Berlioz-Abend Umjubelter Saisonauftakt in der Elbphilharmonie

Der britische Dirigent Sir John Eliot Gardiner (l) mit dem Orchestre Revolutionnaire et Romantique 2012 in Budapest.

Die Strahlkraft der Elbphilharmonie ist ungebrochen. Zur Saisoneröffnung gab es begeisterten Applaus. mehr...

Ein Exemplar des "Freischwinger"-Stuhls von Ludwig Mies van der Rohe im «StadtPalais» in Stuttgart.

Design-Klassiker «Die Welt neu denken» - 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus war die bahnbrechende Schule der Moderne. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert. mehr...


Da konnte er noch singen: Bono beim Konzert seiner Band U2 in Berlin.

Malheur Bono setzt U2-Tour nach Stimm-Aussetzer fort

Beim zweiten Konzert in Berlin blieb ihm die Stimme weg. Aber Bono von U2 ist wieder fit. mehr...


Clueso kommt für ein Konzert nach Chemnitz.

Konzert in Chemnitz «Wir sind mehr» - Musiker gegen Rechts

Nicht nur ostdeutschen Musikern wie Kraftklub, Clueso oder Sebastian Krumbiegel machen die ausländerfeindlichen Krawalle in Chemnitz Sorgen. Selbst die irischen Rockgrößen von U2 äußern sich. Am Montag wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gegen Rechts ansingen. mehr...


Früher im Hause Beimer: Vater Hans (Joachim H. Luger) und Mutter Helga (Marie-Luise Marjan) mit ihren Kindern (von links) Marion (Ina Bleiweiß), Benny (Christian Kahrmann) und Klausi (Moritz A. Sachs, er ist noch im »Lindenstraße«-Team). Foto: WDR/dpa

In der »Lindenstraße« Sonntag stirbt Hans Beimer

Fehlen wird er ihm schon, der Hans Beimer. »Er ist mir in all den Jahren natürlich ans Herz gewachsen«, sagt sein Darsteller Joachim Hermann Luger. »Die ›Lindenstraße‹ war mein zweites Leben, das schüttelt man nicht so einfach ab.« Doch trotz einer Portion Wehmut sei er froh über seine Entscheidung, nach fast 33 Jahren aus der ARD-Serie auszusteigen. mehr...


Die Schauspielerinnen Tilda Swinton (l) und Dakota Johnson am Lido Beach.

Wolken am Lido Buh-Rufe und Euphorie beim Filmfest Venedig

Tilda Swinton und «Fifty Shades of Grey»-Star Dakota Johnson lassen sich in Venedig für einen verstörenden Thriller feiern. Joaquin Phoenix und Jake Gyllenhaal sind in einem Western zu sehen. Für Gesprächsstoff sorgt auch ein Mann, der lieber im Verborgenen bleibt. mehr...


Darsteller bei den Proben für das Theaterstück «Der Club» am Schauspiel Hannover.

Macht und Missbrauch Takis Würgers «Der Club» in Hannover auf der Bühne

Er hat in Cambridge studiert, geboxt, aber kein Verbrechen begangen, heißt es im Vorwort von «Der Club» über den Autor Takis Würger. Auf der Bühne wird der Roman auch zu einem Beitrag zur MeToo-Debatte. mehr...


Bono während seines ersten Konzerts am Freitagabend in Berlin.

Kaum noch Stimme U2-Sänger Bono bricht Konzert in Berlin ab

Großer Jubel am Freitag, keine Stimme mehr am Samstag: Die irische Rockband U2 brach am Samstagabend ihr zweites Berlin-Konzert ab. Was genau zu dem Verlust von Sänger Bonos Stimme führte, ist noch unklar. mehr...


Dr. Brigitte Labs-Ehlert (von links) sowie Hausherr Viktor Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey mit den Referenten des Auftakt-Symposiums, Professor Eva-Maria Seng und Professor Christoph Stiegemann vor dem Welterbe-Westwerk. Foto: Sabine Robrecht

Höxter In Corvey neues Buch aufschlagen

Corvey braucht Kultur-Events auf diesem Ni­veau.« Mit diesem klaren Postulat untermauerte Professor Christoph Stiegemann, Direktor des Diözesanmuseums Paderborn, seine Hoffnung, dass das neue Kunstfest »Via Nova« an der Welterbestätte bei Höxter zündet. mehr...


Auf dem Festival in Venedig hat Mike Leigh seinen Film «Peterloo» vorgestellt.

Filmfestival Brite Mike Leigh stellt Venedig-Beitrag über Massaker vor

«Peterloo» heißt der Film von Mike Leigh, mit dem der Brite am Wettbewerb des Festivals in Venedig teilnimmt. Von Orson Welles war das letzte Werk der Regielegende zu sehen. mehr...


Menschen stehen an, um an der Trauerfeier für Aretha Franklin im Greater Grace Temple in Detroit teilzunehmen.

Abschied von der «Queen» Gottesdienst für Aretha Franklin in Detroit

Feministin, Bürgerrechtlerin und eine gewaltige Stimme, die sie um die Welt führte: Beim Gottesdienst für Aretha Franklin wird die verstorbene Musikerin als überlebensgroße Figur gefeiert. Auf der Bühne vermischen sich Soul, Glaube und das schwarze Herz von Detroit. mehr...


Mila Sahin (Almila Bagriacik) nimmt sich den Ermittlungen im Fall der Familie Voigt an. Borowski (Axel Milberg, M) und Schladitz (Thomas Kügel, r) sind beeindruckt von der neuen Kollegin.

Auftakt Almila Bagriacik ist erstmals «Tatort»-Kommissarin in Kiel

Tatort-Kommissar Borowski hat eine neue Partnerin an seiner Seite. Ob beide Ermittler ein erfolgreiches Team sind, wird bald klar sein. mehr...


Das Konzert in Berlin war sehr politisch. In der Berliner Mercedes-Benz-Arena begrüßte Bono die Zuschauer mit «Berlin, ich liebe dich!».

Konzert in Berlin U2 zum Europatour-Auftakt sehr politisch

U2 war schon immer eine politische Band, wie sehr konnte man beim jüngsten Konzert in Berlin wieder sehen. Zum Start ihrer Europatour ließen die irischen Rocker kein Thema aus - auch zu den rechten Ausschreitungen in Chemnitz fand Sänger Bono klare Worte. mehr...


Schauspieler Harrison Ford übernimmt in der Verfilmung des Romans «Ruf der Wildnis» die Rolle des Goldgräbers.

Roman-Verfilmung «Ruf der Wildnis»: Harrison Ford in Goldgräber-Rolle

Der berühmte Jack-London-Roman «Ruf der Wildnis» kommt ins Kino. In die Rolle des Goldgräbers schlüpft Harrison Ford. Unterstützung bekommt der Altstar von einem jüngeren Kollegen. mehr...


Marodes Land: Erst Brücken, dann Kirchen: Zerfällt Italien?

Marodes Land Erst Brücken, dann Kirchen: Zerfällt Italien?

Mitten im touristischen Herzen Roms stürzt ein Kirchendach ein. Für das italienische Selbstbewusstsein ist es ein weiterer Schlag. Man sorgt sich um das Kulturerbe des Landes. mehr...


Lady Gaga brachte die Fans in Venedig zum Jubeln.

Außer Konkurrenz Lady Gaga versetzt Venedig in Ausnahmezustand

Die Sängerin aus New York spielt in «A Star is Born» ihre erste große Hauptrolle. An ihrer Seite: der Schauspieler Bradley Cooper, der für diesen Film erstmals auch auf dem Regiestuhl Platz nahm. mehr...


AnNa R. und Peter Plate sind wieder ein Team.

Comeback Popband Rosenstolz kehrt zurück

Sie seien müde gewesen, sagt Sänger Peter Plate über die Trennung von seiner Bandkollegin AnNa R. Jetzt aber haben sich die beiden wieder zusammengerauft und melden sich zurück. mehr...


Max Slevogt, Segelboote auf der Alster am Abend, 1905.

Zum Jubiläum Moderne Galerie wirft neuen Blick auf Max Slevogt

Max Slevogt - einer der führenden deutschen Impressionisten - wurde vor 150 Jahren geboren. Die Moderne Galerie in Saarbrücken ehrt ihn mit einer Ausstellung, die ihn mal anders in den Blick nimmt. mehr...


Alec Baldwin hat Terminschwierigkeiten.

Neues aus Hollywood Alec Baldwin spielt doch nicht Batmans Vater

Alec Baldwin ist aus dem geplanten Joker-Projekt wieder ausgestiegen. Der Schauspieler ist sich aber sicher, dass für ihn ein guter Ersatz gefunden wird. mehr...


Angelo Kelly (links) tritt mit seiner Frau Kira und seinen Kindern (von links) Joseph, William, Emma, Helen und Gabriel am 8. September im Arminiuspark in Bad Lippspringe auf. Die Familie lebt in einem Haus in Irland. Foto: Chris Bućanac/dpa

Bad Lippspringe Angelo Kelly: »Nach jeder Show bin ich bei den Fans«

Angelo Kelly kennen viele noch als den blonden jungen der Kelly Family. Mittlerweile hat der 36-Jährige seine eigene Familie gegründet und ist Sänger und Songschreiber. Im Interview spricht der Sänger vor dem Konzert über Aufbrüche, sein Zuhause und seine Familie. mehr...


Florian Henckel von Donnersmarck geht mit seinem Künstlerfilm «Werk ohne Autor» ins Rennen um den Auslands-Oscar.

Werk ohne Autor Henckel von Donnersmarck soll wieder den Oscar holen

Elf Jahre ist es nun schon her, dass der Auslands-Oscar nach Deutschland ging. Zu lange für den Geschmack von German Films. Die Auslandsvertretung des deutschen Films setzt darum auf Altbewährtes. mehr...


Der Echo Klassik, den Jonas Kaufmann 2016 in der Kategorie «Bestseller des Jahres» gewonnen hat, ist Geschichte. Künfig wird der Opus Klassik verliehen.

Nach Echo-Debakel Klassik-Branche startet eigenen Musikpreis

Nur langsam erholt sich die deutsche Musikindustrie vom PR-Desaster mit dem Echo-Preis. Jetzt prescht die Klassik-Branche beim Neuanfang vor. mehr...


Andreas Beck ist der Intendant des Theaters Basel.

Auszeichnung Kritiker wählen Basler Bühne zum «Theater des Jahres»

Jedes Jahr darf sich eine Bühne aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz mit dem Titel «Theater des Jahres» schmücken. Auch ihr Urteil über die besten Schauspieler haben die Theaterkritiker wieder gefällt. mehr...


251 - 275 von 5914 Beiträgen