TV-Klassiker Marie-Luise Marjan über die «Lindenstraße»

Marie-Luise Marjan sieht das Ende der «Lindenstraße» als Verlust für die deutsche TV-Landschaft an.

Vor einem Jahr ist die TV-Serie «Lindenstraße» nach fast 35 Jahren ausgelaufen. Wie blickt eine der bekanntesten Darstellerinnen mit Abstand auf die Reihe, deren Kulissen zum Teil im Museum stehen? mehr...

Die menschenleere Rialtobrücke spiegelt sich im Canal Grande.

Pandemie Die unwirkliche Stadt - Venedig ohne Touristen

Die Corona-Pandemie hat Venedigs Tourismus weggefegt. Während sich einige Venezianer freuen, fürchten andere um ihre Existenz. Die Stadt will sich für die kommenden Touristenströme wappnen - vor allem mit Blick auf die Kreuzfahrer. mehr...


Die Londoner Royal Albert Hall feiert ihr 150-jähriges Bestehen.

Konzerthaus 150 Jahre Royal Albert Hall in London

«Ein seltsamer, gewaltiger Ort»: Die Royal Albert Hall flößt Besuchern wie Künstlern Ehrfurcht ein. Architektonisch ein Meisterwerk, lässt sich die Halle nicht auf eine Kunstrichtung festlegen. mehr...


Das Buddenbrookhaus in Lübeck wird renoviert.

Digitale Ausgabe Festwoche zum 150. Geburtstag von Heinrich Mann

Nicht nur Thomas Mann, sondern auch sei älterer Bruder Heinrich hat Lübeck ein literarisches Denkmal gesetzt. Zu seinem 150. Geburtstag plant die Hansestadt eine Festwoche - allerdings nur digital. mehr...


Thomas Gottschalk im SWR 3 Studio vor Beginn seiner Radioshow «SWR 3 Gottschalk und Zöller».

Showmaster Wie Thomas Gottschalk zur TV-Allzweckwaffe wurde

Seine erste Hauptrolle in einer Komödie spielte Thomas Gottschalk im Jahr 1982 in «Piratensender Powerplay». Heute kann man ihn guten Gewissens als einen Sender-Piraten bezeichnen - der Showmaster ist überall. Einblicke in einen dichtgedrängten Terminkalender. mehr...


Sie gehören zur französischen Kultur: Baguettes.

Ernährung Immaterielles Kulturerbe: Baguette im Rennen

Die Stangen aus Weißbrotteig sind nicht nur in Frankreich äußerst beliebt. Sie gehören zur Kultur des Landes und könnten von der Unesco als Kulturerbe anerkannt werden. mehr...


Die Dichterin Amanda Gorman bei der Amtseinführung von Präsident Joe Biden.

«The Hill We Climb» Übersetzungsdebatte um Amanda Gormans Gedichte

Darf eine weiße Person Texte einer schwarzen Autorin übersetzen, die über Rassismuserfahrungen schreibt? Die Übersetzungen der Gedichte von Amanda Gorman sorgen für Aufsehen. Doch das sei nicht die zentrale Frage der Debatten, sagen Expertinnen. mehr...


Choreograph Christian Spuck im Bolschoi Theater (Neue Bühne).

Tanztheater Ballett «Orlando» am Bolschoi Theater gefeiert

In Europa sind die meisten Theater seit Monaten geschlossen. In Moskau allerdings ging jetzt die Premiere des Balletts «Orlando» über die Bühne, choreografiert vom Deutschen Christian Spuck. mehr...


Lisa Felicitas Mattheis, Kuratorin der Ausstellung und wissenschaftliche Leiterin der Kunsthalle Emden.

Kunsthalle «Wild/Schön. Tiere in der Kunst» in Emden

Das Miteinander von Mensch und Tier ist seit Jahrtausenden überliefert, etwa mit den Höhlenmalereien in der Steinzeit. Eine neue Ausstellung in der Emder Kunsthalle gibt nun Einblicke in das vieldeutige Verhältnis - und regt zum Nachdenken an. mehr...


Vanessa Mai hat Spaß am Experiment.

Mai Tai Vanessa Mai: «Ich mach', was ich möchte»

«Öfter mal 'was Neues», sagt sich Vanessa Mai schon seit einiger Zeit. Mit TV-Auftritten, in den sozialen Medien und auch mit den Songs des neuen Albums überrascht sie gerne. mehr...


Ein Denkmal des Dichters Dante Alighieri in seiner Geburtsstadt Florenz.

Jubiläum Poesie als Hoffnungsbringer - Dante-Tag in Italien

Dantes «Göttliche Komödie» beginnt am 25. März 1300, einem Karfreitag. Aus diesem Grund feiern die Italiener ihren Dante-Tag. mehr...


Im Film „Lovemobil“ waren offenbar zum Teil die zuvor mit wirklichen Prostituierten recherchierten Begebenheiten später mit Darstellerinnen nacherzählt worden, ohne dies kenntlich zu machen.

NDR: „Zahlreiche Situationen sind nachgestellt oder inszeniert“ „Lovemobil“-Regisseurin gibt Deutschen Dokumentarfilmpreis zurück

Stuttgart (dpa) - Die Filmemacherin Elke Margarete Lehrenkrauss gibt den Deutschen Dokumentarfilmpreis für ihren in die Kritik geratenen Dokumentarfilm „Lovemobil“ zurück. mehr...


Ein goldener Helm verleiht ihm magische Kräfte: Pierce Brosnan wird zu Doctor Fate.

Magische Kräfte Pierce Brosnan wird zum Comic-Superhelden

Der Super-Agent wird zum Superhelden: Ex-Bond Pierce Brosnan verwandelt sich in Doctor Fate. Sein Gegenspieler hat ziemlich viele Muskeln. mehr...


Der französische Regisseur Bertrand Tavernier ist tot. Er ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

Mit 79 Jahren Französischer Regisseur Bertrand Tavernier gestorben

Bertrand Tavernier gehörte zu den vielfältigsten Filmemachern Frankreichs. Nun ist der Regisseur kurz vor seinem 80. Geburtstag gestorben. mehr...


Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, plant dieses Jahr Live-Aufführungen, hat aber notfalls auch Alternativen vorbereitet.

Theaterfestival Ruhrfestspiele sollen trotz Corona stattfinden

«Utopie und Unruhe» lautet das Motto dieses Jahr. Drei verschiedene Szenarien kann sich der Intendant der Spiele vorstellen, ja nach aktueller Pandemielage. mehr...


Die Loslösung von Prinz Harry und Herzogin Meghan vom britischen Königshaus soll zum Spielfilm werden.

Ende einer Trilogie US-Sender will Film über «Megxit» drehen

Was hat Prinz Harry und seine Frau Meghan dazu getrieben, den Palast zu verlassen und England den Rücken zu drehen? Ein Spielfilm will der Frage nachgehen. mehr...


Andreas Gursky im Museum der Bildenden Künste in Leipzig.

Ausstellung Andreas Gursky kehrt zurück in seine Geburtsstadt

Seine großformatigen Fotos erzielen Rekordwerte bei Versteigerungen. Nun kehrt Andreas Gursky in seine Geburtsstadt Leipzig zurück - mit seiner ersten Einzelausstellung im Osten Deutschlands. mehr...


Abrupte Zeitenwende bei «DSDS»: Das Finale der Castingshow wird ohne Dieter Bohlen stattfinden.

Castingshow Dieter Bohlen kommt nicht zum «DSDS»-Finale

«DSDS»-Juror Dieter Bohlen ist schon länger im Amt als Angela Merkel oder Jogi Löw. Dennoch wird es keinen großen Abschied geben. Für den letzten Auftritt bei RTL hat der Poptitan sich krank gemeldet. mehr...


Der Dino lebt: Sasha jubelt im Finale der ProSieben-Show «The Masked Singer».

ProSieben-Show «Tyranno Sasha Rex»-Dino gewinnt «The Masked Singer»

Bei «The Masked Singer» ist die letzte Maske gefallen. Den Sieg sicherte sich nun eine eigentlich ausgestorbene Spezies - und ein Sänger, der sich als Saurier abermals neu erfand. mehr...


Kermit ist der erste Frosch, der ins Musik-Register der USA aufgenommen wurde.

Für die Ewigkeit Kermit und Janet Jackson im Musik-Register der USA

Was haben Kermit der Frosch und Janet Jackson gemeinsam? Sie haben Songs aufgenommen, die kulturell besonders bedeutend sind. mehr...


George Segal ist tot. Der Schauspieler starb an Komplikationen bei einer Bypass-Operation.

Mit 87 Jahren Hollywood-Schauspieler George Segal gestorben

Von «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?» bis zu «Die Goldbergs»: George Segal gehörte zu den vielseitigsten Schauspielern der USA. Jetzt ist er im Alter von 87 Jahren gestorben. mehr...


Die Schauspielerinnen Adeline Schebesch (l) und Lisa Mies stehen im Stück «Sex Arbeit»: Nun kommen in einer Podcast-Reihe des Staatstheaters Nürnberg Sexarbeitende selbst zu Wort.

Neues aus der Szene «Gefühle und Geld» - Podcast über Sexarbeit

Sie arbeitet als Domina, er bietet Männern im Internet Sex an. In einer neuen Podcast-Reihe erzählen sie vom ältesten Gewerbe der Welt, auf das die Corona-Pandemie große Auswirkungen hat. mehr...


„Lovemobil“, ein Dokumentarfilm von Elke Lehrenkrauss, steht massiv in der Kritik. Am vergangenen Mittwoch war er im WDR gezeigt worden.

Grimme-Nominierung zu angeblichem Dokumentarfilm «Lovemobil» zurückgezogen Ausgedacht und mit Schauspielern inszeniert?

Marl/Hamburg (dpa) - Ein preisgekrönter angeblicher Dokumentarfilm über das Leben von Prostituierten in Wohnmobilen in Niedersachsen steht in der Kritik. Der NDR spricht von inszenierten Darstellungen und nimmt den Film aus der ARD Mediathek. Was passiert mit der Auszeichnung für den Film? mehr...


Stephen King geht der Gruselstoff nicht aus.

Später Stephen King und der Junge, der die Toten sieht

Stephen King lädt zur nächsten Geisterstunde - mit einer Geschichte irgendwo zwischen Krimi, Horrorroman und Biografie. Es handelt von der Kindheit eines Jungen mit einer ganz besonderen Gabe. mehr...


101 - 125 von 9067 Beiträgen