Mi., 31.05.2017

Konflikte

In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Autobombenanschlag ein großen Krater in die Erde gesprengt. Mehrere Dutzend Menschen wurden getötet.

In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Autobombenanschlag ein großen Krater in die Erde gesprengt. Mehrere Dutzend Menschen wurden getötet. Foto: Rahmat Gul

Von dpa

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4893768?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2619893%2F