dass diese Tour das Image des Radsports nicht nachhaltig beschädigt – so wie früher die Dopingfälle. mehr...


Ein Ladeninhaber dreht an seinem Geschäft das Schild auf «open» (geöffnet). Damit wird es nun wohl an mehreren geplanten verkaufsoffenen Sonntagen nichts. Foto: Oliver Berg/dpa

Kommentar zu verkaufsoffenen Sonntagen Richter im Elfenbeinturm

Die Sonntagsruhe ist seit 1919 gesetzlich geschützt, aktuell durch unser Grundgesetz. Und es ist gut, wenn Gerichte darüber wachen. Aber auch Richter haben einen Ermessensspielraum, und den hätten sie anders nutzen sollen. mehr...


Symbolbild. Foto: Christian Charisius/dpa

Kommentar zur Corona-Lage Noch immer in der Lernkurve

Die Zahl der Neuinfektionen steigt – und damit auch die Nervosität. Bei politischen Verantwortungsträgern und in der Bevölkerung. Parallel dazu wächst der Druck – vom Karneval über die Bundesliga bis hin zu den Weihnachtsmärkten. mehr...


Symbolbild. Foto: Ulf Mauder/dpa

Kommentar zur Rolle der EU in Belarus Eine Frage der Zeit

Die Zeit läuft. Vielleicht läuft sie auch ab – für einen Autokraten. Der weißrussische Machthaber Alexander Lukaschenko hat einen beeindruckenden Gegner: sein eigenes Volk, das nach dem mutmaßlich gefälschten Ergebnis der Präsidentenwahl gegen den Diktator aufgestanden ist. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu den Koalitionsbeschlüssen Ein richtiges Signal

Die große Koalition hat ein Jahr vor der Bundestagswahl 2021 noch einmal Handlungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein bewiesen. Dies trifft weniger auf die eher bescheidenden Beschlüsse zum Wahlrecht zu, dafür aber umso mehr auf die Entscheidungen zur Verlängerung der Corona-Hilfen. mehr...


Dicht gedrängt stehen Tausende bei einer Kundgebung gegen die Corona-Beschränkungen auf der Straße des 17. Juni in Berlin. Foto: dpa

Kommentar zum Demo-Verbot Falsch und gefährlich

Es gibt gute Argumente gegen die „Querdenken“-Proteste in Berlin. Und doch ist das Verbot falsch und gefährlich. mehr...


„Entschuldigung, wir haben geschlossen.“ Wird es solche Schilder wie nach früheren Klagen von Verdi gegen Sonntagsöffnungen auch 2020 geben? Foto: dpa

Kommentar zu verkaufsoffenen Sonntagen Prinzipien- und Paragrafen-Reiter

In Industrie, Handwerk, Gastronomie und natürlich im Handel: Überall erzwingt die Corona-Pandemie riesige Veränderungen. Nur einer reitet weiter die Paragrafen und seine Prinzipien, als sei nichts geschehen: Verdi in NRW. mehr...


Außenminister Heiko Maas (SPD). Foto: dpa

Kommentar zum Erdgas-Streit im Mittelmeer Die große Maas-Mission

Ein Konflikt unter Nato- Partnern mit militärischem Muskelspiel auf beiden Seiten – das hätte der Allianz gerade noch gefehlt. Das Bündnis ist mit weltweiten Löscharbeiten, einer Unwucht im transatlantischen Verhältnis und der Corona-Krise schon ausreichend beschäftigt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Preiswerbeverbot Noch viele Fragen offen

Was will man in Deutschland eigentlich noch alles verbieten? Der Unmut über den Plan der Landwirtschafts- und Ernährungsministerin, die Werbung mit Billigangeboten für Fleisch zu verbieten, ist programmiert. mehr...


Hans-Dieter Flick, Trainer vom FC Bayern München. Foto: dpa

Kommentar zu Hans-Dieter Flick Der Mann, dem alle folgen

Um diesen Hans-Dieter, genannt Hansi, Flick zu charakterisieren, reicht wohl eine Szene kurz nach dem Abpfiff des Champions-League-Finales in Lissabon: Bayern-Trainer Flick tröstet den heulenden PSG-Superstar Neymar – statt an sich selbst zu denken. mehr...


Essen: Ein Reisender geht auf dem Hauptbahnhof an einem Schild vorbei, das auf die Maskenpflicht hinweist und Bußgelder bei Verstößen androht. Foto: Oliver Berg/dpa

Kommentar zu Maskenkontrollen Zu viel Nachsicht

Dass von zigtausend Bahnkunden nur Einzelne an den ersten Tagen der Neuregelung ein Bußgeld zahlen mussten, belegt: Es fehlen Kon­trolleure – und zu oft wird ein Auge zugedrückt. mehr...


76 - 100 von 3457 Beiträgen