Di., 28.01.2020

Kommentar zum Coronavirus Gutes Krisenmanagement

Eine Akte mit der Aufschrift „Wuhan Coronavirus“ liegt in einem Labor des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen (NLGA). Niedersachsen sieht sich für den Fall gewappnet, dass das neuartige Virus im Land auftritt.

Eine Akte mit der Aufschrift „Wuhan Coronavirus“ liegt in einem Labor des Landesgesundheitsamtes Niedersachsen (NLGA). Niedersachsen sieht sich für den Fall gewappnet, dass das neuartige Virus im Land auftritt. Foto: dpa

Von Mirko Heuping

Nun ist es also passiert: Die erste Infektion durch das Corona­virus in Deutschland wurde ­bestätigt. Dass es dem Betroffenen gut geht, weil der Fall schnell erkannt und der Betroffene isoliert und ärztlich behandelt wurde, spricht für ein funktionierendes Frühwarnsystem und ein gutes Krisenmanagement. Die Identifikation und engmaschige Kontrolle von möglichen Kontaktpersonen des Infizierten gehört auch dazu.

Eine generell erhöhte Ansteckungsgefahr besteht dadurch in Deutschland nach wie vor nicht. Wer nicht gerade selbst von einer China-Reise zurückkehrt oder Kontakt zu jemandem hatte, der dort war, muss bei Husten oder leichtem Fieber nicht gleich panisch werden. Den Selbstschutz durch Atemmasken bezeichnen Experten sogar als unsinnig und unwirksam. Zudem hat die Erkrankung nach neuesten Erkenntnissen in den meisten Fällen einen milden Verlauf.

Problematischer könnte die Lage für Unternehmen mit Niederlassung oder hohem Absatz in China werden. Durch die Ausgangssperren dürften Konsum und Verbrauchervertrauen dort einbrechen und zu Milliarden-Kosten weltweit führen. Mirko Heuping

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7224586?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F