Pin-Up-Girls Pop-Art-Künstler Mel Ramos gestorben

Pop-Art Künstler Mel Ramos 2013 neben seinem Bild "Gorilla 2" im Museum der bildenden Künste Leipzig.

Er galt als einer der wichtigsten Künstler des Pop-Art. Mel Ramos starb jetzt im Alter von 83 Jahren. mehr...

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow sitzt seit einem Jahr im Hausarrest.

Einschüchterung Kirill Serebrennikows Prozess beginnt

Ein Jahr lang bangt einer der bekanntesten russischen Künstler im Hausarrest, nun wird ein Richter im Prozess über seine Zukunft entscheiden. Kirill Serebrennikows Leben steht am Scheideweg. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Brüssel/Erfurt Die Schlümpfe werden 60

60 Jahre nach dem ersten Comic-Auftritt der Schlümpfe entsteht eine neue Fernsehserie mit den kleinen blauen Zipfelmützenträgern. mehr...


US-Rapper Eminem bei einem Auftritt auf dem "Austin City Limits Music Festival".

Hoch hinaus Eminem rappt «Venom» vom Empire State Building

Auf den Spuren von King Kong: Rapper Eminem hat sich aufs Empire State Building gewagt. mehr...


Schauspieler Ralph Fiennes auf dem 11. Filmfest in Rom 2016.

«Der englische Patient» Europäische Filmakademie ehrt Ralph Fiennes

Der 31. Europäische Filmpreis wird am 15. Dezember in der spanischen Stadt Sevilla verliehen. Ralph Fiennes erhält den Ehrenpreis. mehr...


Dörte Hansen zieht es wieder aufs Land.

Heimat und Heimweh Dörte Hansen bleibt sich in «Mittagsstunde» treu

Mit «Altes Land» gelang der norddeutschen Autorin Dörte Hansen der Überraschungserfolg des Jahres 2015. Auch in ihrem neuen Roman «Mittagsstunde» dreht sich wieder alles um das Thema Heimat. mehr...


Der Direktor des Rijksmuseums, Taco Dibbets, kündigt die Restaurierung von Rembrandts «Nachtwache» an.

Erhalt für die Nachwelt Rembrandts «Nachtwache» wird öffentlich restauriert

«Die Nachtwache» ist das berühmteste Gemälde von Rembrandt. Nun wird es ganz genau unter die Lupe genommen. Mit neuesten Techniken spüren Forscher auch nach dem Geheimnis des Malers. mehr...


Der spanische Schriftsteller Santiago Posteguillo bei der Verleihung des Planeta-Preises.

Auszeichnung Santiago Posteguillo gewinnt Planeta-Literaturpreis

Der Premio Planeta gehört zu den weltweit wichtigsten Literaturpreisen. Vergeben wird er alljährlich für einen noch unveröffentlichten Roman. In diesem Jahr erhält ihn ein Spanier. mehr...


Viggo Mortensen erweitert sein Portfolio.

Neues aus Hollywood Viggo Mortensen gibt Regiedebüt mit Vater-Sohn-Drama

Viggo Mortensen ist ein Allround-Künstler: Bei seinem neuen Film «Falling» ist er als Hauptdarsteller, Produzent und Drehbuchautor gelistet. Und das ist nicht alles. mehr...


Schauspieler Moritz Bleibtreu (l) und Autor Ferdinand von Schirach 2014 in Hamburg.

Noch einmal Anwalt Moritz Bleibtreu dreht letzte «Schuld»-Staffel

Geschichten von Ferdinand von Schirach dienen als Vorlage. Moritz Bleibtreu spielt noch einmal den Anwalt, der vor menschlichen Abgründen steht. mehr...


Der in Vlotho aufgewachsene Sänger und Songschreiber Joris schreit auf seinem neuen Album seine Forderung zu einem Miteinander heraus. In 13 Liedern gibt er sich recht ernst – in dunklen Zeiten will er mit seiner Musik Hoffnung machen. Foto: dpa

Vlotho Joris: »Wir hören uns nicht mehr zu«

Die Wartezeit hat ein Ende: Drei Jahre nach seinem Debüt präsentiert Joris (28) sein neues Album »Schrei es raus«. In den 13 neuen Songs trifft Euphorie auf Besinnlichkeit. mehr...


Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond»:

US-Kinocharts Astronauten-Film «First Man» startet schlapp

Die Geschichte um Neil Armstrongs Flug zum Mond mit Ryan Gosling in der Hauptrolle lockt überraschend wenig Zuschauer in die Kinos. Zwei Filme aus der Vorwoche schneiden deutlich besser ab. mehr...


Sheryline Beshara (l-r), Lialas Mayassi und Drummerin Tatyana Boughaba von Slave to Sirens lieben Heavy Metal.

Im Libanon Weibliche Metal-Band mischt Musikszene auf

Die Kultur im Libanon ist männlich geprägt und voller Tabus. Ausgerechnet fünf Frauen haben dort eine Heavy-Metal-Band gegründet - wohl die erste ihrer Art im Nahen Osten. Nun zieht es die Frauen nach Deutschland. mehr...


Herbert Grönemeyer (r) trat zusammen mit dem Sänger Andac Berkan Akbiyik alias BRKN (l) bei der Demonstration gegen Rassismus und Rechtsruck auf.

Großdemo Herbert Grönemeyer bei «Unteilbar»-Demo in Berlin

«Niemand ist deutscher als andere». Sagte Herbert GRönemeyer beim Abschlusskonzert der «Unteilbar»-Demo in Berlin. mehr...


Besuchermassen strömten am ersten Publikumstag auf der Frankfurter Buchmesse an den Verlagsständen vorbei.

Finale Lespublikum stürmt die Buchmesse

Volle Hallen, lange Schlangen bei Signierstunden: Die Buchmesse hat am Wochenende die Leseinteressierten angezogen. Beim Harry-Potter-Treffen zum 20. Jubiläum scheiterte jedoch ein Weltrekordversuch. mehr...


Jan Assmann, Ägyptologe und Kulturwissenschaftler, und seine Ehefrau Aleida, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, in der Paulskirche.

Zweifache Energie fürs Denken Friedenspreis für Aleida und Jan Assmann

Aleida und Jan Assmann sind wissenschaftliche Spezialisten in Sachen Erinnerungskultur. Für «Vogelschiss»-Thesen haben sie nichts übrig, wie sei in der Frankfurter Paulskirche deutlich machen. Auch nicht für diejenigen, die Grundrechte untergraben wollen. mehr...


Das Bild «Marie Henneberg» (1901/02) von Gustav Klimt in der Ausstellung «Der Zauberer aus Wien».

In Halle Große Klimt-Schau im Kunstmuseum Moritzburg

Mehr als 70 Werke sind in Halle versammelt zu «Gustav Klimt - Der Zauberer aus Wien». mehr...


And.Ypsilon (l-r), Smudo, Michi Beck und Thomas D. von Fanta 4 mit dem Jacob-Grimm-Preis für Verdienste um die deutsche Sprache.

«Geile Texte» Jacob-Grimm-Preis für Fanta 4

Von «Die Da!?!» bis «MFG» - die Songs der Fantastischen Vier gehören zur deutschen Popkultur. Auch in der deutsche Sprache haben sie Spuren hinterlassen. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet. mehr...


Rufus Wainwrights Oper «Hadrian» feierte in Toronto Weltpremiere».

Liebe unter Männern Premiere für Rufus Wainwrights Oper «Hadrian»

Eine große Liebe zwischen zwei Männern – das ist seltener Stoff für die Opernbühne. Mit viel Freizügigkeit und emotionalen Monologen hat Rufus Wainwrights Oper «Hadrian» in Toronto Weltpremiere gefeiert. mehr...


Besucher fahren nach der Eröffnung des weltweit größten Zentrums für darstellende Künste unter einem Dach in der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung auf einer Rolltreppe nach oben. Der Komplex hat eine überdachte Fläche von 141 000 Quadratmetern - soviel wie 20 Fußballfelder.

Metropole Kaohsiung Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich Taiwans Metropole Kaohsiung zur Drehscheibe für Kultur aufschwingen. mehr...


Am 16. Mai 2020 findet die Premiere der Oberammergauer Passionsspiele statt. Insgesamt müssen 21 Haupt- und 127 Nebenrollen besetzt werden.

Passionsspiele Spielleiter: Jesus von Oberammergau könnte ein Muslim sein

In Oberammergau finden alle zehn Jahre die Passionsspiele statt. Derzeit laufen die Vorbereitung für die Premiere im Mai 2020. Insgesamt müssen mehr als 100 Rollen besetzt werden. Leiter Christian Stückl hat bereits mitgeteilt, wenn er sich als Jesus vorstellen könnte. mehr...


US-Musiker Jack White mag keine Smartphones auf Konzerten.

Rock-n-Roll lebt Handy aus für den «Gitarrengott»: Jack White in Berlin

Wenn es heute überhaupt noch einen «Gitarrengott» gibt, dann ist es wohl Jack White. In Berlin erfüllt der US-Amerikaner auch höchste Erwartungen - bei der Einweihung einer neuen Konzert-Location. mehr...


Karteikarten aus der Schülerkartei der «Reichsvereinigung der Juden» liegen auf einem Karteikasten des Internationalen Suchdienstes (International Tracing Service, ITS) in Bad Arolsen. Die 10.964 Karteikarten von Kindern und Jugendlichen sind als Dokument des Holocausts einer von etwa 30 Datensätzen für den Kultur-Hackathon «Coding da Vinci » in Mainz.

Coding da Vinci Hackathon weckt Museumsdaten aus Dornröschenschlaf

Immer mehr kulturelle Einrichtungen öffnen ihre Daten für die Entwicklung von Apps. Neue Ideen dafür entwickeln die Teilnehmer beim «Coding da Vinci». Diesen Herbst tüfteln Programmierer und Designer beim Kultur-Hackathon in Mainz - und hoffen auf ungeahnte Ergebnisse. mehr...


Der Schauspieler Matthias Brandt wurde bei der Verleihung des Hessischen Film- und Kinopreises mit dem Ehrenpreis des Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

Deutscher Schauspieler Matthias Brandt beim Hessischen Filmpreis ausgezeichnet

Für Olli Dittrich ist er ein Titan, dem man beim Denken zusehen kann. Auf jeden Fall ist Matthias Brandt ein charismatischer Schauspieler. Der nun einen Ehrenpreis erhielt. mehr...


Maryse Conde, eine in Paris lebende Autorin aus Guadeloupe, erscheint nach der Verleihung des Alternativen Nobelpreises per Videolink in der Stadtbibliothek Stockholm.

Eine magische Erzählerin Alternativer Literaturpreis in Stockholm an Maryse Condé

Weil der Literaturnobelpreis 2018 ausfällt, haben Kulturschaffende einen eigenen Literaturpreis ins Leben gerufen - mit offener Wahl und Crowdfunding. Geehrt wird eine Autorin mit Wurzeln in der Karibik. mehr...


1 - 25 von 5884 Beiträgen