Proteste gehen weiter Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Protest in Paris: Ein Skelett in einer Richterrobe und einem Schild mit der Aufschrift «Macron hat mich getötet».

Die Wut in Frankreich über Macrons Rentenpläne ist nicht verpufft: Auch nach den Massendemonstrationen am Donnerstag rollt in Frankreich kaum ein Zug. Die Regierung zeigt sich unbeirrt. mehr...

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans jubeln als neugewählte SPD-Bundesvorsitzende.

Partei steht vor Linksruck Esken und Walter-Borjans neue SPD-Vorsitzende

Aufbruch in eine neue Zeit? Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind nun offiziell an der SPD-Spitze. Ihr Rückgriff auf alte sozialdemokratischen Werte kommt beim Parteitag gut an. Nun steht die große Koalition auf dem Spiel. mehr...


Verneigung vor den Opfern: Bundeskanzlerin Angela sich nach einer Kranzniederlegung an der Todesmauer im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz.

Erster Besuch Merkel in Auschwitz: Empfinde tiefe Scham

Ihr erster Besuch im ehemaligen deutschen KZ Auschwitz-Birkenau fiel Kanzlerin Merkel ganz offensichtlich alles andere als leicht. Die Gedenkstätte sei Mahnung gegen Vergessen und Relativieren. mehr...


Audrey Mash (3.v.l) nimmt mit ihrem Mann an einer Nachbildung ihrer Reanimation teil. Sie wurde nach mehr als sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag ins Leben zurückgeholt.

Unterkühlung rettete ihr Leben Frau nach sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag wiederbelebt

Es ist ein denkbar schlechter Ort für einen Notfall. Beim Wandern in den Pyrenäen erleidet eine Frau einen Herzstillstand. Eine schwere Unterkühlung rettet ihr das Leben. mehr...


Zitate Die neue SPD-Spitze in den vergangenen Wochen zur GroKo

Die neue SPD-Spitze: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nach ihrer Wahl.

Berlin (dpa) - Haben Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nach ihrer Wahl zum neuen SPD-Führungsduo am 30. November eine Kehrtwende im Umgang mit der großen Koalition vollzogen? Ein Blick auf ihre Aussagen: mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident von Polen, verneigen sich nach einer Kranzniederlegung im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz.

Appell gegen neuen Rassismus Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen

Zum ersten Mal in ihrem Leben besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Sie wirkt tief beeindruckt. Und findet unmissverständlich klare Worte. mehr...


Andrea Nahles nach ihrem Rücktritt vom SPD-Parteivorsitz.

Hintergrund Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Berlin (dpa) - Nach Bundeskanzler Gerhard Schröder wurden bisher fünf Männer und eine Frau an die Spitze der SPD gewählt. dpa dokumentiert ihre Ergebnisse auf den Parteitagen und zudem die jüngsten beiden Wahlen zu den stellvertretenden Vorsitzenden: mehr...


Da sind sie gleich beim Thema: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans (M.) sprechen mit Gewerkschaftern, die Unterschriften für einen Mindestlohn von 12 Euro gesammelt haben.

Analyse Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm - und fahren ein gutes Ergebnis ein. Doch wohin steuern sie nun die SPD? mehr...


Ukraine-Affäre Pelosi verteidigt angestrebtes Impeachment gegen Trump

Nancy Pelosi, Demokratin und Vorsitzende des US-Abgeordnetenhauses, spricht im Kapitol vor Journalisten.

Ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump ist einen großen Schritt näher gerückt. Trumps Gegenspielerin Pelosi sieht keine Alternative dazu, den Weg zu einem Impeachment weiter zu verfolgen - selbst wenn das Trump nächstes Jahr zur Wiederwahl verhelfen sollte. mehr...

Die Innenminister der Bundesländer versammeln sich zum Gruppenbild im Lübecker Rathaus.

Ministerkonferenz in Lübeck Innenminister geschlossen gegen Rechts und Gewalt im Stadion

Vom Kampf gegen Rechts bis zur Strafverschärfung bei Kindesmissbrauch: Die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern in Lübeck demonstriert vor allem eins - Einigkeit. mehr...


Orangen und Zitronen liegen in einem Restaurant: In Deutschland waren Zitrusfrüchte aufgetaucht, die Rückstände des Insektizids Chlorpyrifos aufwiesen. Foto: dpa

Chlorpyrifos EU stoppt umstrittenes Insektizid

Die Berichte hatten viele Menschen aufgewühlt: Trotz eines Verbotes in Deutschland waren hierzulande Mandarinen, Grapefruit, Orangen und andere Zitrusfrüchte in den Regalen aufgetaucht, die Rückstände des Insektizids Chlorpyrifos aufwiesen. Damit soll nun Schluss sein. mehr...


Greta Thunberg trifft in Madrid ein.

Klimamarsch am Abend Riesen-Rummel um Greta Thunberg in Madrid

Der Hype um Greta Thunberg reißt auch in Madrid nicht ab. Lange hatten Klimaaktivisten gebangt, ob die junge Schwedin es rechtzeitig zur UN-Klimakonferenz nach Spanien schaffen würde. Nun ist Greta da. Was wird sie den Mächtigen dieses Mal sagen? mehr...


Preise steigen «Opec+» kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Die 14 Mitgliedsstaaten des Ölkartells Opec haben sich in Wien auf ihre künftige Strategie geeinigt.

Die Nachfrage nach Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut Experten sinken. Das Ölkartell und seine Kooperationspartner reagieren nach zähen Verhandlungen deutlicher als noch am Donnerstag erwartet. mehr...

Testlauf: Koffer im Terminal des Hauptstadtflughafens BER.

Sechs-Tage-Woche nötig BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche. mehr...


Gras wächst zwischen den Schienen auf dem Gelände des Bahnhofs von Malchin in Mecklenburg-Vorpommern.

Abschnitte werden reaktiviert Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben keine Strecken mehr stilllegen und stattdessen mehrere Trassen wieder in Betrieb nehmen. mehr...


Bahntickets sollen durch die Klimagesetze billiger werden - vorerst gilt das aber nur für den Supersparpreis.

Fernverkehrstickets Bahn-Supersparpreis sinkt 2020 von 19,90 auf 17,90 Euro

Zehn Prozent billiger - das soll ab Januar eigentlich für alle Fahrten mit ICE oder Intercity gelten. Doch dafür muss erst die Steuer sinken. Bei einem Tarif will die Bahn darauf nicht warten. mehr...


WHO-Schätzung Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Ein Kleinkind wird in einem Gesundheitszentrum im Süden Madagaskars gegen Masern geimpft.

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Sicht. mehr...

Gesetzlich versicherte Frauen zwischen 20 und 65 Jahren sollen künftig alle fünf Jahre von der Kasse angeschrieben und über die Teilnahmemöglichkeit am Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs informiert werden.

Krankenkasse zahlt Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Berlin (dpa) - Ein neu organisiertes Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs soll wie geplant zum 1. Januar 2020 starten. mehr...


Ein mit dem Verkehrslenkungssystem "Veronika" vernetzter Bus fährt auf der Teststrecke.

Nahverkehrsprojekt «Veronika» Forscher vernetzen Bus, Bahn und Ampel in Kassel

Kassel (dpa) - Wissenschaftler haben in Kassel erfolgreich die Vernetzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einsatzfahrzeugen und Ampeln getestet. mehr...


Die deutsche Forschungsstation Neumayer-Station III in der Antarktis.

Problem auch bei All-Flügen? Hirnabbau bei Antarktis-Aufenthalt

Für Monate abgeschieden in extremer Umwelt: Dafür ist der Mensch nicht wirklich gut geschaffen. Deutsche Forscher haben eine neue Folge solcher Langzeitaufenthalte entdeckt. Sie könnte auch bei Missionen ins All eine Rolle spielen. mehr...


«Hey Brother» David Guetta und Co. feiern Avicii

Die schwedische Sängerin Agnes beim Gedenkkonzert für DJ Avicii.

Es ist ein Stelldichein einstiger Avicii-Wegbegleiter, die viele der Hits des verstorbenen Schweden für einen Abend in Stockholm wieder aufleben lassen. Auch Top-DJs wie Nicky Romero und David Guetta feiern ihren verstorbenen Freund. Es geht nicht nur um Musik. mehr...

Frederick Lau lässt es gerne krachen.

Nachtmensch Frederick Lau mag wilde Partys

Für ihn beginnt der Tag erst am nchmittag. Schauspieler Frderick Lau ist ein Geschöpf der Nacht. mehr...


Casper (links) und Marteria freuen sich bei der Verleihung der 1Live-Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum über die Auszeichnung in der Kategorie „Bester Live Act“. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Bochum/Bielefeld Casper und Materia sind „Bester Live Act“

Die Rapper Marteria und Casper („Adrenalin“, „Supernova“), können sich auch in diesem Jahr über eine 1Live-Krone freuen. Nach mehreren Auszeichnungen als Solokünstler waren sie vergangenes Jahr zweimal als Duo gekrönt worden. In diesem Jahr in der Kategorie „Bester Live Act“. mehr...


Barack Obama, ehemaliger Präsident der USA, und die ehemalige First Lady Michelle Obama sollen eine Stranvilla auf Martha's Vineyard gekauft haben.

Schnäppchen Berichte: Obamas kaufen Luxus-Strandvilla auf US-Insel

Der ehemalige US-Präsident und seine Frau Michelle sollen sich eine neue Immobilie zugelegt haben. Die Rede ist von einem Luxusanwesen am Strand von Martha's Vineyard - ein Millionenobjekt. mehr...


Country-Rap-Song Rapper Lil Nas X landet den Hit des Jahres

Lil Nas X bei den BET Awards in Los Angeles.

Country-Rap ist ein Mix-Genre aus Pop, Country und Hip-Hop. Und der erst 20-jährige Rapper Lil Nas X beherrscht es virtuos. In den deutschen Jahrescharts steht er auf Platz eins. mehr...

Nobelüpreisträgerin Olga Tokarczuk in Stockholm.

Literatur Olga Tokarczuk freut sich über den Nobelpreis

Sie kämpft gegen autoritäre Strukturen in ihrem Land. Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk gibt sich kämpferisch. mehr...


Peter Englund, damals ständiger Sekretär der Schwedischen Akademie, 2012 in Stockholm.

Wegen Peter Handke Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

Die Schwedische Akademie hatte im Oktober zwei Literaturnobelpreisträger verkündet: Die Polin Olga Tokarczuk und der Österreicher Peter Handke. Nach der Bekanntgabe war eine Debatte um Handke und seine umstrittene Haltung zum Jugoslawien-Konflikt entstanden. mehr...


Nora Fingscheidt ist mit «Systemsprenger» in der Kategorie «Bester Spielfilm» nominiert.

Gala in Berlin Europäischer Filmpreis: «Systemsprenger» hat doppelt Chancen

Helena Zengel ist gerade mal elf Jahre alt. Für ihre Rolle in «Systemsprenger» könnte sie einen Europäischen Filmpreis bekommen. Nominiert ist auch ein Politdrama, das bei einer Vorführung in Frankreich Protest auslöste. mehr...


Weltweit auf Rang 13 Neuer Supercomputer für Spitzenforschung in Berlin

Hier wird sehr schnell gerechnet: Mit einer Spitzenleistung von 16 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde gehört das 30 Millionen Euro teure System zu den leistungsstärksten Rechnern der Welt.

Berlin (dpa/bb) - Am Berliner Zuse Institut ist einer der leistungsstärksten Rechner der Welt an den Start gegangen. Der Computer «Lise» bietet Wissenschaftlern aus ganz Norddeutschland gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester «Emmy» in Göttingen hochkomplexe Leistungen an. mehr...

Florian Weiß, Geschäftsführer des Ärzte-Bewertungsportal Jameda, war bereits 2018 in gerichtliche Auseinandersetzungen verwickelt.

Urteil gegen Bewertungsportal Jameda muss unter bestimmten Umständen Ärzte-Profile löschen

Müssen Ärzte es hinnehmen, auf dem Online-Portal Jameda bewertet zu werden? Das Landgericht München I beantwortete diese Frage mit «Ja, aber...» mehr...


Auf einer Bundeskriminalamt-Tagung steht ein Mann vor dem BKA-Logo der Behörde.

Terroranschläge verhindern BKA geht gegen Bombenbau-Anleitungen im Internet vor

Wiesbaden (dpa) - Mit «Delete» gegen Bombenbau-Hilfe aus dem Internet: In einer gemeinsamen Aktion haben Polizeibehörden aus zehn EU-Staaten und den USA in der vergangenen Woche mehr als 1700 Internet-Links mit Anleitungen zum Bombenbau bei den Serviceprovidern zur Löschung gemeldet. mehr...


Die Logos des Internetkonzerns Facebook (r) und der von ihm vorgestellten globalen Digitalwährung Libra.

Digitalwährungen EU behält sich Recht auf Verbot von Libra und Co vor

Brüssel (dpa) - Globale Digitalwährungen wie Facebooks Libra müssen sich in Europa nach einer gemeinsamen Erklärung der EU-Finanzminister und der EU-Kommission auf einigen Widerstand einstellen. mehr...