Kommentar zur EM-Verschiebung
Alternativlose Entscheidung

Letztlich hat sich diese alternativlose Entscheidung dann doch schnell durchgesetzt – sowohl beim europäischen wie auch beim Welt-Verband. Und: Die Südamerikaner ziehen mit, spielen ebenfalls erst im Jahr 2021 . Fußball-Turniere dieser Dimension sind derzeit einfach nicht zeitgemäß.

Mittwoch, 18.03.2020, 11:45 Uhr aktualisiert: 18.03.2020, 11:48 Uhr
Der EM-Pokal wird nun erst im Sommer 2021 vergeben. Foto: dpa
Der EM-Pokal wird nun erst im Sommer 2021 vergeben. Foto: dpa

Mehr als eine Verschnaufpause haben die Verantwortlichen rund um Aleksander Ceferin den europäischen Ligen damit dennoch nicht verschafft. Angesichts der aktuellen, noch immer rasend schnell zunehmenden Infektionszahlen auch innerhalb von Fußballteams ist weiterhin unklar, wann der Spielbetrieb überhaupt wieder aufgenommen werden kann. Und normal wäre auch dann noch nichts.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7332607?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2269031%2F
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Bewältigung der Corona-Pandemie ab.
Nachrichten-Ticker