Kommentar zu Antibiotika Weniger ist besser

Symbolbild. Foto: dpa

Lang ist sie oft, die Liste zu Risiken und Nebenwirkungen auf den Beipackzetteln der Arzneimittel. Doch bei den Antibiotika fehlt ein wichtiger Punkt: Das sind die langfristigen Folgen für die Gesellschaft und für die Verbreitung von Krankheiten. mehr...

Christine Lambrecht. Foto: dpa

Kommentar zur neuen Justizministerin Endlich Klarheit

Stell dir vor, im Bundeskabinett wird ein Posten frei, und keiner will ihn haben. Dieser öffentliche Eindruck herrschte im Fall des SPD-geführten Justizressorts vor. Der überraschende Rücktritt von Andrea Nahles als Parteichefin hatte offenkundig alle Personalplanungen bei den Genossen über den Haufen geworfen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Maut Danke für das Desaster, CSU!

Nun schlagen viele auf Verkehrsminister Andreas Scheuer ein, der die Mega-Klatsche bei der Pkw-Maut und die Konsequenzen zu managen hat. Doch Scheuer trägt nur eine Mitschuld. Die Hauptverantwortlichen sind andere: Es sind der jetzige Innenminister Horst Seehofer und der jetzige CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Fall Lügde Mehr Polizisten nötig

Im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern hinkt die Polizei den Kriminellen hinterher. Zu wenige und oft nicht ausreichend ausgebildete Polizisten gehen mit veralteter Technik auf die Jagd nach Pädophilen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Oetker Gute Marken gibt es nicht wie Sand am Meer

Viel Geld zu haben ist schön. Viel fremdes Geld vermehren zu müssen kann eine ziemliche Herausforderung sein. Das gilt zumal in Zeiten, da man es nicht einfach zur Bank tragen und hohe Zinsen kassieren kann. mehr...


Der für alle Fußballaktivitäten gesperrte frühere UEFA-Präsident Michel Platini ist von der französischen Polizei in Gewahrsam genommen worden. Foto: dpa

Kommentar zu Platini Katar, Katar, immer wieder dieses Katar

Katar, Katar, immer wieder dieses Katar. Um die WM-Vergaben an den Wüstenstaat, der sich mit seinen Petrodollars Reputation erkaufen will, gibt es so viele schmutzige Geschichten, dass die Fußball-WM 2022 eigentlich nicht in Katar ausgetragen werden kann. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Fall Lübcke Arbeit der Behörden vertrauen

Wer schon Anfang des Monats gefordert hatte, dass dieser Fall nach Karlsruhe abgegeben wird, könnte sich im Recht fühlen. Wer da schon spekuliert hatte, dass man den Täter unter Rechtsextremisten suchen müsste, könnte sich bestätigt sehen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Stickoxidwerte Angebote statt Verbote

Die dicke Luft in deutschen Städten ist 2018 offenbar etwas dünner geworden – eine gute Nachricht für Anwohner, Passanten und auch für Autofahrer. Gerade die Dieselbesitzer müssen schließlich Fahrverbote fürchten. mehr...


Octavian Ursu (CDU), Oberbürgermeisterkandidat für Görlitz. Foto: dpa

Görlitz und die Folgen Kein Grund zu feiern

Manchmal geben Wähler Personen ihre Stimmen, nicht weil sie den Kandidaten oder die Kandidatin gut finden, sondern weil sie aus ihrer Sicht Schlimmeres verhindern wollen. mehr...


Olaf Scholz (SPD), Bundesfinanzminister, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU geben nach dem 10. Zukunftsgespräch der Bundesregierung mit den Sozialpartnern im Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg ein Pressestatement. Foto: dpa

Kommentar zur Regierung Einige Knoten gelöst

Personell ist diese Koalition im Moment nur ein großes Provisorium. Die SPD-Chefs werden bald abtreten, da fällt es leichter, sich auf Kompromisse einzulassen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Christine-Felice Röhrs/dpa

Kommentar zu Frauen als IS-Attentäterinnen Üble Propaganda

Dass nun auch der IS den Kreis potentieller Kämpferinnen für den Heiligen Krieg erweitert, ist neu – und gefährlich. mehr...


Symbolfoto. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa

Kommentar zum Jemen Bezahlt mit Hunger

Da sind sie wieder, die Bilder von den verhungernden Menschen im Jemen. Von Kindern, die bis auf die Knochen abgemagert sind. Von den Opfern des Bombenhagels durch die Flugzeuge der Saudis und ihrer Verbündeten. mehr...


Joachim Gauck. Foto: obs/SWR - Südwestrundfunk/Herby Sachs

Kommentar zu Gaucks Mahnung Der CDU fehlt der Kompass

Die CDU ist mächtig unter Druck – von links wie von rechts. Nichts ist geblieben von der Aufbruchstimmung rund um den Hamburger Parteitag im Dezember. Nur sechs Monate später brennt es lichterloh. mehr...


Treffen der Fraktionsspitzen. Foto: dpa

Kommentar zur großen Koalition Schöne heile Welt

Wer sich nur gelegentlich für Politik interessiert und die Fernsehbilder über das jüngste Treffen der Fraktionsspitzen von Union und SPD eher zufällig mitbekam, der konnte einen beruhigenden Eindruck gewinnen: Die Große Koalition kümmert sich. Schwarz-Rot tut etwas. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Filtern gegen Telefonbetrug Viele offene Fragen

Die Idee hinter dem neuen »Rufus«-Filter gegen Telefonbetrüger klingt überzeugend. So manchem vorgeblichen Enkel oder Polizisten wird gehörig der Schreck in die Glieder fahren, wenn ihm die Aufzeichnung seines Anrufs angedroht wird. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zur Mietdiskussion Forderungen deckeln

Wer bietet mehr? Manchmal wünscht man sich einen Deckel auf Brunnen, die von Ideen nur so übersprudeln. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Thema Krankenkassen Der Speck muss weg

Krankenkassen in den roten Zahlen: Da schrillen die Alarmglocken. Steigen jetzt wieder die Beiträge? Bevor diese Sorge nun den Blutdruck der Versicherten in ungesunde Höhen treibt: Soweit ist es noch lange nicht. Im Gegenteil. mehr...


Ein männliches Hühner-Küken sitzt auf einer Hand. Das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht ist nur noch für eine Übergangszeit zulässig. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag entschieden. Foto: dpa

Kommentar über den Tierschutz und das Töten von Küken Im Dickicht der Interessen

Vor Jahrzehnten haben nur echte Ökos dafür gekämpft, dass Hühner nicht in Käfigen gehalten werden und Schweine sich auch mal im Schlamm suhlen dürfen. Inzwischen ist ein weitreichender gesellschaftlicher Wandel eingetreten, dem sich Erzeuger und Politik nicht mehr entziehen können. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Düngeregeln Warum auch wir in der Pflicht sind

Monatelang hat der Streit zwischen den Ressorts auf Bundesebene getobt. Die Ministerien Umwelt und Landwirtschaft wurden sich nicht einig, wie die erneute Verschärfung der Düngeverordnung im Detail auszusehen habe, sodass es vor knapp einer Woche einen erneuten Gipfel geben musste. mehr...


Oskar Lafontaine. Foto: dpa

Kommentar zu rot-roten Fusionsplänen Schnapsidee

Die angeblich direkt von Oskar Lafontaine stammenden Gedankenspiele über eine Fusion zwischen SPD und Linken sind nicht mehr als eine Schnapsidee. Wer die Bremer Koalitionsabsichten zum bundespolitischen Signal hochreden will, übersieht, was Rot-Rot-Grün im Stadtstaat begründet: einzig die nackte Not. mehr...


Das Humboldt-Forum. Foto: dpa

Kommentar zum Humboldt-Forum Sandkastenspiele

Die Hohenzollern sind fort. Zwischenzeitlich war auch ihr Schloss fort. Jetzt ist es wieder da, äußerlich. Fortan soll es ein Museum sein, nur für was, ist unklar. Und nur Museum wäre auch zu wenig, also hat die Koalition 2018 vereinbart, hinter der Schlossfassade, soweit vorhanden, solle eine »internationale Dialogplattform für globale Ideen« entwickelt werden. Im Klartext: Gelaber statt Kultur. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu Vorstandsgehältern Eine Frage der Kultur

Wenn es um die Angemessenheit von Managergehältern geht, besteht schnell die Gefahr, in eine Neiddebatte abzudriften. Deshalb eines vorneweg: Gute Arbeit muss gut bezahlt werden. Das gilt auf jeder Ebene – in der Chefetage genauso wie in der Werkhalle. mehr...


CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird derzeit viel kritisiert. Foto: dpa

Kommentar zur Kanzlerkandidatur der Union Der Machtpoker hat begonnen

Wer Schwächen zeigt, wird in Frage gestellt. Bei Annegret Kramp-Karrenbauer ist das derzeit der Fall. Dass Fraktionschef Ralph Brinkhaus sie zum jetzigen Zeitpunkt zur Kanzler-Kandidatin ausgerufen hat, kann sie nicht erfreuen. Das ist angesichts der Lage der Union eher kontraproduktiv. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Ein Kommentar zur Plastiktütchen-Gebühr Zumutbar

Ein Cent für ein »Hemdchenbeutel«, wie die kleinen Plastiktütchen für Obst und Gemüse in der Branche genannt werden, wird keinen Aldi-Käufer abschrecken. Und trotzdem: Es ist ein Symbol, das die Aufmerksamkeit der Verbraucher in die richtige Richtung lenkt. mehr...


76 - 100 von 2484 Beiträgen