Briten bleiben gespalten Brexit-Tag: Aufgeheizte Stimmung am Big Ben

Ein als Leichenbestatter verkleideter Mann trägt einen Kranz mit 11 anstatt der bisher 12 Sterne der EU-Flagge über den Parlamentsplatz in London.

Nach Feiern ist beiden Seiten an diesem grauen Freitag vor dem britischen Parlament nicht zumute. Brexit-Anhänger und -Gegner stehen sich kurz vor dem EU-Austritt um Mitternacht unversöhnlich gegenüber. mehr...

Die aus Wuhan Evakuierten werden zunächst auf dem Frankfurter Flughafen untergebracht, bevor sie nach einer ersten Untersuchung ins rheinland-pfälzische Germersheim gebracht werden.

Hintergrund Wie die Deutschen aus Wuhan untergebracht werden

Berlin (dpa) - Rund zwei Wochen lang werden die aus China zurückgeflogenen Deutschen und ihre Angehörigen nach ihrer Ankunft am Samstag auf einem Luftwaffenstützpunkt der Bundeswehr in Quarantäne kommen. mehr...


Diese Turnhalle auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens steht als erste Quarantäne für die aus Wuhan ausgeflogenen Menschen bereit.

14 Tage Quarantäne Von Wahn nach Wuhan: Luftwaffe unterwegs nach China

Nach langem Warten startet die Luftwaffe mit einem Truppentransporter nach China. Es ist eine ungewöhnliche Mission: Die Soldaten sollen deutsche Staatsbürger aus dem Corona-Epidemiegebiet nach Hause holen. Wer zurück will, muss einiges auf sich nehmen. mehr...


Ein Mann mit Mundschutz wartet an einer fast leeren U-Bahn-Station: Die Furcht vor dem Coronavirus hat viele Menschen in der chinesischen Hauptstadt zu Hause gehalten.

Die Angst geht um in Peking «Könnte ein langer Kampf werden» - Chinas Städte leergefegt

Die Virus-Infektionen und Todesfälle steigen in China mit jedem Tag schneller. Es sind mehr Erkrankte als bei der Sars-Pandemie vor 17 Jahren. Das Riesenreich kommt zum Stillstand. Hat China seine Lektion von Sars wirklich gelernt? Ein Richter übt Kritik. mehr...


Ein Patient, bei dem Sars vermutet wird, wird in China aus einem Krankenhaus gebracht.

Hintergrund Wie die Welt das Sars-Virus erfolgreich bekämpfte

Berlin (dpa) - Fieber, Husten, Atemnot - mehr als 8000 Infizierte, fast 800 Tote: es ist der erste Seuchenalarm des 21. Jahrhunderts. Monatelang hält das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (Sars) die Welt in Atem. mehr...


Auf halbmast: Die Fahnen von Europa, Israel und Deutschland vor dem Reichstagsgebäude.

Bundestag gedenkt der Opfer Kein heilsames Schweigen über Auschwitz

Jedes Jahr erinnert der Bundestag um den Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz herum an die Opfer des Nationalsozialismus. Diesmal reden erstmals beide Staatsoberhäupter Deutschlands und Israels. Nicht nur deswegen fällt die Gedenkstunde anders aus als üblich. mehr...


Die Sonderisolierstation im Klinikum Schwabing in München.

Testablauf Was passiert bei einem Virus-Verdachtsfall in Deutschland?

Berlin (dpa) - Auch wenn es inzwischen erste Nachweise der neuen Lungenkrankheit in Deutschland gibt, ist das Risiko für eine Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus hierzulande weiterhin gering. mehr...


Aktivisten finden, dass der Kohleausstieg zu spät kommt.

Fahrplan und Entschädigungen Was das Gesetz zum Kohleausstieg regelt - und was nicht

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz - für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan, auf den die Bundesregierung ziemlich stolz ist. Doch eine entscheidende Frage wird auf den rund 200 Seiten nicht geklärt. mehr...


Plötzlich bundesweit bekannt: In Stockdorf im Landkreis Starnberg ist erstmals eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt worden.

Medienwirbel in der Kleinstadt Von Wuhan nach Stockdorf: Coronavirus erreicht Deutschland

Tausende Kilometer liegen zwischen dem chinesischen Wuhan und dem oberbayerischen Stockdorf. Auch sonst trennen die Millionenstadt und den Ortsteil mit seinen 4000 Einwohnern Welten. Doch nun gibt es eine Verbindung, auf die viele lieber verzichtet hätten. mehr...


Donald Trump bei der Vorstellung seines Nahost-Plans im Weißen Haus.

Hintergrund Nahost-Plan: Für den «Mülleimer» - oder Weg zum Frieden?

Feierlich stellt US-Präsident Trump im Weißen Haus seinen Nahost-Plan vor. Neben ihm, sichtlich begeistert: Israels Ministerpräsident Netanjahu. Woanders kocht dagegen die Wut hoch. mehr...


Isolierzimmer auf einer Intensivstation an der Unimedizin Greifswald.

Hintergrund Labortests, Isolierung, Flughäfen: So reagiert Deutschland

Bisher kennen die meisten Bundesbürger das neuartige Coronavirus vor allem von Bildern aus dem fernen China - jetzt ist es näher gerückt. Ämter und Ärzte setzen auf erprobte Eindämmungs-Mechanismen. mehr...


Experten halten den Kauf von Schutzmasken gegen den Coronavirus für unsinnig.

Ansturm auf Apotheken Hilft Mundschutz gegen das Coronavirus? Das sagen Experten

Auf Bildern aus den vom Coronavirus betroffenen Regionen Chinas tragen die Menschen häufig Mundschutz oder Atemschutzmaske. Apotheken berichten auch hierzulande von steigender Nachfrage. Muss man sich tatsächlich schützen? mehr...


Rettungskräfte in Wuhan entsorgen ihre Ausrüstung.

Wann kommt der Flieger? Ungewissheit bei Deutschen in Wuhan

Rund 90 Deutsche stecken in Wuhan fest. Die Metropole ist von der Außenwelt abgeschottet, um eine Ausbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern. Außenminister Maas erwägt eine Rückholaktion - zum Ende der Woche? mehr...


Mikrofone von Fernseh- und Radiosendern stehen vor Beginn einer Pressekonferenz zu der Coronavirus-Infektion im bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

Hintergrund Chronologie des bayerischen Coronavirus-Falls

München (dpa) - In Bayern hat sich ein 33 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Landsberg am Lech mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Er liegt auf der Isolierstation des Klinikums Schwabing in München. Hier der Infektionsweg nach bisherigen Erkenntnissen der bayerischen Gesundheitsbehörden. mehr...


Das Coronavirus breitet sich mit einer enormen Dynamik aus.

Hintergrund Coronavirus 2019-nCoV: Was man darüber weiß - und was nicht

Seit Wochen hält der Erreger einer neuen Lungenkrankheit die Welt in Atem. Die drastischen Maßnahmen in China wecken bei vielen Menschen Ängste. Langsam klären Forscher, wie ansteckend das neue Coronavirus ist - und wie gefährlich. mehr...


46 - 60 von 5663 Beiträgen