Neues Soloalbum Rapper Nas gibt sich auf «King's Disease» gelassen

«King’s Disease»: Nas hat ein neues Soloalbum vorgelegt.

US-Rapper Nas hielt nie mit seinen kritischen Ansichten zu Politik und Gesellschaft hinterm Berg. Sein 13. Soloalbum ist derweil kein wütendes Kriegsgeschrei, sondern ein eher gelassener Appell ans afroamerikanische Selbstbewusstsein. mehr...

Keira Knightley 2018 mit dem «Order of the British Empire».

Streamingdienst Apple TV+ Keira Knightley nimmt Hauptrolle in TV-Serie an

Der britische Hollywood-Star wird nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch die Drama-Serie mitproduzieren. mehr...


Der US-Singer-Songwriter Justin Townes (2015).

US-Musiker Justin Townes Earle im Alter von 38 Jahren gestorben

Der Sänger und Songwriter ist tot. Er wurde nur 38 Jahre alt. Über die Todesursacche wurde zunächst nichts bekannt. mehr...


Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek kündigen an, dass die Berlinale 2021 «physisch» stattfinden wird.

Neue Reglements Berlinale: Preise nicht mehr nach Geschlecht trennen

Die Berlinale soll trotz Pandemie auch im nächsten Jahr stattfinden. Dann dürften im Kino strenge Abstandsregeln gelten - und bei der Preisverleihung soll nicht mehr nach Geschlecht bewertet werden. mehr...


Besucher warten auf den Beginn des Konzertes "Come together" in der Elbphilharmonie.

«ElphiAtHome» Viel Applaus beim Testlauf in der Elbphilharmonie

Seit Mitte März mussten sich die Zuschauer gedulden. Nun fand nach mehr als fünf Monaten wieder ein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Publikum und Musiker freuten sich über ein zurückgewonnenes Stück Normalität. mehr...


John David Washington (r) und Robert Pattinson spielen in «Tenet» zwei Agenten, die um das Überleben der Menschheit kämpfen.

Hoffnungsträger «Tenet»: Nolans futuristischer Agententhriller

Zehn Jahre nach «Inception» fordert Christopher Nolan uns auf ähnliche Weise erneut heraus: mit einem Bombardement aus Gedankenspielen, einschneidenden Sounds, philosophischen Ideen. Mit John David Washington und Robert Pattinson. mehr...


Neil Young 2016 beim Roskilde Festival.

Präsident ohne Pop Kaum einer singt für Donald Trump

Donald Trump mag Musik von Neil Young. Doch die Begeisterung ist einseitig - der Rockstar bekämpft den US-Präsidenten. Auch sonst hat Trump so gut wie keine Fans in der Pop-Szene. Ob Kid Rock seinen Parteitag musikalisch rettet? mehr...


Plácido Domingo, Opernsänger aus Spanien, im italienischen Caserta wieder auf der der Bühne.

Opernstar Domingo feiert Comeback nach MeToo-Vorwürfen und Covid

Nach über einem halben Jahr Zwangspause sucht der 79-jährige Spanier wieder das Rampenlicht. Er habe noch nie soviel Zeit ohne Singen verbracht, sagte er der Zeitung «El Mundo». mehr...


Der geistige Vater der Olchis, der Kinderbuchautor und Illustrator Erhard Dietl, am Schreibtisch.

Neues aus Schmuddelfing Erhard Dietls Olchis werden 30

Seit 30 Jahren bringen die grünen Olchis Kinder zum Lesen. Erfinder Erhard Dietl blickt auf ihre Erfolgsgeschichte zurück und ist sicher: Die Botschaft der Familie von der Müllkippe ist auch heute aktuell. mehr...


Klaus Maria Brandauer liest in Salzburg.

100. Jubiläum «Jedermann»-Festaufführung leidet unter Schnürlregen

Zum 100. Geburtstag des «Jedermann» ließen die Salzburger Festspiele diverse Stars antreten. Die Festaufführung mit präsidialem Besuch auf dem Domplatz fiel jedoch ins Wasser. mehr...


In Wacken blieb es diesen Sommer ruhig.

Jubiläum 30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

Eine donnernde Erfolgsstory par excellence: Gerade mal 800 Leute ließen es auf Wackens Wiesen vor 30 Jahren erstmals krachen. Mittlerweile ist das Open Air weltbekannt und seit Jahren ausverkauft. mehr...


Kein normales Konzert: Der Popsänger Tim Bendzko in Halle/Saale.

Corona-Experiment Mal kurz Kultur und Sport retten

Die Corona-Pandemie hat die Veranstaltungsbranche in Deutschland lahm gelegt. Kultur und Sport suchen verzweifelt nach Lösungen. Wie groß die Risiken wirklich sind, sollte jetzt ein Großversuch in Leipzig zeigen. mehr...


Sebastian Koch liest in einem Podcast über Paul Klees Reisen.

Maler Sebastian Koch liest Podcast über Klees Reisen

Der Maler Paul Klee ließ sich gerne auf Reisen inspirieren. Was er erlebt hatte, hielt er in Briefen und Tagebüchern fest. In einem Podcast liest Sebastian Koch aus ihnen vor. mehr...


Ein Mann mit Mundschutz hält in einem Ausschnitt aus der "Corona-Rolle" ein Schild mit der Aufschrift "Bitte skyped nicht ohne Mundschutz" hoch.

Interessantes Projekt Corona-Doku aus Handy-Videos

Während des Corona-Lockdowns veränderte sich alles. Wie es in den Parks, Straßen oder Supermärkten aussah, haben viele Menschen mit ihren Handys festgehalten. Daraus ist eine interessante Doku entstanden. mehr...


Tobias Moretti tanzt als "Jedermann" mit Caroline Peters (Buhlschaft).

Festspiele Salzburg feiert 100 Jahre «Jedermann»

Festtag bei den Salzburger Festspielen: Zum «Jedermann»-Tag werden unter anderem die Bundespräsidenten Van der Bellen und Steinmeier erwartet. mehr...


Tim Bendzko will wieder auf die Bühne.

Großversuch Pop-Konzerte in der Pandemie? - Tim Bendzko singt

Soviel ist sicher: So wie früher werden die in Halle/Saale drei Auftritte vor je maximal 4000 Besuchern nicht ausfallen, schon allein wegen der Maskenpflicht. mehr...


Der DDR-Rockmusiker Harry Jeske (1997).

Puhdys-Mitbegründer Harry Jeske ist tot

Er war nicht nur Musiker bei den Puhdys, sondern lange auch ihr Manager - und das älteste Band-Mitglied. Harry Jeske stieg 1997 bei der erfolgreichen Band aus. Nun ist er gestorben. mehr...


Der Themenraum «Kunst und Künstler» in der neuen Dauerausstellung «Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland» im Jüdischen Museum Berlin.

Libeskind-Bau Neue Dauerausstellung im Jüdisches Museum Berlin

Mehr als elf Millionen Menschen sahen die erste Ausstellung - jetzt zeigt das Jüdische Museum seine neue Dauerschau. Ein Blick in das jüdische Leben der Vergangenheit - aber vor allem auch der Gegenwart. mehr...


Harry Jeske im Jahr 1997. Der langjähriger Manager der Puhdys starb im Alter von 82 Jahren.

Mit 82 Jahren Puhdys-Mitbegründer Harry Jeske gestorben

Er war nicht nur Musiker bei den Puhdys, sondern lange auch ihr Manager - und das älteste Band-Mitglied. Harry Jeske stieg 1997 bei der erfolgreichen Band aus. Nun ist er gestorben. mehr...


Ramon Roselly im Finale von DSDS im April 2020.

Sieger bei «DSDS» Ramon Roselly will endlich vor Publikum singen

Ein Sprung an die Spitze der Charts, ein erfolgreiches erstes Album: Schlagerstar Ramon Roselly genießt es - aber er hat auch noch einen Wunsch. mehr...


Soll noch einmal das Batman-Kostüm überstreifen: Schauspieler Ben Affleck.

Kinostart 2022 geplant Ben Affleck kehrt in «The Flash» als Batman zurück

Ben Affleck will es noch einmal wissen. Unter der Regie von Andy Muschietti soll er Batman in «The Flash» noch einmal Leben einhauchen. mehr...


Rene Grohnert (l-r), Leiter Deutsches Plakat Museum, Peter Gorschlüter, Direktor Museum Folkwang, und Hans-Jürgen Lechtreck, stellvertrender Direktor Museum Folkwang, vor einem Bild von Keith Haring.

Werkschau in Essen Folkwang Museum zeigt Keith Haring

Tanzende Figuren ohne Gesicht und bellende Hunde: Seine Zeichnungen machten Keith Haring in den 80er Jahren weltbekannt. Das Folkwang in Essen zeigt jetzt eine große Ausstellung zwischen Politik und Sex. mehr...


Ursina Lardi in «Everywoman».

Dokutheater Jederfrau statt Jedermann - Milo Raus Stück in Salzburg

Zum 100. Jubiläum des Salzburger «Jedermanns» präsentieren die Festspiele einen Gegenentwurf. Doch auch Milo Raus «Everywoman» gibt keine befriedigenden Antworten auf den «Skandal der Sterblichkeit». mehr...


Schauspielerin Olivia Wilde will erneut Regie führen.

Neues aus Hollywood Olivia Wilde soll bei Superheldinnenfilm Regie führen

Nach ihrem gefeierten Regie-Debüt steht Olivia Wilde vor ihrem nächsten Projekt. Angeblich soll sich ihr neuer Film um «Spider Woman» drehen. mehr...


Mit Morgenstern und Armbrust: Jan Josef Liefers und Axel Prahl bei den Dreharbeiten.

Krimi-Reihe "Tatort" 2020: Noch zweimal Münster und 50. Jubiläum

Münster - Anfang September endet die Sommerpause beim «Tatort»: Thiel und Boerne sind bis Ende des Jahres noch zweimal im Einsatz, und zum 50. Jubiläum reisen die Münchner Ermittler ins Ruhrgebiet. mehr...


301 - 325 von 9429 Beiträgen