Schlager-Diva Andrea Bergs Traumwelten - Einblicke vor neuer Tour

Die Sängerin Andrea Berg bei den Proben für ihre neue Show.

Noch probt Andrea Berg im Jogginganzug in einer Lagerhalle. Bald will sie in großen Arenen die Fans in ihre persönlichen Traumwelten mitnehmen. Wie die genau aussehen, soll vorab geheim bleiben - im Interview verrät der Schlagerstar aber einiges. mehr...

«Homo, mit Rückenfigur auf der Hand» (1930/31) von Oskar Schlemmer.

Schwerpunkt Spätwerk Wuppertal zeigt Oskar Schlemmer

Gemälde, Skulpturen und Zeichnungen: Über 200 Werke des Bauhaus-Künstlers sind ab 3. November im Von der Heydt-Museum zu besichtigen. Die Ausstellung dauert bis 23. Februar 2020. mehr...


Regisseur Roland Emmerich hatte nach der Wahl von Barack Obama beschlossen, sich einbürgern zu lassen.

Star-Regisseur Roland Emmerich: US-Präsident Trump ist ein Idiot

Regisseur Roland Emmerich nimmt sich erstmals den Zweiten Weltkrieg vor. Zum Kinostart von «Midway» erzählt er von dem 100-Millionen-Dollar-Projekt. Und verrät, ob er nochmal das Weiße Haus sprengen würde. mehr...


Der Hauptpalast Seiden der historischen Shuri Burg, nachdem es durch ein Feuer zerstört wurde.

Weltkulturerbe Historische Burg in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. mehr...


Ein Mann geht an der Installation «Martin, ab in die Ecke und schäm Dich» von Martin Kippenberger vorbei.

Bundeskunsthalle in Bonn Ist das Kunst oder kann das weg? Große Kippenberger-Schau

Das gibt es nicht so oft - einen Künstler, der von sich sagt: «Ich arbeite daran, dass die Leute sagen können: Kippenberger war gute Laune!» In einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle kann sich der Besucher davon anstecken lassen. mehr...


Rockstar Sting wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

International Music Awards Sting wird beim Musikpreis IMA für Lebenswerk ausgezeichnet

Rockmusiker Sting bekommt den neuen Musikpreis IMA für sein Lebenswerk. Dafür kommt er Ende November nach Berlin. mehr...


Der italienische Magnum-Fotograf Paolo Pellegrin im Haus der Photographie in Hamburg.

Bilder vom Krieg Werkschau von Paolo Pellegrin in Hamburg

Seit 1989 wurden 266 Ausstellungen realisiert mit Werken von rund 2500 Künstlern: Die Hamburger Deichtorhallen feiern ihr 30-jähriges Jubiläum - auch mit Fotografien von Paolo Pellegrin. mehr...


"Der Gelehrte im Studierzimmer" von Rembrandt im Wallraf-Richartz-Museum.

Schau in Köln Rembrandt malte gegen den Jugendwahn an

Was war eigentlich so toll an Rembrandt? Eine Ausstellung in Köln zeigt es jetzt. Und führt bei der Gelegenheit vor, dass früher keine jungen schönen Menschen hip waren, sondern alte. Es konnte gar nicht runzlig genug sein. mehr...


Bryan Adams lässt es krachen.

Mit Sombreros Bryan Adams feiert mexikanische Party

Er feiert runden Geburtstag, und geht danach gleich wieder auf Tour. Bryan Adams schont sich auch mit 60 nicht. mehr...


Der Schauspieler John Witherspoon ist im Alter von 77 Jahren in Kalifornien gestorben.

Mit 77 Jahren «Friday»-Schauspieler John Witherspoon gestorben

Vier Jahrzehnte hat er mit seinem Humor Menschen zum Lachen gebracht. Nun ist Komiker John Witherspoon gestorben. mehr...


Das Werk «Gift Horse» von Hans Haacke in New York.

Manhattan Hans Haacke mit Retrospektive in New York

Seine Kunst hat sich immer eingemishct. Jetzt wird der deutsche Künstler Hans Haacke in New York mit einer Schau geehrt. mehr...


Deniz Yücel hat sich seinen Humor bewahrt, bagatellisiert aber nicht das Unrecht in der Türkei. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld Warnung vor totalitären Regimen

»Sie gehen schlafen, Sie wachen auf und sagen: Deniz« – behauptete jedenfalls Recep Tayyip Erdogan über die Deutschen, als 2017 die Kampagne zur Befreiung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft ihren Höhepunkt hatte. Jetzt hat Yücel in Bielefeld aus seinem Buch »Agentterrorist« gelesen. mehr...


Luise Befort bei der Weltpremiere der Literaturverfilmung "Dem Horizont so nah".

Klimakiller Luise Befort: Massentierhaltung ist Tabuthema

Sie spielt in der neuen Netflix-Serie «Wir sind die Welle» mit: Schauspielerin Luise Befort lebt vegan. mehr...


Der Ruhrkohlechor singt auf Zeche Zollverein ein Bergmannslied.

«Glück auf, Glück auf» Steigerlied soll Kulturerbe werden

Das «Lied des Bergmanns» zählt zur DNA des Ruhrgebiets. Jetzt soll es Kulturerbe werden. mehr...


Die US-amerikanische Schriftstellerin Patricia Highsmith 1982 in Zürich.

Queen of Crime Patricia Highsmiths Tagebücher werden veröffentlicht

Sie hat im Genre des Kriminalromans große Literatur geschrieben. Patricia Highsmith fasziniert bis heute. mehr...


Lina Wertmüller zu BEsuch in Los Angeles.

Neues aus Hollywood Lina Wertmüller enthüllt Hollywood-Stern

Erst ein Ehren-Oscar, dann einen Stern auf dem «Walk of Fame» in Los Angeles: Hollywood feiert die 91-jährige Regisseurin aus Italien. mehr...


David Benioff (l) und D.B. Weiss sprechen über ihre vollen Terminkalender.

Ausgestiegen «Game of Thrones»-Macher verlassen «Star Wars»-Projekt

Die beiden Produzenten und Drehbuchschreiber sollten unabhängig von der Geschichte um Luke Skywalker neue Figuren und Welten erschaffen. Doch daraus wird nun wohl nichts. mehr...


Mario Adorf steht ein neue Preis ins Haus.

Verleihung Mario Adorf erhält Herbert-Strate-Preis 2019

Der Schauspielstar muss Platz machen in seinem Trophäenschrank: Für seine Verdienste um den deutschen Film wird Mario Adorf am 5. November mit dem Herbert-Strate-Preis 2019 ausgezeichnet. mehr...


Die italienische Filmregisseurin Lina Wertmüller, freut sich über ihre neue Trophäe.

Ausgezeichnet Regie-Veteranin Wertmüller: Der Oscar sollte Anna heißen

Viel Prominenz bei der diesjährigen Ehren-Oscar-Gala, darunter die 91-jährige italienische Regisseurin, die gern einen weblichen Namen für ihren Preis hätte. mehr...


Nico Hofmann wird ausgezeichnet.

Lebenswerk Nico Hofmann erhält Carl Laemmle Produzentenpreis

Er hat Erfolgsserien wie «Unsere Mütter, unsere Väter» oder «Deutschland 83» produziert. Nico Hofmann ist eine Ausnahmefigur im deutschen Filmbusiness. mehr...


Vera Friedländer ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Abschied Zwangsarbeiterin in NS-Zeit: Autorin Vera Friedländer tot

Die Autorin starb am Freitag im Alter von 91 Jahren bei Berlin, wie der Verlag Das Neue Berlin unter Berufung auf ihren Sohn Ulrich Schmidt am Sonntag bestätigte. mehr...


Bäume im Fußballstadion.

«For Forest» Schlusspfiff für Wald im Fußballstadion

Ein Kunstprojekt im österreichischen Klagenfurt hat seit Anfang September den Klimawandel, Waldbrände und schwindende Artenvielfalt zum Thema gemacht. Nun werden die 299 Bäume in einer Arena wieder umgepflanzt. mehr...


Das Wahrzeichen der Stadt Thessaloniki: der Weiße Turm.

Jubiläum «Overview-Effekt»: 60 Jahre Filmfestival Thessaloniki

Selbst während der fast zehn Jahre währenden griechischen Finanzkrise hat sich das Filmfestival Thessaloniki behauptet - Themen gab es mit Krise, griechischer Armut und auch dem Thema Migration genug. mehr...


Blick in die Haupthalle des Pinault-Museums.

Eröffnung 2020 Pinault-Museum: Modemilliardär gewährt erste Einblicke

Das neue Pariser Museum des französischen Milliardärs François Pinault wird erst im kommenden Sommer öffnen. Einen Eindruck vom zukünftigen Kunsttempel gab es aber schon. mehr...


Kanye West hat sein neues Album nach einigen Verschiebungen endlich veröffentlicht.

US-Rapper «Jesus is King»: Verspätetes Album von Kanye West erschienen

Immer wieder wurde die Veröffentlichung verschoben. Aber jetzt ist das neue Album vom Rapper und Freizeitprediger Kanye West da. Die Reaktionen sind allerdings erst einmal gemischt. mehr...


201 - 225 von 7905 Beiträgen