Ausstellung Legendäre Impressionisten-Sammlung wird in Paris gezeigt

«Eine Bar im Folies-Bergere» von Edouard Manet in der Fondation Louis Vuitton in Paris.

Zuletzt wurde die Sammlung in Paris im Jahr 1955 in der Orangerie gezeigt. Mehr als 100 Exponate werden ausgestellt. mehr...

Die Würfel sind gefallen.

Academy Awards Oscar-Verleihung: Stimmzettel werden ausgezählt

Einsendeschluss bei der Oscar-Wahl: Am Dienstag waren die Stimmzettel fällig, aber erst am Sonntag wird das Geheimnis gelüftet. Bekanntgegeben wurden weitere prominente Helfer bei der Gala. mehr...


Der Sänger Stefan Waggershausen macht auch mit 70 weiter Musik.

Wie wär's mit Blues? Nah am Feuer und nicht verbrannt - Waggershausen mit 70

Mit tollen Melodien zu klugen Texten hat Stefan Waggershausen Ohrwurm-Hits geschaffen. Heute bevorzugt der «Bodensee-Aborigine» einen lasziven Bluesrock. Und er spricht gern mit seiner Gitarre. mehr...


Fatih Akin stellt seinen Horrorfilm «Der Goldene Handschuh» auf der Berlinale vor.

Der Goldene Handschuh Fatih Akin: Angst, Horror und Gewalt

Ein Film über einen Serienmörder - schon der Trailer zu Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» schreckte manche Zuschauer ab. Nun kommt das Werk ins Kino. Ein Interview mit dem Regisseur. mehr...


Ein Bild aus dem November 2018: Karl Lagerfeld. Foto: dpa

Paris Karl Lagerfeld gestorben

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist laut französischen Medienberichten im Alter von 85 Jahren gestorben. mehr...


George Mendonsa ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Fotografie-Klassiker Der «küssende Matrose» vom Times Square ist tot

Ein Schnappschuss von Alfred Eisenstaedt, der weltberühmt wurde: Jetzt ist George Mendonsa, der auf dem Times Square eine Krankenschwester küsste, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. mehr...


Daniel Craig rettet erst im April 2020 die Welt.

Kinostart verschoben Nächster Bond-Film kommt später

James-Bond-Fans müssen einen langen Atem haben: Das Jubiläums-Abenteuer von 007 ist jetzt für den April 2020 angekündigt. mehr...


Überlebensgroß: ein Oscar.

Gestraffte Gala Spannende Oscars mit «Roma» und Donnersmarck

Wird «Roma» abräumen? Werden Donnersmarck & Deutschland wieder gewinnen? Wie läuft die Oscar-Show ohne Gastgeber ab? Die 91. Academy Awards bleiben spannend. mehr...


Der Sänger Eros Ramazzotti in action.

Auftakt einer Welttournee Eros Ramazzotti trifft die Münchner ins Herz

Amore in der Olympiahalle: Der italienische Popsänger Eros Ramazzotti startet in München am Sonntag seine Welttournee. Vieles klingt altbewährt - doch das ist gut so. Findet auch sein Publikum. mehr...


Die Mexikanerin Alondra de la Parra dirigiert, der spanische Tenor Placido Domingo singt.

Gleichberechtigung Die Maestras kommen - Frauen erobern das Dirigentenpult

Vor gar nicht so langer Zeit waren Frauen am Pult klassischer Orchester noch kritisch beäugte Exoten. Doch die Männerdomäne der «Pult-Matadore» ist ins Wanken geraten. mehr...


Katrin Budde äußert sich zu freiem Eintritt in Museen.

Neues probieren Debatte um freien Eintritt in Museen

Freier Eintritt ins Museum? Offene Türen im Humboldt Forum sind umstritten, weil nebenan Tickets gelöst werden müssen. Die Chefin des Kulturausschusses des Bundestages setzt auf mehr Mut bei neuen Wegen. mehr...


Karl Marx' Grab auf dem Londoner Friedhof Highgate.

Polizei sucht Zeugen Grabstätte von Karl Marx in London erneut geschändet

Vandalen haben auf Englisch die Schriftzüge «Doktrin des Hasses» und «Architekt des Genozids» mit roter Farbe auf die Grabplatte des Philosophen geschmiert. Die Polizei ermittelt. mehr...


Die Sänger und Gitarristen Roland Orzabal (l) und Curt Smith im Tempodrom.

Zeitreise Tears For Fears erstmals seit dem Mauerfall in Berlin

Fast 30 Jahre mussten Fans darauf warten. Am Samstagabend spielte die britische Pop-Band Tears For Fears wieder ein Live-Konzert in Berlin. Es war der erste von nur zwei Gigs in Deutschland, bei dem die Briten nicht nur eigene Songs präsentierten. mehr...


Ein Goldener Bär für Nadav Lapid.

Berlinale Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. mehr...


Bruno Ganz ist tot.

«Eine Ikone des Theaters» Der Schauspieler Bruno Ganz ist tot

Er galt als einer der bedeutendsten Schauspieler im deutschsprachigen Raum: Mit 77 Jahren ist Bruno Ganz gestorben. Die Welt des Theaters und des Films trauert um einen ihrer Größten. mehr...


Noch nie wurde in Deutschland so viel Musik über das Internet gehört wie 2018. Foto: dpa

Detmold Wie Spotify die Musik und die Branche beeinflusst

Musik immer und überall: Was macht das eigentlich mit der Branche, dem Sound und unseren Hörgewohnheiten? Der Professor Matthias Schröder beschäftigt sich genau mit diesen Fragen. mehr...


Filmfestival: Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Filmfestival Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst. mehr...


Angela Schanelec hat mit «Ich war zuhause, aber» eine rätselhafte Ballade gedreht.

Filmfestival Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. mehr...


Nach Vorwürfen: Veröffentlichung von Ryan-Adams-Album gestoppt

Nach Vorwürfen Veröffentlichung von Ryan-Adams-Album gestoppt

Sieben Frauen hatten sich dem Musiker unter anderem kontrollierendes Verhalten vorgeworfen. Nun wurde die Veröffentlichung seines neuen Albums «Big Colors» vorerst gestoppt. mehr...


Die Installation «Grossmutter/Macht».

Gesamtkunstwerk Jonathan Meese will Lübeck in seinen Kunst-Ort verwandeln

Eine Stadt, fünf Ausstellungen an fünf Orten. Jonathan Meese zeigt eine Retrospektive von großformatigen Bildern, Installationen und Performances in Lübeck. mehr...


Martin Scorsese kritisiert die Oscar-Akademie.

Straffung der Preisverleihung Scorsese und Tarantino kritisieren umstrittene Oscar-Pläne

Viele namhafte Filmschaffende machen ihrem Unmut Luft: In einem offenen Brief haben sich Regisseure wie Martin Scorsese gegen den neuen Modus der Preisverleihung ausgesprochen. mehr...


Auf der Berlinale wird der Tote-Hosen-Film «Weil du nur einmal lebst» gezeigt.

Filmfestival Die Toten Hosen kommen zur Berlinale

Musik hat bei der Berlinale Tradition. Vergangenes Jahr war Ed Sheeran da. Dieses Mal kommen Die Toten Hosen. Und Fans einer Soul-Ikone können in Erinnerungen schwelgen. mehr...


Aaron Paul als Jesse Pinkman. Foto: dpa

Los Angeles »Breaking Bad« bekommt eine Fortsetzung

Nach fünf Staffeln geht es in Spielfilmlänge weiter: Wie hollywoodreporter.com berichtet, soll die Geschichte um Jesse Pinkman aus der Erfolgsserie »Breaking Bad« eine Fortsetzung bekommen. mehr...


Nathalia und Andrej kurz vorm Rauswurf. Foto: MG RTL D

Halle Keine Rose für Nathalia

Nathalia schockt kurz vor ihrem Rauswurf noch einmal alle mit dem Geständnis, dass sie noch nie Bus gefahren ist, und erklärt ihre Annährungsversuche beim Schwimmen mit Mangold so, dass sie einmal fast in New York ertrunken wäre. mehr...


1 - 25 von 6481 Beiträgen