Daten veraltet Corona-Fallzahlen nicht aktuell

Auch wenn es mit den Labortests schnell laufen sollte: Bei der Übermittlung der Fallzahlen an das Robert-Koch-Institut hakt es. Foto: dpa

Wie wirksam ist der Shutdown Deutschlands im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus? Die Frage ist selbst für Experten schwer zu beantworten, denn der Anordnung von Maßnahmen lassen sich Infektionszahlen bisher nicht tagesgenau zuordnen. mehr...

Foto: Daniel Karmann/dpa

Nordrhein-Westfalen Was jetzt in NRW gilt

Es sind gewaltige Einschnitte in unser Leben, die die nordrhein-westfälische Landesregierung mit ihrer „Verordnung zum Schutz von Neuinfizierungen mit den Coronavirus” am Wochenende verkündet hat. Regelungen, die uns alle betreffen. mehr...


Supermärkte rationieren Toilettenpapier, um Hamsterkäufe zu unterbinden. Die seien gar nicht notwendig, meint Michaela Wingefeld von Deutschlands größtem Hersteller Essity. Fotoa: dpa/Unternehmen

Deutschland „Eine Rolle pro Woche reicht”

Toilettenpapierhersteller Essity produziert rund um die Uhr. Dennoch gibt es Lücken in den Supermarktregalen. Dabei besteht zum Hamstern eigentlich kein Grund. mehr...


Hintergrund Reichsbürger Hunderte sogenannte Reichsbürger mit Waffenerlaubnis

Berlin (dpa) - Rund 19 000 Menschen haben Ende 2019 nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes zur Szene der sogenannten Reichsbürger und Selbstverwalter gezählt - davon 950 bekannte Rechtsextremisten. Dies hat das Bundesamt auf Anfrage der Funke Mediengruppe (Donnerstag) mitgeteilt. Rund 530 Angehörige der Szene sind demnach Inhaber waffenrechtlicher Erlaubnisse. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Fernsehansprache im Bundeskanzleramt zum Verlauf der Corona-Pandemie.

In schwerster Krise Merkel wirbt in Deutschlands um Bürger-Solidarität

Angela Merkel wendet sich in den Zeiten von Corona in einer emotionalen Rede an die Bürger. Sie erklärt, ermutigt, zeigt Verständnis. Das ist ungewöhnlich - doch ziehen die Menschen mit? mehr...


Nach dem Beschluss von Bund und Ländern werden Spielplätze in ganz Deutschland geschlossen.

Corona-Beschränkungen Drastische Maßnahmen sind geplant

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen das Coronavirus planen Bund und Länder massive Einschränkungen im Alltagsleben. Ein Überblick über die am Montag beschlossenen «Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen»: mehr...


Auf einer Anzeigetafel im Hamburger Hauptbahnhof werden Verspätungen durch Witterungseinflüsse angezeigt.

Analyse Sturm-Stopp bei der Bahn - die Strategie dahinter

Nichts geht mehr für Stunden: Wegen des Sturmtiefs «Sabine» lässt die Bahn ihre Fernzüge lieber stehen. Reisende diskutieren: übertrieben oder angebracht? Fest steht: Die Aktion hat Methode. mehr...


Stillstand am Münchner Hauptbahnhof.

Stillstand im Verkehr Sturmtief «Sabine»: Wenn nichts mehr fährt

Sonntagabend ist Bahn-Abend - daran änderten auch die Sturmwarnungen für viele Fahrgäste nichts. Doch wohin mit ihnen, wenn die Bahn auf einmal sagt: Schluss, aus, das war's für heute? Zu Besuch an einem krisenerprobten Knotenpunkt. mehr...


Das Hauptgebäude der Firma Webasto: Hier hatten die ersten Corona-Infektionen in Deutschland ihren Ausgangspunkt.

Hintergrund Wie das neue Coronavirus in Deutschland Fuß fasste

München (dpa) - Deutsche Forscher haben die ersten Infektionen mit dem neuen Coronavirus in Bayern und damit bundesweit rekonstruiert. mehr...


Sturmtief «Sabine»: Touristen stemmen sich gegen die Windböen auf dem Brocken.

Hintergrund Name des Sturmtiefs: Warum «Sabine» und «Ciara» kursieren

Berlin (dpa) - Warum heißt das aktuelle Sturmtief - zumindest in Deutschland - «Sabine»? Seit 2002 können Privatleute Vornamen für Tiefs und Hochs «buchen». mehr...


Immer noch im Amt: Thomas Kemmerich (FDP), umstrittener neuer Ministerpräsident von Thüringen.

Analyse Warten auf einen Rücktritt: Wie geht es in Thüringen weiter?

Trotz anhaltender Kritik legt der neu gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich sein Amt nicht nieder - noch nicht. Einen «geordneten Übergang» soll es geben. Dabei herrscht zumindest politisch im Freistaat längst Chaos. mehr...


Abgestraft: CDU-Landeschef Mike Mohring. Bei Neuwahlen würde die Thüringer CDU fast die Hälfte ihrer Wähler verlieren.

Porträt Ende einer Karriere? Mohring tritt als CDU-Fraktionschef ab

Lange kannte die Karriere Mike Mohrings in der Thüringer CDU nur eine Richtung: nach oben. Doch zuletzt bröckelte der Rückhalt. Und nun setzt die eigene Landtagsfraktion dem Taktierer ein Stoppzeichen. mehr...


Annegret Kramp-Karrenbauer auf dem Weg zu einer gemeinsamen Sitzung der Thüringer CDU-Landtagsfraktion und des Landesvorstandes.

Dokumentation Im Wortlaut: Der Thüringen-Beschluss des CDU-Präsidiums

Berlin (dpa) - Die Bundes-CDU hat sich mit einem Präsidiumsbeschluss zur Lage in Thüringen positioniert. Der Text des einstimmig angenommenen Textes im Wortlaut: mehr...


Dieses Bild hat sich eingebrannt: AfD-Fraktionschef Björn Höcke (r.) gratuliert dem neuen Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP).

Chronologie Abstimmung ohne Sieger - Thüringen seit der Landtagswahl

Erfurt (dpa) - Thüringer Wähler machen es ihren Politikern nicht leicht, eine stabile Regierung zu bilden. Der Weg vom Wahltag bis zur Abstimmung über einen Ministerpräsidenten: mehr...


Der Eingang zur Südpfalz-Kaserne in Germersheim.

Coronavirus Kampf gegen Lagerkoller: Der Alltag der China-Rückkehrer

Rund 120 China-Rückkehrer harren seit Tagen in einer Kaserne in der Pfalz aus. Frühestens in einer Woche wissen sie zuverlässiger, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Nun könnten weitere Deutsche aus China ausgeflogen werden und in Quarantäne kommen. mehr...


1 - 15 von 5658 Beiträgen