Science-Fiction-Saga Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

Daisy Ridley bei der Star-Wars-Premiere in Hollywood.

Die Lichtschwerter leuchten wieder - und die letzte Trilogie ist vollendet: In Hollywood fand die glanzvolle Premiere des neuen Star-Wars-Films statt. mehr...

Das Beethoven-Haus, festlich beleuchtet. Die Stadt Bonn hat die Feierlichkeiten zum Beethoven-Jubiläum begonnen.

Auftakt zum Beethoven-Jahr Schwungvoll ins Jubiläumjahr: Bonn feiert Beethoven

Wie will man Beethoven feiern, wenn nicht mit seiner eigenen Musik? Der Auftakt des Jubiläumsjahres stammte aus der Oper «Fidelio». Sein Geburtshaus in Bonn ist zum 250. Geburtstag 2020 runderneuert. mehr...


Dieses Denkmal auf dem Münsterplatz in Bonn erinnert an den Komponisten Ludwig van Beethoven. Foto: Henning Kaiser/dpa

Bonn Festakt eröffnet Beethoven-Jubiläumsjahr

Der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven ist erst Ende 2020. Doch das Festjahr beginnt schon am Montag in der Bonner Oper. Gefeiert wird deutschlandweit mit Konzerten und Ausstellungen. mehr...


Stormzy beim Glastonbury Festival.

Heavy Is The Head Stormzy und die Last des Erfolgs

Sein Debüt mit Singles wie «Shut Up» und «Big For Your Boots» machte Stormzy in Großbritannien zum Star. Jetzt veröffentlicht der Rapper sein zweites Album «Heavy Is The Head». Im Interview spricht er über seine ungewollte Vorbildrolle und die Last des Erfolgs. mehr...


Oliver Reese (l-r), Intendant vom Berliner Ensemble, Barrie Kosky, Regisseur und Intendant der Komischen Oper Berlin und Dirigent Adam Benzwi in Berlin.

Berliner Ensemble Barrie Kosky plant neue «Dreigroschenoper»

Als Teenager hat er in Australien die Platte gekauft, jetzt will Opernregisseur Barrie Kosky selbst die «Dreigroschenoper» inszenieren. Und zwar an einem besonderen Haus. mehr...


Angebliches Frühwerk: Gerhard Richter ist not amused.

«Hälfte ist Ramsch» Unbekannte wollen Millionen für Richter-Frühwerk

Wie sauer Bier bieten Unbekannte seit Jahren auf dem Kunstmarkt ein Konvolut angeblicher frühen Zeichnungen von Gerhard Richter an. Sie wollen Millionen dafür haben. Der Star-Maler ist nicht erfreut. mehr...


Die Produzenten Hana Geißendörfer (l) und Hans W. Geißendörfer verkünden einen Cliffhanger zum Schluss.

34 Jahre «Lindenstraße»-Macher: Cliffhanger zum Schluss

Der TV-Dauerbrenner in der ARD hört auf. «Es wird nicht weitergehen», sagte der Produzent Hans W. Geißendörfer. mehr...


Herbert Grönemeyer hat viel Lob übrig für Bruno Mars und dessen Band.

Voll des Lobes Herbert Grönemeyer ist von Bruno Mars beeindruckt

Der deutsche Musiker hat ein Konzert seines US-Kollegen Bruno Mars besucht. Der Auftritt habe ihn «weggeblasen», sagte Grönemeyer. mehr...


Eines der drei neuen Chorfenster in der Dorfkirche von Großbadegast.

Bildhauer Tony Cragg schafft Fenster für Dorfkirche

Der britische Künstler, der in Deutschland lebt, konnte nicht kommen, weil er krank war. Dafür war Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) bei der Einweihung der Kirchenfenster dabei. mehr...


Die dänisch-französische Schauspielerin Anna Karina starb im Alter von 79 Jahren in Paris.

Abschied Ikone der Nouvelle-Vague: Anna Karina gestorben

Sie drehte mit den Großen der Branche und war Lebensgefährtin des legendären Regisseurs Jean-Luc Godard. Mit Anna Karina ist einer der letzten Stars des Nouvelle-Vague-Kinos gestorben. mehr...


Der US-amerikanische Schauspieler Danny Aiello ist mit 86 Jahren gestorben.

Abschied Trauer um Schauspieler Danny Aiello

Er drehte Gangsterstreifen und Liebeskomödien: Der Italoamerikaner Danny Aiello war als Charakterdarsteller in Hollywood gefragt. Nun trauern Kollegen und Kolleginnen wie Cher um den Schauspieler. mehr...


Casper sorgte mal wieder für beste Stimmung im Bielefelder Lokschuppen. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld „Hände hoch und springen!“

„Ich will euch durchdrehen sehen, Bielefeld!“ ruft Casper und sein Wunsch wird erfüllt. 2500 Fans springen und singen auf sein Kommando, strecken die Hände in die Höhe, wenn es der Meister befiehlt.   mehr...


Wegen eines Wasserschadens muss das Schauspielhaus Bochum den Spielbetrieb in seinem Großen Haus einstellen.

Schaden Wasserrohrbruch im Schauspielhaus Bochum

Im Schauspielhaus Bochum ist es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Das hat negative Auswirkungen auf den Spielbetrieb im Großen Haus. mehr...


Die Schauspielerin Thekla Carola Wied übernimmt in der ZDF-Reihe «Familie Bundschuh» gerne die Rolle der stänkernden Mutter Ilse Schultze.

Deutsche Darstellerin Thekla Carola Wied spielt gerne eine «Zicke»

In der ZDF-Reihe «Familie Bundschuh» spielt Thekla Carola Wied die stänkernde Mutter Ilse Schultze. Das bereitet der deutschen Darstellerin großes Vergnügen - weil sie selbst ganz anders ist. mehr...


Der deutsch-französische Kultursender Arte wächst rapide im Internet.

Medienkonsum Arte wächst im Netz rapide

Der deutsch-französische Kulturkanal zieht Bilanz. Über alle Plattformen und Verbreitungswege hinweg erzielte der Sender bis zum Herbst durchschnittlich rund 90 Millionen Abrufe pro Monat – das sind drei Viertel mehr Abrufe als im Vorjahreszeitraum. mehr...


Der Rapper Kollegah darf in München nicht auf die Bühne.

Umstrittener Rapper Kollegah-Konzert in München nach Kritik abgesagt

Dem Musiker wird Antisemitismus und Homophobie vorgeworfen. Deshalb wird ein für das Wochenende geplanter Auftritt in München nicht stattfinden. mehr...


Der TV-Satiriker Jan Böhmermann verabschiedete sich vom «Neo Magazin Royale».

«Neo Magazin Royale» Böhmermann singt sich durch Abschiedsshow

«Sechs Jahre und 42 Tage machen wir jetzt diese Sendung. Können wir ein einziges Mal eine Sendung machen, in der es nur um mich geht?» Jan Böhmermann hat sich stilvoll aus der Nische verabschiedet. mehr...


Blumen für Goo Hara, Sängerin und K-Pop-Star, in Seoul.

Unter Druck K-Pop und Ruhm: Suizide zeigen Schattenseiten der Branche

Die Pop-Szene in Südkorea hat sich explosionsartig entwickelt. Das eröffnet neue Wege, berühmt zu werden. Die Stars, besonders Frauen, stehen unter enormen Erfolgsdruck, viele müssen Beschimpfungen über sich ergehen lassen. Nicht alle halten dem Druck stand. mehr...


Szene aus dem Stück «Final Fantasy» nach Oscar Wildes «Salome» an der Volksbühne Berlin.

Premiere Aliens in Berliner Volksbühne

Oscar Wildes «Salome» mal anders: «Final Fantasy» heißt das Stück, das jetzt in Berlin Premiere feierte. mehr...


Blick auf die Kaiserburg in Nürnbergs Altstadt.

Aus für Dresden Kulturhauptstadt: Fünf Städte sind weiter

Jubel in Chemnitz, Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg. Die fünf Städte schaffen es auf die Shortlist zur europäischen Kulturhauptstadt. Dresden, Gera und Zittau sind dagegen raus. mehr...


Eine Geige liegt in einer Probenpause im Konzertsaal der Philharmonie Bad Reichenhall auf einem Stuhl.

Einstimmig gewählt Geige wird «Instrument des Jahres 2020»

Seit 2008 wird ein Instrument des Jahres gewählt. 2010 wird es die Geige mehr...


Peter Emmerich, Sprecher der Bayreuther Festspiele, ist im Alter von 61 Jahren gestorben.

Festspielsprecher Instanz auf dem Grünen Hügel: Peter Emmerich gestorben

Er galt als graue Eminenz auf dem Grünen Hügel: Drei Jahrzehnte lang war Peter Emmerich Pressechef der Bayreuther Festspiele. Sein Tod ist für die Festspiele und ihre Chefin ein heftiger Einschnitt, denn er war mehr als ein Sprecher. mehr...


Charlize Theron trifft bei der «Women in Entertainment Breakfast Gala» des Hollywood Reporter's ein.

SAG-Awards US-Schauspieler-Preise: DiCaprio und Theron nominiert

Die Screen Actors Guild-Awards werden am 19. Januar in Los Angeles vergeben. Unter den Nominierten sind wieder viele bekannte Namen. mehr...


Besucher beobachten ein Gemälde, auf dem der mexikanischen Nationalheld Emiliano Zapata nackt und mit hochhackigen Schuhen dargestellt wird.

Held der Revolution Aufruhr in Mexiko über Gemälde von «schwulem» Zapata

Emiliano Zapata gilt als der Nationalheld Mexikos, einem Land mit ausgeprägten Machismo. Ein Gemälde, dass ihn mit Stöckelschuhen und rosafarbenen Hut zeigt, sorgt für Ärger. mehr...


Peter Emmerich prägte drei Jahrzehnte lang prägte er die Öffentlichkeitsarbeit der Richard-Wagner-Festspiele.

Im Alter von 61 Jahren Bayreuther Festspiel-Sprecher Peter Emmerich ist tot

Er war die graue Eminenz auf dem Grünen Hügel, war Wolfgang Wagner treu ergeben und dessen Tochter Katharina auch. Jetzt ist der langjährige Sprecher der Bayreuther Festspiele, Peter Emmerich, völlig unerwartet gestorben. mehr...


176 - 200 von 8090 Beiträgen