Detmold Literaturbüro OWL setzt auf neue Konzepte und Klassiker

Vom 9. bis 11. Oktober im Detmolder Sommertheater: Robert Stadlober. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Auf neue Konzepte und Klassiker setzt das Literaturbüro OWL mit seinem Programm für Herbst und Winter. Lew Tolstois Epos „Krieg und Frieden“ geht an vier Abenden auf Reise durch Ostwestfalen-Lippe. mehr...

Blick in den Saal des renovierten Markgräflichen Opernhauses.

Markgräfliches Opernhaus Neues Opernfestival «Bayreuth Baroque»

Die Bayreuther Festspiele sind in der Corona-Krise ausgefallen. Doch auch dieses Jahr wird Bayreuth wieder zur Opernstadt - mit einem ganz neuen Barockfestival. mehr...


Dieter Meier (l) und Boris Blank sind das Schweizer Elektropop-Duo Yello (undatierte Aufnahme).

Lebenskünstler Sprechgesang & Glitzer-Grooves: «Point» von Yello

Einfach unverwechselbar: Seinem Trademark-Sound bleibt das Schweizer Elektropop-Duo Yello auch mit «Point» treu. Wieder funktioniert die altbewährte Arbeitsteilung zwischen Dieter Meier und Boris Blank. mehr...


Van Morrison bei einem Konzert in Wien 2015.

Nur mit Hut Grandiose Stimme: Van Morrison wird 75

Van Morrison gilt vielen als der größte weiße Soul- und R&B-Sänger. Auch mit 75 Jahren ist der kauzige nordirische Musiker mit der einmaligen Stimme ein echter Workaholic. Selbst in Zeiten des Corona-Virus will Morrison jetzt Konzerte geben. mehr...


Deutlich ausgedünnt: Der Zuschauerraum des Berliner Ensembles.

Ausgedünnt Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

In Theatern und Opernhäusern sinkt jetzt wegen Corona von Amts wegen die Zuschauerzahl drastisch. Die neue Saison 2020/21 verändert viel in Deutschland. In Österreich und in der Schweiz gibt es andere Wege. mehr...


Nikolaus Bachler hat den strikten Kurs der Politik in der Corona-Pandemie mit deutlichen Worten kritisiert.

Opernintendant Bachler sieht Deutschland auf dem Weg in die Planwirtschaft

Die Corona-Politik hat nicht nur Befürworter. Zu den Kritikern gehört auch Münchens Opernintendant Nikolaus Bachler. mehr...


Udo Kittelmann scheidet als Direktor der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin aus.

Ein Spitzenposten Nachfolge für scheidenden Chef der Nationalgalerie offen

Ein Spitzenposten in der deutschen Kulturlandschaft bleibt vorerst unbesetzt. Gibt es nach Ausscheiden von Udo Kittelmann als Direktor der Nationalgalerie von Berlins Staatlichen Museen eine Doppellösung? mehr...


Die portugiesische Autorin Lidia Jorge erhält 2020 den FIL-Preis für Literatur in romanischer Sprache.

Mexikanische Auszeichnung Bedeutender FIL-Literaturpreis geht an Lídia Jorge

Mit dem FIL-Literaturpreis werden Werke in romanischer Sprache ausgezeichnet. In diesem Jahr geht er an eine portugiesische Autorin. mehr...


Hauke Hückstädt ist Leiter des Frankfurter Literaturhauses.

Trend zu einfacher Sprache Literatur muss nicht kompliziert sein

Zeitgenössische Literatur erreicht mittlerweile kaum große Kreise. Eine Initiative will das ändern und setzt auf eine einfachere Sprache. mehr...


Amy Adams wird in dem geplanten Filmmusical «Dear Evan Hansen» mitspielen.

Hollywood-Star Amy Adams macht im Filmmusical «Dear Evan Hansen» mit

Amy Adams hat eine Rolle in dem Filmmusical «Dear Evan Hansen». Spielen wird sie eine Mutter von zwei Teenagern. mehr...


Max Emanuel Cencic sieht in der aktuellen Krise auch eine Chance.

Auszeit Countertenor Cencic nutzt Corona-Krise zum Nachdenken

Max Emanuel Cencic kann der aktuellen Pandemie auch etwas Positives abgewinnen. Er hat die Zeit genutzt, um über das Leben nachzudenken. mehr...


Katy Perry bei einem Auftritt in Melbourne im März 2020.

Baby und Album Ein Happy End für Katy Perry

Hochschwanger inmitten einer Pandemie? Für Katy Perry kein Hindernis. Kaum ein anderer Popstar betrieb zuletzt mehr Öffentlichkeitsarbeit als die US-Sängerin. Ein Grund dafür: Perrys fünftes Album «Smile». Dessen Veröffentlichung kommt ihr Baby jetzt ganz knapp zuvor. mehr...


Mit einem Eröffnungskonzert in der Prager Staatsoper startet an diesem Sonntag das deutsch-tschechische Kulturprojekt «Musica non grata».

«Musica non grata» Musik NS-verfolgter Künstler erklingt in Prag

In der Veranstaltungsreihe sind zahlreiche Konzerte, Opernproduktionen und Kammermusik-Aufführungen geplant. Darunter sind Werke von verfolgten Komponisten. mehr...


Statuetten des MTV Moonman stehen bereit.

Trotz Corona MTV Video Music Awards werden live in New York vergeben

Normalerweise sind die MTV Video Music Awards eine Preisgala unter vielen, eine Spaß-Veranstaltung zum Sommerende. In diesem Jahr geht es aber um mehr als Preise und Promis: Die erste große US-Live-Gala seit Beginn der Corona-Pandemie steht unter besonderer Beobachtung. mehr...


Das Metropolitan Museum in New York.

Metropolitan Museum Mauer auf dem Dach und Yoko Ono

Aufgrund der Pandemie war das Haus seit Monaten geschlossen. Am Samstag öffnet es wieder - unter strengen Abstands- und Hygienebedingungen. mehr...


Der Regisseur Christian Petzold ist Mitglied der Festival-Jury in Venedig.

Neustart Wichtiges Signal: Spannung vor dem Filmfestival Venedig

Das Filmfest Cannes im Mai fiel wegen der Coronapandemie aus. Nun ist Venedig das erste der großen Festivals, das stattfindet. Schon jetzt steht fest: Vieles wird anders sein als bisher. Spannend wird es sicherlich. mehr...


Peter Lohmeyer als Tod (l) und Tobias Moretti als Jedermann bei den Salzburger Festspielen.

Experiment geglückt? Eine Bilanz der Salzburger Festspiele 2020

Künstlerisch waren die Salzburger «Corona»-Festspiele ein großer Erfolg. Und die nächsten Tage werden zeigen, ob das strenge Konzept zum Infektionsschutz funktioniert hat. mehr...


Sandra Hüller wurde zur Schauspielerin des Jahres gewählt.

Ausgezeichnet «Theater des Jahres»: Kritiker wählen Münchner Kammerspiele

Theaterkritiker haben die Münchner Kammerspiele zum Haus des Jahres gewählt. Der Ex-Intendant Matthias Lilienthal konnte damit zum zweiten Mal hintereinander punkten. Die Kritiker kürten Sandra Hüller («Toni Erdmann») zur Schauspielerin des Jahres. mehr...


Der britische International-Booker-Literaturpreis geht an Marieke Lucas Rijneveld.

Ausgezeichnet Booker-Literaturpreis geht an Niederländerin Rijneveld

Sie ist stolz auf den International-Booker-Literaturpreis «wie eine Kuh mit sieben Eutern». Mit der Niederländerin Marieke Lucas Rijneveld ist eine ungewöhnliche Autorin geehrt worden. mehr...


Bushido als Zeuge und Nebenkläger im Gerichtssaal.

Verhandlung in Berlin Rapper Bushido als Zeuge: «Ich wollte unbedingt dazugehören»

Im Prozess gegen einen Berliner Clanchef und drei seiner Brüder sah Bushido zum Auftakt als Nebenkläger ziemlich angespannt aus. Nun hat sich der Musiker locker gegeben. mehr...


Das renovierte und erweiterte Sigmund Freud Museum in der Wiener Berggasse 19.

Wiedereröffnung Sigmund Freud Museum: Nach Umbau alle Privaträume begehbar

Wie und wo hat der Begründer der Psychoanalyse in Wien gelebt? Davon können sich Besucher ab Samstag ein umfassendes Bild machen. mehr...


Solche Bilder aus dem Stadion in Düsseldorf wird es vorerst nicht wieder geben (2018).

Corona-Pandemie Großkonzert verschoben - Veranstalter zieht Reißleine

Es war absehbar: Das vielkritisierte Düsseldorfer Konzert mit bis zu 13.000 Fans ist erst einmal abgesagt. Einer offiziellen Entscheidung der Politik kam der Veranstalter nun selbst zuvor. Er verspricht: Das Event soll im Spätherbst nachgeholt werden. mehr...


Der Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff 2015 im NDR-Studio in Hannover.

Nach Schlaganfall Meyerhoff: «Aufschreiben war Überlebensstrategie»

Mit seinen autobiografischen Büchern hat sich der Schauspieler Joachim Meyerhoff längst auch als Autor etabliert. Der neue Band erzählt von einem existentiellen Einschnitt. mehr...


Oscarpreisträger Roman Polanski 2018 in Krakau.

Oscar-Akademie Niederlage für Roman Polanski vor Gericht

Nach langjähriger Mitgliedschaft war Roman Polanski 2018 von der Oscar-Akademie ausgeschlossen worden. Der Grund: ein Sexualdelikt in den 70er-Jahren. Der Versuch, seinen Rauswurf juristisch anzufechten, bleibt erfolglos. mehr...


Das British Museum hat eine Büste seines Gründungsvaters Hans Sloane von seinem ursprünglichen Platz entfernt.

Schwieriges Erbe Die Briten und ihre Kolonialgeschichte

Wie geht man mit einem Sammler um, der während der britischen Kolonialgeschichte mit Sklaven sein Geld verdiente? Darf man bei Konzerten patriotische Lieder spielen? In Großbritannien präsentieren das British Museum und der Sender BBC jetzt kreative Ideen. mehr...


126 - 150 von 9280 Beiträgen