Kunst

 

Samstag, 04.11.2017, 10:56 Uhr aktualisiert: 04.11.2017, 11:02 Uhr
Hunderte Besucher begeistern sich in New York für die neue Ausstellung der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama. Teil der «Festival of Life»-Ausstellung sind zwei von Kusamas berühmten «Infinity Rooms» - allseits gespiegelte, mit Lichtern geschmückte Räume, die beim Betrachter ein Gefühl von Unendlichkeit entstehen lassen.
Hunderte Besucher begeistern sich in New York für die neue Ausstellung der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama. Teil der «Festival of Life»-Ausstellung sind zwei von Kusamas berühmten «Infinity Rooms» - allseits gespiegelte, mit Lichtern geschmückte Räume, die beim Betrachter ein Gefühl von Unendlichkeit entstehen lassen. Foto: Stephanie Ott

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5264790?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2619893%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker